• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Tarrington House Glenwood oder doch einen Rösle

GSVFan

Militanter Veganer
Hallo Grillsportfans,

ich bin absoluter Neuling was das Thema Gasgrills angeht.
Jetzt habe ich gelesen, dass einige den Tarrington House Glenwood als Preis-Leistungs-Tipp empfehlen.

Dieser ist ab morgen in der Metro für 475€ zu haben.
Der Preis ist schon unglaublich günstig. Die Frage ist, was brauche ich hierfür noch? Soweit ich weiß fehlen bei 3 Brennern Abdeckungen und gibt es sonst noch Zubehör (Pizzastein usw..) oder kann man hier universelles Zeug verwenden?

Ursprünglich wollte ich einen Rösle G3-S Videro, allerdings kostet dieser schon ne Stange mehr, jedoch gibt es massig Zubehör hierfür.

Würde Ihr einen Neuling zum Glenwood raten oder lieber die Finger davon lassen?

Danke schon einmal.
 

theengineer0815

Dauergriller
Oben Unten