• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein neuer Ssschatzzz ist da - Unboxing Weber Summit E-470

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
Moin an alle,

nachdem ich mit meinem Genesis LX 440 nicht mehr zufrieden war, ihn aber gut verkaufen konnte, und fast schon auf der dunklen Seite der Macht beim Napoleon P 500 pro gelandet war, hat die helle Seite doch wieder den Zuschlag erhalten.
Der Gerät ist jetzt da. :sun: :ola:
Und vorweg gesagt - diesmal mit ziemlicher Sicherheit auch für länger als ein Jahr, obwohl mein Nachbar bereits am ersten Tag unsittliche Abkauf-Angebote gemacht hat. :bdsm:
Gleich beim Start dabei: Das @smirre Wohlfühl- und Sorglos-Paket :nusser: sowie (danke @Eisbehr ) :srg: das Bauhaus-Regal für ein ordentliches Zusammenleben.

Am 20.03. sollte er von der Fa. Stanze in Hemmingen geliefert werden. Dazu mal ein dickes Lob an die Firma. Am Tag zuvor wurde kurz durchgerufen und mitgeteilt, dass zwischen 10.00 und 13.00 Uhr geliefert wird. Am Morgen des 20. noch einmal ein kurzer Anruf, diesmal sogar mit Anfrage nach der Wunsch-Uhrzeit. Perfekt! :clap2:
Gegen 11.00 Uhr war der Gerät dann da. Die freundlichen Mitarbeiter trugen den Grill bis auf die Terrasse, stellten ihn dort auf und nahmen Plastik und Pappe wieder mit. Nochmal perfekt. :clap2:

So sah er dann aus:

IfdRmmygRyiJQ9mkn7d62g.jpg


Ich habe dann die Restarbeiten mit meinem Nachbarn gemeinsam erledigt. Auf dem unterem Bild sieht man links den kleinen Rost aus dem Smirre-Paket.

OBKR+0reQEihZKFQ3KoRWg.jpg


Dann das Bauhaus-Regal eingebaut. Passt super, die Seitenteile mussten allerdings auf 56 cm gekürzt werden. Die Original-Fettschale wurde durch die kleine Schwedenschale ersetzt.

CS5NUivNSO+3jJGrE8iB3A.jpg


Hier mal in ganzer Pracht, mit aufgeklapptem Spießmotor und Seitenbrenner. Hier kann man übrigens beides gleichzeitig betreiben.

eXqkpZjQT7OQNmzeE9x+Sg.jpg


Allgemeines Fazit:
Wie ich auch im obigen Fred analog beim P 500 pro geschrieben hatte: Die ohnehin schon tolle Qualität - hier zum Genesis II - wird noch mindestens einmal getoppt.
Alles eine Nummer wertiger und tippi-toppi verarbeitet.

Dann kamen wir zum Ein-, Aus-, An-, oder Wegbrennen.
Hier musste er mir beweisen, dass mein damaliger Fehlgriff zum Genesis II eine Eintagsfliege war.
Und er tat es - und zwar mit Nachdruck.
Alle Brenner an, inkl. Sear Station, aber ohne Heckbrenner:
200 Grad: 1,5 Minuten
250 Grad: 3 Minuten
300 Grad: 5,5 Minuten
350 Grad: 12 Minuten
Bei 370 Grad (ca. 22 Min.) auf dem DT war das Ende erreicht, den Heckbrenner habe ich mich nicht mehr getraut anzumachen.

Vor lauter Freudentränen habe ich ich kaum noch etwas erkennen und wurde - altersangemessen - von meinem fürsorglichen Nachbarn in den Gartenstuhl gesetzt.
Die Gunst der Stunde ausnutzend, fragte er mich gleich, ob ich mir vorstellen könnte, ihm den Grill für einen nachbarschaftlichen Freundschaftspreis irgendwann in den nächsten Jahren zu verkaufen.
Da ich ihn noch für kleinere Schönheitsreparaturen benötigte, war meine Antwort erst einmal ergebnisoffen.

Eingeweiht wurde mein neuer Liebling natürlich angemessen .
Es gab Burger vom Öko-Weiderind (fka Franzi) sowie für die vegetarische Fraktion einen Champignons-Kartoffel-Burger.
Beides geil!!!

vJOTJiD2RnKzovE9jGmk2g.jpg
zQ1A5UT8SG2I8RMXIOXj2Q.jpg


Leider kein Tellerbild vorhanden.

In Bälde hier neues vom Summit.

Munter bleiben,
Arnd
 

Anhänge

  • IfdRmmygRyiJQ9mkn7d62g.jpg
    IfdRmmygRyiJQ9mkn7d62g.jpg
    682,3 KB · Aufrufe: 638
  • OBKR+0reQEihZKFQ3KoRWg.jpg
    OBKR+0reQEihZKFQ3KoRWg.jpg
    543,9 KB · Aufrufe: 623
  • CS5NUivNSO+3jJGrE8iB3A.jpg
    CS5NUivNSO+3jJGrE8iB3A.jpg
    509,2 KB · Aufrufe: 597
  • eXqkpZjQT7OQNmzeE9x+Sg.jpg
    eXqkpZjQT7OQNmzeE9x+Sg.jpg
    609,5 KB · Aufrufe: 713
  • vJOTJiD2RnKzovE9jGmk2g.jpg
    vJOTJiD2RnKzovE9jGmk2g.jpg
    618,5 KB · Aufrufe: 603
  • zQ1A5UT8SG2I8RMXIOXj2Q.jpg
    zQ1A5UT8SG2I8RMXIOXj2Q.jpg
    523,5 KB · Aufrufe: 544

grillmac

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Sehr schickes Teil! Viel Spaß mit dem neuen Sportgerät!
 

gr1nd

Grillkönig
Supporter
200 Grad: 1,5 Minuten
250 Grad: 3 Minuten
300 Grad: 5,5 Minuten
350 Grad: 12 Minuten
Bei 370 Grad (ca. 22 Min.) auf dem DT war das Ende erreicht, den Heckbrenner habe ich mich nicht mehr getraut anzumachen.
Waaaas? Wie geil ist das denn, ultraspeed :)
 

Plumber

Alteisen-Spediteur & best Buddy
Herzlichen Glückwunsch zum Summit :wiegeil:
Ich wünsche dir genauso viel Spaß damit wie ich mit meinem habe .... :thumb1:
 

Clemens

Meister der Kohlen
10+ Jahre im GSV
Gratuliere zum Summit. Du wirst deine Freude damit haben.

Wir lieben unsern kleinen.
Möge das Gas immer ausreichend vorhanden sein. Wir haben voriges Jahr 17 große Flaschen durch unseren gejagt.

E0C443A7-4918-46E3-AEDC-312F981EDD95.jpeg
 

Anhänge

  • E0C443A7-4918-46E3-AEDC-312F981EDD95.jpeg
    E0C443A7-4918-46E3-AEDC-312F981EDD95.jpeg
    778,2 KB · Aufrufe: 581
OP
OP
Arnd

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
OP
OP
Arnd

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
Moin @Clemens

vielen Dank. :thumb2:
Was hängt links auf Deinem Bild denn für interessantes Werkzeug?

Munter bleiben,
Arnd
 
OP
OP
Arnd

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
:) @Arnd ist schon wieder auf dem Zubehör Trip ... ;)

Moin @marvin78

sind ja schon interessante Teile auf dem Bild. Der Pizzaheber hat einen schön langen Griff und eine große Ladefläche. Und Wender und Zange sehen auch gut aus.

:) ... Glückwunsch zum Summit. Was sagst du zur Grillfläche?

Vielen Dank für die Glückwünsche.
An Grillfläche fehlen doch schon einige Zentimeter zum 440er. Mit Smirre-Paket sind es beim Summit 70 cm.
Momentan völlig ausreichend.

Munter bleiben,
Arnd
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Ja - herzlichen Glückwunsch ... :thumb2: fast wärst du ja uf unserer Seite der Macht gewesen .... ich muss gestehen, ich habe mich bei der Wahl auch sehr schwer getan.

Das breite Werkzeug auf dem Bild ist - wenn ich mich nicht täusche - der "Weber Style Fischwender". Zumindest sieht der genau so aus wie meiner. ;)

Viel Spaß mit deinem wirklich tollen Sportgerät. Die Freudentränen wirst du noch öfter haben.
 

Quali-Fire

¯\_(ツ)_/¯
Supporter
Moin @Arnd , welch ein großartiger Gerät :thumb2: Da wünsch ich doch allzeit ne handbreit Gas inner Buddel und dauerhaft feinste Vergrillungen :-)

Cheers
Frank
 
OP
OP
Arnd

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
Ja - herzlichen Glückwunsch ... :thumb2: fast wärst du ja uf unserer Seite der Macht gewesen .... ich muss gestehen, ich habe mich bei der Wahl auch sehr schwer getan. ...

Moin @fjm

vielen Dank. Ja ja, fast wäre es so gewesen. :D

... Das breite Werkzeug auf dem Bild ist - wenn ich mich nicht täusche - der "Weber Style Fischwender". Zumindest sieht der genau so aus wie meiner. ;)
...

Ist der nicht ein wenig arg breit für einen Fischwender. Wenn, dann vielleicht einer von Santos.

... Viel Spaß mit deinem wirklich tollen Sportgerät. Die Freudentränen wirst du noch öfter haben.

Danke. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Munter bleiben,
Arnd
 

Clemens

Meister der Kohlen
10+ Jahre im GSV
Moin @Clemens

vielen Dank. :thumb2:
Was hängt links auf Deinem Bild denn für interessantes Werkzeug?

Munter bleiben,
Arnd

Wenn du die grosse Schaufel meinst, das ist offiziell ein Fischwender. Ich nutze ihn aber eher sehr universell
 
OP
OP
Arnd

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
Wenn du die grosse Schaufel meinst, das ist offiziell ein Fischwender. Ich nutze ihn aber eher sehr universell

Moin @Clemens

danke für die schnelle Nachricht.
Ist das ein Weber Fischwender?
Und von welcher Firma sind Zange und Wender?

Munter bleiben,
Arnd
 

Plumber

Alteisen-Spediteur & best Buddy

Clemens

Meister der Kohlen
10+ Jahre im GSV
Moin @Clemens

danke für die schnelle Nachricht.
Ist das ein Weber Fischwender?
Und von welcher Firma sind Zange und Wender?

Munter bleiben,
Arnd
Ist alles von Weber.

Die Zange und den Wender würde ich mir allerdings nicht nochmal kaufen. Alles ziemlich wackelig.
Das Besteck auf der rechten Seite ist auch von Weber, allerdings noch eine uralt Linie. Das ist noch gute alte Qualität.
 
OP
OP
Arnd

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.

Plumber

Alteisen-Spediteur & best Buddy
Ich habe den auch noch ...

B44D6FDE-4F67-41A5-BF38-94D343F56D0E.jpeg


77BDF774-141F-4091-B291-7D181771C1BE.jpeg
 

Anhänge

  • B44D6FDE-4F67-41A5-BF38-94D343F56D0E.jpeg
    B44D6FDE-4F67-41A5-BF38-94D343F56D0E.jpeg
    497,8 KB · Aufrufe: 516
  • 77BDF774-141F-4091-B291-7D181771C1BE.jpeg
    77BDF774-141F-4091-B291-7D181771C1BE.jpeg
    439,4 KB · Aufrufe: 487
OP
OP
Arnd

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
Moin @Plumber

den habe ich auch. Tolles Teil aufgrund der Länge.
Das ist aber nicht der, der dort am Haken hängt (der hat keine Schlitze).

Munter bleiben,
Arnd
 
Oben Unten