1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Tach der Arbeit....

Dieses Thema im Forum "Smoker" wurde erstellt von Parson, 3. Mai 2015.

  1. Parson

    Parson Bundesgrillminister

    Wenn der Tach schomma so heißt, lässt man ihn damit auch nicht im Regen stehen.

    Ribs standen mal wieder auf der Testliste. Diesmal mit gekauften und eigenen Rubs.
    Bestellt und geliefert waren : @ankerkraut : MD, Bang Boom Bang und Pull That Piggy.
    Dann noch einmal nur Pfeffer und Salz und einmal Senf Honig.

    Zudem hatte Dem Huhn auf Thermomixbasis einen Baguette Teig gefertigt, der verarbeitet gehörte.

    Also am Donnerstag Abend erst das Fleisch gerubt, Folie drum, in die Kühlbox und ab in die Eifel.
    Dort alles in die Kühlung und ab zum Maibaum. Schade, es war jämmerlich kalt und hat geregnet, wie nix.

    Ich schweife ab... :)

    Morgens gab es ein kleines Problem, da der Teig noch zu kalt war und nicht gehen wollte.

    Egal, Der Gerät unter weiteren Zugaben von Holz auf 180° gehalten, bis das Vollkornbaguette in die Schuhe gekommen ist.

    Mit einer Tasse Wasser in der Pit ging es an den Start (Bilder fehlen, ich war im Verzug)
    Nach den geplanten 20 Minuten, klang der Brot :) noch etwas weich, also 10 Min nachgelegt
    und das Klopfen kam für mich gut zurück.

    Also raus damit.

    DSCF0678.JPG



    Vorweg: Das Brot war echt geil, aber das eine was übrig blieb, war am nächsten Tag nur noch als Schlagwerkzeug zu gebrauchen. .... wir arbeiten dran...

    Da ich nun im Zeitverzug war, mussten die Ribs vom geplanten 3-2-1 Muster etwas verkürzt werden.
    Meine Oldies hatten sich angesagt und Hunger können die gar nicht ab. (Kriegsgeneration :) )

    Also 2-1,5-1 und zwar die Hälfte in der Sauna (Apfelsaft und Apfelessig 50:50) und die andre Hälfte ohne Sauna, also (3,5-0-1) . Glaze mal eben eine eigene Idee (Apfelsaft, etwas Apfelessig, Rohrzucker, Chilliflocken) leicht aufgekocht.

    Die saunierten Ribs machten schon ziemlich Schwierigkeiten zurück in den Halter zu kommen, die fielen fast auseinander:

    DSCF0679.JPG


    Die anderen waren noch Richtungsstabil:

    DSCF0680.JPG



    Ein Überblick:

    DSCF0681.JPG



    Im Vordergrund einer meiner Favs: Senf Honig. Die Zahnstocher sind zur Wiedererkennung, wo was drauf ist.

    Tellerbilder fehlen, weil die Bande Magenknurren hatte. Aber ich weiß nicht, ob die mit mehr Biss, oder die für Zahnlose besser waren.

    Am 2. gab es dann Sweet & Spicy Pork aus dem "Großen Smoker Buch" :

    DSCF0683.JPG



    Ist leider etwas unscharf, hat super geschmeckt, aber 70° Kerntemperatur, wie im Buch beschrieben leider etwas zu hoch. Da wird noch dran geschraubt!

    Besten Dank, für eure Aufmerksamkeit!
     
    ottob, Eichi78, Pizzaschneider und 3 anderen gefällt das.
  2. mike

    mike Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Geile Ribs !
    P.S. bei mir kommt das Filet bei ca. 55° - 58 ° runter !

    Gruß Mike
     
  3. OP
    Parson

    Parson Bundesgrillminister

    Danke!

    Ja, das nächste mal werde ich das auch sehr viel eher runter nehmen. :kugel::suchet::suchet::prost::prost:
     
  4. Sandyman

    Sandyman Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Sers!

    Darf ich Fragen wie du die Honig senf Sosse gemacht hast? 50\50 gemischt oder gibt es eine spezielle Mischung?

    BIs denn
     
  5. OP
    Parson

    Parson Bundesgrillminister

    Also, wichtig für mich ist, das der Senf rrriiichtiig scharf ist (ich nehme Löwensenf).
    Die Mischung mach ich mit probieren, dürfe so ca. 40 Senf 60 Honig sein.
    Manchmal noch etwas Zitronensaft mit rein, wie es mir gerade schmeckt.

    Erlaubt ist, was gefällt.
     
  6. matthi89

    matthi89 Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    Hehe sehr schön und lustig beschrieben das ganze :)
    Honig senf klingt sehr gut, das muss ich auf jeden fall mal als glaze ausprobieren;)
     
  7. OP
    Parson

    Parson Bundesgrillminister

    Das war aber auch schon als Wetrub drauf.
     
  8. waldwuser

    waldwuser zini 5+ Jahre im GSV

    nicht schlecht. Honig/ Senf probiere ich mal aus.
     
  9. schlitzer71

    schlitzer71 Dauergriller 5+ Jahre im GSV

    Sehr schön
    So hat man den Feiertag perfekt genutzt
    Grüsse
    Sascha
     
  10. DD_DEVIL

    DD_DEVIL Veganer

    Klasse Ribs:thumb1:
     
  11. Glenn23

    Glenn23 Vegetarier

    Lecker Ribs, sehen gut aus.
    3-2-1 muss ich auch mal probieren. Ich hatte bis jetzt nur 5-0-0, die waren aber auch sehr lecker.
     
  12. OP
    Parson

    Parson Bundesgrillminister

    So, jetzt ist gerade der letzte Rest mit Bang Boom Bang als kalter Braten in mir verschwunden. *Örgs*
     
  13. DerHoss

    DerHoss Master of Mega-OT 5+ Jahre im GSV

  14. DerHoss

    DerHoss Master of Mega-OT 5+ Jahre im GSV

    Senf Honig ist gut solange Honig nicht durchschmeckt
     
  15. OP
    Parson

    Parson Bundesgrillminister

    Danke!

    War nochmal schön durchgezogen, das Gewürz, sehr lecker!
     
  16. OP
    Parson

    Parson Bundesgrillminister


    Ich lass es, das wird sonst ne längere Diskussion. :)::sigh:::whip:
     
  17. DerHoss

    DerHoss Master of Mega-OT 5+ Jahre im GSV

  18. OP
    Parson

    Parson Bundesgrillminister

    :ola::respekt::anstoޥn::anstoޥn:
     
  19. DerHoss

    DerHoss Master of Mega-OT 5+ Jahre im GSV

    Hatte mal ne Cranberry Sauce gemacht. Mit Honig. Ist mir etwas ausgerutscht. Agavendicksaft hat weniger oder kaum Eigengeschmack.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden