• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

SUPERGAU - Hilfe, mein Weber Genesis heitzt nur noch auf 80 Grad

Life65!

Militanter Veganer
Hallo Forum,

ich benötige dringend eure Hilfe.

Mein Weber Genesis E-330 - noch kein Jahr alt - heizt heute plötzlich nur noch auf gerade mal 80 Grad.
Alle Brenner laufen auf "Sparflamme"...

Brenner sind sauber/Luftsiebe auch...
Auch der Seitenbrenner: Sparflamme...

Da es alle Brenner betrifft muss es m.E. eine zentrale Ursache haben.

Der Grill steht ganzjährig mit einer Haube abgedeckt auf der überdachten Terrasse.
Vor ca. 2 Wochen war noch alles ok...

Gasflasche (Knauber 8l) habe ich schon testweise getauscht, daran liegt es nicht...

Evtl. doch irgendwo Feuchtigkeit ??? Druckminderer defekt ???

Wer kann helfen ? Wer hatte schon mal ein ähnliches Problem und weiss eine Lösung ?

vielen Dank für schnelle Ratschläge - Der Grill muss morgen wieder laufen...

Guido
 

BigTaste

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Sind alle Schraubverbindungen an der Gasleitung fest angezogen? Ansonsten könntest du mit der Vermutung, dass es der Druckminderer sein könnte recht haben.
 
OP
OP
L

Life65!

Militanter Veganer
Hallo BigTaste,

Danke für die schnelle Antwort...

Hatte alle Verbindungen überprüft, alles fest und dicht...

Kann so ein Druckminderer solche Probleme verursachen ?
Hat jemand so ein Problem schon mal gehabt...?

Werde mir dann wohl direkt vorsichtshalber mal bei Amazon einen neuen bestellen - Dann bleibt der Grill wohl morgen kalt :-(
Zum Glück noch ein Kugelgrill in Reserve... Hoffentlich ist die Kohle aus dem letzten Jahr nicht feucht...

Gibt es Empfehlungen bezüglich Gasanschlussschlauch/Druckminderer ???

Danke

Guido
 

Andree2401

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Nen Regler kostet zwischen 7 und 12€ je nach Händler...
Man sollte eh einen in Reserve haben... Bei dem Geld würde ich erst mal einen kaufen (kann man ja auch zurücksenden).
Wenn es der Regler ist, dann versuche Garantie zu bekommen...

Andree
 
OP
OP
L

Life65!

Militanter Veganer
Habe gerade mal gesucht - Ein Weber Anschlussset kostet stolze 45-50 Euro...

NoName Amazon ca. 10-12 Euro

Kann man den Druckminderer alleine tauschen ? Oder brauche ich den kompletten Anschlussschlauch / -set ???

Guido
 

JPsy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Eigentlich nicht, Flasche hast Du getauscht, und wenn auch der Seitenbrenner betroffen ist, bleibt (neben dem Schlauch & Undichtigkeit) ja nur der Druckminderer.
 

BigTaste

Grillkönig
10+ Jahre im GSV

illu

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Da gibt es noch so ein Rückschlagventil im Druckminderer. Bei mir ist es so, wenn ich z.B. einen Brenner noch etwas auf habe und dann die Glasflasche schnell aufmache, dann kommt auch wenig Gas an. Dann einfach den Brenner mit dem Regler schließen und auch die Flasche nur mal sehr langsam aufdrehen ... bei mir höre ich wenn ich es zu schnell mache auch ein metallisches klicken und er kommt nicht auf Temperatur.
 
OP
OP
L

Life65!

Militanter Veganer
Gerettet - 300 Grad !!!

Ich konnte doch heute noch einen Druckminderer beim Nachbarn auftreiben - baugleich, aber schon etwas älter...
Es war tatsächlich die Ursache...

Noch ein Hinweis...
Ich hatte schon länger Probleme die Temperatur über 230/240 Grad zu bekommen...
Vermute das lag auch wahrscheinlich schon an dem Problem mit dem Teil... (Obwohl das Ding Original und zumindest optisch wie neu)

Also dann der Tipp für alle die Temperaturprobleme /-Verluste haben - Vielleicht testweise mal den Druckminderer tauschen...

vielen Dank...

300.jpeg
 

Anhänge

  • 300.jpeg
    300.jpeg
    552,6 KB · Aufrufe: 635

Bruder Moe

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Moin, kleiner Tipp, den Regler verschließen wenn keine Flasche dran ist, da kleine Krabbeltiere sonst manchmal Unterschlupf finden.
Wenn Du einen neuen Regler kaufst, am besten einen Gewerberegler und eine Schlauchbruchsicherung anschaffen, kostet um die 50-60,-
Viele Grüße,
Dirk
 

JPsy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Schön das du erstmal gerettet bist, den älteren Regler vom Nachbarn würde ich aber trotzdem austauschen - gerade wenn der offen irgendwo rumlag.
 
OP
OP
L

Life65!

Militanter Veganer
Ein Flasche ist immer dran (natürlich geschlossen) - Das Ding war blitzsauber, keine Dreck/keine Tiere o.ä.

Ein neuer Regler ist schon bestellt (Standard - gleiches Modell wie verbaut... Hoffe ich).
Der vom Nachbarn funktioniert zwar wunderbar und ist dicht, sieht aber auch nicht mehr so wirklich vertrauenswürdig aus und rauscht doch etwas laut.
Für ein mal Grillen heute wird's aber wohl gehen...

Danke für die Tipps...
 
G

Gast-AT29IN

Guest
sowas sollte beim dt. Weber dabei sein (ohne Schlüssel)
https://www.amazon.de/Campingregler-Propan-Butanregler-praktischer-Schlüssel/dp/B000ZJXAEE/

mit den GOK Reglern machst du nix falsch
https://www.amazon.de/GOK-Campingregler-50-mbar/dp/B00JGDCG7M

die nehm ich nicht mehr, mal einer auch aufgegeben (kan aber bekanntermaßen mit fast jedem passieren)
https://www.amazon.de/ECD-Germany-Druckminderer-Druckregler-Niederdruckregler/dp/B00MXODERW

Letztendlich sind die Teile alle am Grillpreis gemessen, Pfennigartikel bzw. aufgrund der Erfahrungen "Verschleismaterial".
Ich hab immer einen "neuen" 50Mbar Regler auf Reserve liegen. Gerade am Wochenende bzw. ab Samstagabend eine nervenschonende Investition ;)
 
Oben Unten