• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Taube und Wolfsbarsch

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo,

da ich wie bereits HIER beschrieben zu einer Taube gekommen bin musste die nun gegrillt werden

hier der nackte Spatz (liegt auf 'nem Kuchenteller)
FM242280_Bildgröße ändern.JPG


einmal geteilt und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Rundherum noch etwas Rosmarinolivenöl
FM242281_Bildgröße ändern.JPG


Gut, daß ich so einen grossen Rost habe :lol: - ist ja eher ein Suchspiel mit dem Vogel
FM242282_Bildgröße ändern.JPG


nach 25Min bei 200 - 220 Grad als fertig befunden
FM242284_Bildgröße ändern.JPG


Kurz zerteilt und direkt vom Brett gegessen - war sehr lecker mit einem schönen kräftigen Geschmack. Kann der Vermieter wieder mal mitbringen. Nur zum Sattwerden brauchts dann doch gute 30 Stück :lol:
FM242286_Bildgröße ändern.JPG


Ich hatte gestern noch einen Wolfsbarsch aufgetaut, den gab's dann hinterher. Ich war ja alleine, da braucht nicht alles genau zusammenzupassen.
Den Fisch gewürzt und in die Bauchhöhle noch zusätzlich Zitronenstücke und Kräuterbutter rein
FM242283_Bildgröße ändern.JPG


Da ich es immer schade finde, daß die leckeren Sachen aus der Bauchhöhle auslaufen, den Fisch falschherum aufgespiesst (das nächste mal aber wieder mit drei Spiessen.
FM242285_Bildgröße ändern.JPG


Der Fisch ist fertig wenn er vorne vom Spiess mit dem Maul auf den Rost fällt :x. Na egal ab auf den Tisch
FM242287_Bildgröße ändern.JPG


Schnellfiletierung gemacht (das Auge ist dieses mal nicht mit) und mit angegrillten Brot gegessen.
FM242290_Bildgröße ändern.JPG


wie immer super lecker. Die Aromen haben sich durch das verkehrt rum grillen sehr gut im Fisch verteilt.


Gruß

Frank
 

lotterbart

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Scheint ja lecker gewesen zu sein, das Täubchen!
Hab ich noch nie gegessen...das Fleisch schaut etwas dunkler aus, so in Richtung Wild....
 

Trebron

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Scheint ja lecker gewesen zu sein, das Täubchen!
Hab ich noch nie gegessen...das Fleisch schaut etwas dunkler aus, so in Richtung Wild....
Zitat aus dem anderen Fred:

..."Leider war es nur eine kleine junge Wildtaube. Gerupft und ausgenommen. Die habe ich ihm natürlich auch gerne abgenommen."
 

Okraschote

Sterneköchin
5+ Jahre im GSV
Sieht beides klasse aus. Vielleicht sollte ich auch mal lieb bei meinem Onkel anfragen, mir ein Täubchen zu überlassen, der züchtet die und nach vielen Kilometern werden sie dann hin und wieder auch mal geschlachtet und verspeist.

Der Fisch und überhaupt die Zubereitung sieht auch gut aus. Barsch ist aber bisschen fitzelig wegen der Gräten, oder?
 

cookacrisis

Bundesgrillminister
Vielleicht sollte ich auch mal lieb bei meinem Onkel anfragen, mir ein Täubchen zu überlassen, der züchtet die und nach vielen Kilometern werden sie dann hin und wieder auch mal geschlachtet und verspeist.
Wild ist nicht gleich Zuchttaube.
Und ob die nach vieilen Kilometern noch weich zu bekommen sind?


:prost:
 
OP
OP
bandittreiber

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
@Okraschote

Gräten sind kein Problem. Der Wolfsbarsch hat auch nur die Mittelgräte und die Gräten am Rücken. Ganz klar strukturiert und sehr einfach auseinanderzunehmen.


Gruß

Frank
 
Oben Unten