• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Summit 670 oder doch 470 Seitenbrenner OK

Chris75

Militanter Veganer
Hallo ich bin hin undhergerissen.
Ich habe derzeit einen Weber Genesis Silver A und vermisse den Seitenbrenner. Weiter finde ich die quer eingebauten Brenner nachteilig.
Also meine Wahl wäre der 470 Summit meine Frau meint ich soll gleich den 670 nehmen das ich nachher nicht jammere das der Platz nicht ausreicht .
Ihr wäre wichtig das der Seitenbrenner nicht nur zum Sossen warmhalten sondern auch zum Kartoffelkochen geht bzw. Gemüse use.
Sind um jede Meinung dankbar (Napolen gefällt irgendwie nicht)
Geht eine Platte beim GSB? Oder kann man die auf dem Grillrodt platzieren? Bratkartoffeln dann in der Mitte auf der Weber Pfanne ider ginge das auch am Seitenbrenner?
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Deine Frau hat Recht! :thumb2:

Der Seitenkocher sollte auch zum braten ausreichend sein und alles weitere, was du beschrieben hast sollte auch so gehen. Insofern wirst du froh sein, wenn du mehr Platz auf dem Grill hast. Und wenn der Stellplatz reicht ...

Vielleicht vorher noch mal beide in Augenschein nehmen - wenn du die nebeneinander siehst, wird die Entscheidung bestimmt leichter - aber Vorsicht: ich habe das gemacht und bin dann doch mit einem Napoleon rausgegangen. ;)
 

Summit2015

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Kauf den großen wenn du das Budget hast.
Ich habe damals da am falschen Ende gespart und schon öfters geflucht das es eng auf dem Grill würde...

Der Seitenkocher ist ok. Aber Ich finde die Regelung könnte etwas feiner sein.
Für eine Gemüsepfanne sollte es aber ausreichen.
Mit Plancha auf dem Grill kannst du aber alles machen..

Hier mal ein paar Bilder, wo man an die Grenze des 470 kommt...

B5EC9C17-6817-4A24-A9AD-714CF4BE1598.jpeg


0A70E210-9958-4720-9340-AD84621397D3.jpeg


1F380EDB-F281-4557-8FE9-2067C7449738.jpeg


C3062524-210E-44ED-83D1-E9D2848FB40B.jpeg


31DE37C3-EECF-4821-AFD7-BF36FB2568AC.jpeg


C66EB668-58A6-49E0-ADEE-51393A238AEE.jpeg


829556FB-27D0-4933-9A7B-5C8E7FBD0A3C.jpeg


BA8CC609-5185-4C5F-836F-E74BF9B8ABF8.jpeg
 

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
...
Also meine Wahl wäre der 470 Summit meine Frau meint ich soll gleich den 670 nehmen das ich nachher nicht jammere das der Platz nicht ausreicht .
Ihr wäre wichtig das der Seitenbrenner nicht nur zum Sossen warmhalten sondern auch zum Kartoffelkochen geht bzw. Gemüse use.
Sind um jede Meinung dankbar (Napolen gefällt irgendwie nicht)
Geht eine Platte beim GSB? Oder kann man die auf dem Grillrodt platzieren? Bratkartoffeln dann in der Mitte auf der Weber Pfanne ider ginge das auch am Seitenbrenner?

Moin @Chris75

es wäre ganz gut gewesen, wenn Du Dich mit Deinen Grillvorlieben (Wieviel Personen werden mit Was begrillt?) kurz vorgestellt und evtl. das Kontaktformular ausgefüllt hättest.
Dann könnte man etwas besser "beraten". Ansonsten hör' auf Deine Frau! :thumb1:
Zum Thema Seitenbrenner: Der Brenner vom Summit eignet sich hervorragend zum Einreduzieren von Soßen. :D
Auch in der kleinsten Stufe kann von einem Warmhalten nicht gesprochen werden. Warmhalten kannst Du Dinge am besten, wenn Du den Räucherbrenner des Summit auf die kleinste Stufe stellst und die Sachen dann bei 70 - 80 Grad auf den Grill stellst.
Aber Kochen von Kartoffeln und Gemüse geht auf dem Seitenbrenner echt super.

Auf dem GBS habe ich häufig die Pfanne uind den Dutch Oven. Beides funktioniert super, wenn man das über der Sear Station hat.
Bei der Pfanne stehe ich jetzt auf die Einsatzpfanne vom GSV-Partner. Klick mich.
Die passt genau anstelle eines Rostes in den Grill. Die von Weber aus Guss habe ich auch, die ist mir für bestimmte Sache zu flach (Puffer usw.).

Der 470er Summit (siehe meine Signatur) ist ein toller Grill, den ich nicht mehr missen möchte. Schau mal hier. Klick mich. Aber "Hitze" muss man noch mal neu lernen.

Munter bleiben,
Arnd
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter

Eichi78

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wenn die Holde schon den 670er genehmigt hat und das Budget vorhanden ist (und Du nicht die nächsten 3 Jahre Neonfleisch grillen mußt weil Du Dich übernommen hast :P ) dann würde ich nicht lange überlegen sondern den 670 holen und damit glücklich werden.
 

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
Moin @Chris75

tolle Entscheidung für einen tollen Grill.
Lies Dir in dem Thread mal den Post über das Smirre-Paket durch und bestell es Dir vor dem ersten Grillen.

Munter bleiben,
Arnd
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich hab seit mehr als drei Jahren den E-470. Ich hätte auch den Platz und das Geld für den 670 gehabt. Ich hab auch noch eine Kugel und einen Räucherschrank. Da wir vier erwachsene Kinder und auch schon vier Enkel haben die in der Nähe wohnen sind 10 Personen oft Standard. Ich grill auch ab und zu für 20 bis 40 Personen. Ich hab noch nie den Eindruck gehabt ich bräuchte einen größeren Gasgrill. Erstens geht das mit dem Summit verdammt schnell, zweitens sind wir nicht auf der Flucht. Ehrlich gesagt brauch ich mehr als die drei mittleren Brenner sehr selten. Da kann ich neun Steaks gleichzeitig brutzeln. Für mehr hätte ich eh keinen Überblick mehr.

Sollte der kleine Summit deinen Wünschen entsprechend dann kauf ihn, dazu ein paar Blümchen für die holde Gattin und gleich ein paar schöne Steaks. Die dürfen dann auch gern etwas mehr kosten. Und für das gesparte Geld gibts noch die Gussplatte und einen Pizzastein.

Wenn Du aber Gefallen am größeren Summit findest dann nimm diesen und freu dich daran. Die Platte , der Stein und das Steak muss trotzdem sein. Du kannst ja die Blümchen weglassen (oder besser doch nicht).

Gruß Dingo

PS Wenn Windstill ist der Seitenbrenner super.
 

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
PS Wenn Windstill ist der Seitenbrenner super.

Moin @Dingo

das stimmt. Ich hatte schon geschrieben ...super zum Einredizieren von Soßen... :pfeif:
Aber Warmhalten, dazu ist er nicht geeignet.

@smirre
hättest Du eine Idee zu einem Windabweiser beim Seitenbrenner?

Munter bleiben,
Arnd
 
Oben Unten