• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Tafelspitz auf der Salzplanke

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Habe die Ehre zusammen,

möchte euch auch an der Vergrillung meines letzten Tafelspitz teilhaben lassen! Gegrillt hat diesmal meine Göga, da ich leider kurzfristig auf dem Acker eingeplant war...

Der Tafelspitz mit 1,5 kg wurde am letzten Dienstag mit einem Teelöffel Wacholder-Meerrettich-Senf eingerieben, leicht mit geräuchertem Paprika bestäubt und dann ins Vakuum verfrachtet. Gelagert im Keller bei etwa 12 Grad.

Dann am Freitag Abend in die Küche geholt, bei etwa 20 Grad. Fleisch fühlte sich schon sehr schön weich an, kein Vergleich zum Zustand am Dienstag!

Samstag war ich dann wieder unterwegs, und Göga bereitete das Ei vor (GT 110 Grad). Nach dem Auspacken des Fleisches dann nur noch die Fettseite eingeritzt und kräftig gesalzen. Die Salzplanke wurde zwanzig Minuten im BO bei 150 Grad angewärmt (stand so auf der Verpackung). Um zehn wurde dann aufgelegt und mit zwei Hand voll Pecan-Chips (ne Stunde gewässert) satt geräuchert.

Nach ner knappen Stunde Räuchern sah das dann so aus:

DSC_9419.JPG

Nach insgesamt 2 Stunden hatte der Tafelspitz dann eine KT von 60 Grad:

DSC_9423.JPG


Man kann gut erkennen daß das Fett etwas "weggeschmolzen" ist und über die Planke gelaufen ist. Jetzt durfte das Fleisch noch etwa zehn Minuten ruhen (hatte Hunger, mehr Zeit gab es nicht).

Dann ENDLICH der Anschnitt:

DSC_9426.JPG


Was soll ich sagen... Das Fleisch war absolut saftig und die Salznote von der Planke war deutlich zu schmecken! Gerade richtig für uns!!! Roastbeef schmeckt keinesfalls besser als dieser Tafelspitz!!!

Ich kann nur jedem empfehlen das auch mal zu probieren, es lohnt sich wirklich!!!

Von dieser Portion wurden vier Personen gut satt, und es sind jetzt noch 400g im Kühli und warten darauf fein aufgeschnitten als Sandwich zu enden!

Hat meine Frau doch absolut perfekt hinbekommen, oder??? :respekt:

Gruß,

Hellboy76
 

Anhänge

sevtl1969

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Der schaut richtig saftig aus.
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht wirklich sehr gelungen aus.
 

Platschi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Das macht mich auch an. Ab auf die Liste

Thanks
 

Marcel89

Veganer
Von Salzplanken habe ich ja noch nie gehört. Bin auch um ehrlich zu sagen erst Grill- Anfänger. Aber wie soll ich mir das den vorstellen. Holzplanken brennen von unten an und räuchern das Gargut. Und wie ist das bei der Salzplanke? Da bekommt doch nur das was mit der Planke im direkten Kontakt ist einen salzigen Geschmack, oder? Und ist sie dann ein zweites mal verwendbar?:hmmmm:
 
OP
OP
Hellboy76

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Also, der Senf hat natürlich nur ein wenig seines Geschmackes an das Fleisch abgegeben, war auch so gewollt, denn bei dem Versuch ging es ja um die Salzplanke... Und ICH brauch die!

Durch die Fettschicht die ich drangelassen habe hat das Fleisch nur auf der Seite direkt das Salz angenommen auf der kein Fett war. Die Salzplanke wird NICHT angekokelt, nur erhitzt, damit sie das Gargut nicht zu sehr abkühlt!!!

Und ja, man kann die Salzplanke öfters verwenden. Nach dem Grillen einfach abwaschen unter klarem Wasser und gut.

Einfach mal was Neues, und ein echter Hingucker bei Gästen!

Werd auf jeden Fall demnächst mal Fisch auf der Salzplanke versuchen!

Gruß,

Hellboy76
 

udoborg

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sehr schön. Sieht richtig lecker aus...
 

sgddd10

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das sieht sehr gelungen aus, besonders der Fettrand schaut lecker aus. Mag ich sehr gern und gehört dazu.
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Schon wieder einer dieser Beiträge, die mir einfach auf den Sack gehen... :motz:
Das Video vom Texaner habe ich mindestens 3-4 angeklickt... bisher konnte ich mich aber stets beherrschen... habe mir doch gerade erst so ein Gusseisenset gekauft, einen ordentlichen Dopf habe ich auch noch nicht (halt nur den aus dem Set...)
Jetzt kommt Ihr mir wieder mit der Salzplanke... zugegeben, kostet nicht die Welt, aber...

WAS MUSS ICH MIR DENN NOCH ALLES ZULEGEN :ranting: AUSSERDEM IST MEINE TO-DO-LIST DOCH JETZT SCHON FAST UNENDLICH!!!

Hast Du toll gemacht... ganz TOLL :burn: is ja auch typisch, dass der Tafelspitz so richtig perfekt war, schön mit Fettschicht... vom geilen Ergebnis will ich gar nicht wieder anfangen...

MANN... MANN... MANN...
;)

Glück Auf
 

Wokajo

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
da muss man einfach nur sagen : Wow !!!!!!!!!!!
das sieht verdammt lecker aus.
Glückwunsch für die Ideen die Du immer hast.
Glückwunsch auch an GöGa. Toll gelungen.
Einen Tip brauch ich aber noch. Wo bekommt man so eine Planke her und kann man darauf auch Fisch machen.
Zum Beispiel einen Loup de Mer ?
Ich sitze gerade im Garten und bereite ein neues Huhn vor. Diesmal ohne Wasserschale.
Mal sehen ob es diesmal knusprig wird. Ich hoffe sehr.
Das Ergebnis stelle ich heute abend mal ein.

Schöne Grüße aus Düsseldorf
Wolf
 

Medicus13

Doktor Aufschneider
5+ Jahre im GSV
Grüße an die Gattin, das hat sie wirklich super hinbekommen:thumb2:.
Das Fleisch sieht fantastisch aus.

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 

ShadowSAW

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hoffentlich bekomme ich mein bestelltes Bio-Tafelspitz bald. Wo hast Du die Salzplanke gekauft? Hast du den Tafelspitz mit anderen Zutaten noch gewürzt?
 
OP
OP
Hellboy76

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hoffentlich bekomme ich mein bestelltes Bio-Tafelspitz bald. Wo hast Du die Salzplanke gekauft? Hast du den Tafelspitz mit anderen Zutaten noch gewürzt?
Hab die Planke bei BBQ-Bastards gekauft, gibts aber auch in der Bucht...

Gewürzt hab ich mit Wacholder-Meerrettich-Senf und geräuchertem Paprika (steht auch ganz oben...).

Gruß,

Hellboy76
 
Oben Unten