• Du musst dich registrieren, bevor du BeitrĂ€ge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchfĂŒhren und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Temperatur messen im hbo

Holiday

Militanter Veganer
Hallo zusammen bin absoluter HBO -Anfaenger und brauche Hilfe von den Profis
Im letzten Jahr habe ich mir einen Polen Bausatz gekauft ,bin aber bis jetzt nicht zum Aufbau gekommen.
Bis auf die Bodenplatte steht noch nix😟
Jetzt hab ich ganz viel hier gelesen, bin aber nicht richtig weitergekommen.
Wie messe ich am besten die Temperatur?klar geht ei IR-thermometer. Welche Möglichkeiten gibt es noch?
Ist es sinnvoll die Temperatur am Gewölbe und am Boden zu messen?
Es ist ein Tunnelofen 60 x 90.
Kann das Messergebnis per WLAN ĂŒbertragen werden?
Dann brĂ€uchte ich bei schlechtem Wetter nicht raus 😃.
Habt ihr Lösungen dazu ?
 

Ete

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ir thermometer und mit der Zeit GefĂŒhl und Erfahrung.
Mehr nicht.

Ersteres fĂŒr'n Grund wert.
Letzteres von ganz alleine.

GrĂŒĂŸe
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Dann brĂ€uchte ich bei schlechtem Wetter nicht raus 😃.
Das vergiss mal, wenn der Ofen angemacht wird, braucht er stĂ€ndig Holz. Beim Backen musst Du nur am Anfang die Temperatur messen, wenn Du das Brot einschießt.
Wie lange, wie viel Holz etc. ist dann Deine persönliche Erfahrung an Deinem HBO.
 

hangingloose

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wenn du alles Steuern und regeln willst, wĂŒrde ich dir anstatt dem PL-Bausatz eher ein Pellet Backofen von HĂ€ussler empfehlen ;-)

Spaß bei Seite... es gibt zwei Vorgehensweisen, Heizen bis die Temp erreicht wurde, oder so viel Energie rein bringen, dass die Zieltemp erreicht wurde.
Beim HBO ist letzteres die Vorgehensweise. Die fallende Temperatur ist nicht nur von einem Parameter abhÀnig, weswegen es gerade am Anfang hilfreich ist, Brotmasse (Gewicht/ TA) / Holzgewicht / Start Temp / End Temp zu notieren.
Eine hohe Start Temp (OberflÀche Stein) ist schnell erreicht... fÀllt dann aber auch wieder sehr schnell ;-)
Ist die Temp nach dem Backen zu gering, muss beim nÀchsten Backen mehr Holz verfeuert werden.
NatĂŒrlich ist das auch noch von der Brotmenge und dem TA abhĂ€ngig...deswegen am besten alles notieren und irgendwann weißt du ... das Brot so viel kg Holz... (dabei ist es fast egal ob nun Tanne oder Buche verfeuert wird)
meine Gedanken hierzu findest du auch unter:
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/anfeuern-von-einem-hbo.267966/
PS. HĂ€ussler hat am WE eine tolle Live Show online gestellt. HIer war auch das Aufheizen von deren HBOS in einer Folge Thema... war sehr interessant und gibt dir auch sicher anhaltswerte fĂŒr die Holzmengen, die du brauchst.
 
OP
OP
H

Holiday

Militanter Veganer
Wenn du alles Steuern und regeln willst, wĂŒrde ich dir anstatt dem PL-Bausatz eher ein Pellet Backofen von HĂ€ussler empfehlen ;-)

Spaß bei Seite... es gibt zwei Vorgehensweisen, Heizen bis die Temp erreicht wurde, oder so viel Energie rein bringen, dass die Zieltemp erreicht wurde.
Beim HBO ist letzteres die Vorgehensweise. Die fallende Temperatur ist nicht nur von einem Parameter abhÀnig, weswegen es gerade am Anfang hilfreich ist, Brotmasse (Gewicht/ TA) / Holzgewicht / Start Temp / End Temp zu notieren.
Eine hohe Start Temp (OberflÀche Stein) ist schnell erreicht... fÀllt dann aber auch wieder sehr schnell ;-)
Ist die Temp nach dem Backen zu gering, muss beim nÀchsten Backen mehr Holz verfeuert werden.
NatĂŒrlich ist das auch noch von der Brotmenge und dem TA abhĂ€ngig...deswegen am besten alles notieren und irgendwann weißt du ... das Brot so viel kg Holz... (dabei ist es fast egal ob nun Tanne oder Buche verfeuert wird)
meine Gedanken hierzu findest du auch unter:
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/anfeuern-von-einem-hbo.267966/
PS. HĂ€ussler hat am WE eine tolle Live Show online gestellt. HIer war auch das Aufheizen von deren HBOS in einer Folge Thema... war sehr interessant und gibt dir auch sicher anhaltswerte fĂŒr die Holzmengen, die du brauchst.
Danke fĂŒr die umfassende ErklĂ€rung 👍
Ich will ja gar nicht alles technisch ĂŒberwachen.
Vielleicht macht ja gerade das "Ungewisse" beim HBO den Reiz aus. Ich möchte, falls es möglich ist, noch vor Beginn mit dem Bau entsprechende Vorarbeiten machen. SpĂ€ter Ă€rgert man sich vielleicht wenn nix mehr geht und man wieder WĂ€nde einreißen muss weil einem etwas fehlt.
Ich finde es halt nur spannend zu sehen was sich um Ofen so abspielt.
 

googlehupf

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Habe auch einen Tunnelofen in der gleichen GrĂ¶ĂŸe.
Beim Bau habe ich oben neben der OfentĂŒr eine HĂŒlse eingemauert. Mit einem eingeschobenen Thermometer das 10 cm in den Backraum ragt wollte ich die Innentemperatur messen.Nach den ersten Backversuchen musste ich feststellen, dass es viel wichtiger ist die Temperatur der BackflĂ€che zu bestimmen.
Das mache ich mittlerweile mit einem IR-Thermometer.
Um noch zu wissen wie weit das Mauerwerk aufgeheizt ist habe ich noch ein Thermometer in die Wand eingebaut.
Mit allen Werten und viel Erfahrung klappt das mittlerweile sehr gut.
 

googlehupf

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hier schon etwas Àltere Bilder:
Thermometer.jpg

Habe beim Mauern eine HĂŒlse aus Edelstahl eingesetzt und kann das Thermometer bein Anheizen rausnehmen.
Die gebogene Linie zeigt die spÀtere Unterkante des Gewölbes.

innen.jpg


Da grĂ¶ĂŸere der beiden Thermometer ragt in den Backraum.
Das kleinere nur ca. 10 cm in die Wand. Das hatte ich von einem alten Heizkessel Eingebaut habe ich das nur als Deko.
Weil die Vorderseite des Ofens nicht isoliert ist kann ich daran erkennen wie weit sich der Ofen in die Wand aufheizt.
Sehr hilfreich im Winter.
 

hangingloose

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Was ich bei einem Neuaufbau von meinem Ofen eventuell machen wĂŒrde...
TemperaturfĂŒhler auf die Außenseite vom Stein legen... vorn / Mitte / hinten.
Ggf auch unter dem Boden!
Das sind dann Infos. Mit denen man seinen Ofen besser verstehen lernen kann. Bzw das Aufheizen optimieren könnte.
Innenbist fĂŒr mich das IR Maß aller Dinge 😎
 
OP
OP
H

Holiday

Militanter Veganer
Hier schon etwas Àltere Bilder:
Anhang anzeigen 2471394
Habe beim Mauern eine HĂŒlse aus Edelstahl eingesetzt und kann das Thermometer bein Anheizen rausnehmen.
Die gebogene Linie zeigt die spÀtere Unterkante des Gewölbes.

Anhang anzeigen 2471395

Da grĂ¶ĂŸere der beiden Thermometer ragt in den Backraum.
Das kleinere nur ca. 10 cm in die Wand. Das hatte ich von einem alten Heizkessel Eingebaut habe ich das nur als Deko.
Weil die Vorderseite des Ofens nicht isoliert ist kann ich daran erkennen wie weit sich der Ofen in die Wand aufheizt.
Sehr hilfreich im Winter.
Super Idee danke fĂŒr die Bilder. Mir wĂŒrde es statt einem analogen Thermometer natĂŒrlich auch gut mit einem
 
OP
OP
H

Holiday

Militanter Veganer
Super Idee danke fĂŒr die Bilder. Mir wĂŒrde es statt einem analogen Thermometer natĂŒrlich auch gut mit einem
Thermoelement gefallen wie Porsche jun. Das vorgeschlagen hat. Weiß nur nicht genau wie ich das umsetzen soll. Dann könnte man nĂ€mlich auch gut die Bodentemperatur messen ohne den Ofen zu öffnen..
Hat jemand da Erfahrung?😟
 

hangingloose

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
WĂŒrde mal nach dem

WLANThermo​

suchen bzw. das bauen... dann nur in einen wasserdichte Box oder Innen einbauen und nur noch per powerbank mit Strom versorgen...
Und schon hast du auf deinem Handy bis zu 8 Temperaturen...
 

Porsche junior

Grillkönig
Weiß nur nicht genau wie ich das umsetzen soll. Dann könnte man nĂ€mlich auch gut die Bodentemperatur messen ohne den Ofen zu öffnen..
Hat jemand da Erfahrung?
Die Thermoelemente sind bei mir 50cm lang.
Als HĂŒlsen habe ich Kupferrohr verwendet.
Eins unter dem Schamott in der Quarzsandschicht, eins oben auf der Kuppel mit eingemauert.
Die Anzeige habe ich am Ofen, aber man kann die Temperatur auch mittels Datenlogger und WLAN ĂŒbertragen.
Im Innenraum habe ich aufs Thermometer verzichtet. Da reicht das Infrarot Thermometer vollkommen aus.
Durch diese Kombination kann ich den Moment des Einschießens auf ca. 10-15 Minuten genau im Voraus planen und einen zu heißen Boden, der mir das Brot verbrennen wĂŒrde, verhindern.
Bei entsprechendem Temperaturverlauf kann man auch sehr genau abschÀtzen um wieviel C° die Bodentemperatur bei einmal Hudeln sinkt. Also alles sehr komfortabel.
Screenshot_20210317-215640_Chrome.jpg
Screenshot_20210317-214709_Chrome.jpg
 
OP
OP
H

Holiday

Militanter Veganer
Das ist echt cool. Wo hast du das thermoelement un Anzeige gekauft wonach muss ich achten gibt.
Ich habe mal gegoogelt die Stromversorgung ist oft mit 12v Batterie.
HĂ€tte auch Strom am HBO.
Mit dem datenlogger ĂŒbersteigt glaube ich meine IT Kenntnisse.
Direkt ablesen ist glaube ich viel einfacher.
 
OP
OP
H

Holiday

Militanter Veganer
Die Thermoelemente sind bei mir 50cm lang.
Als HĂŒlsen habe ich Kupferrohr verwendet.
Eins unter dem Schamott in der Quarzsandschicht, eins oben auf der Kuppel mit eingemauert.
Die Anzeige habe ich am Ofen, aber man kann die Temperatur auch mittels Datenlogger und WLAN ĂŒbertragen.
Im Innenraum habe ich aufs Thermometer verzichtet. Da reicht das Infrarot Thermometer vollkommen aus.
Durch diese Kombination kann ich den Moment des Einschießens auf ca. 10-15 Minuten genau im Voraus planen und einen zu heißen Boden, der mir das Brot verbrennen wĂŒrde, verhindern.
Bei entsprechendem Temperaturverlauf kann man auch sehr genau abschÀtzen um wieviel C° die Bodentemperatur bei einmal Hudeln sinkt. Also alles sehr komfortabel.
Anhang anzeigen 2471865 Anhang anzeigen 2471866
Wenn ich das also richtig verstanden habe hast du das thermoelement komplett in der HĂŒlse liegen.?
Wie hoch ist bei dir der Unterschied zwischen der gemessen Temperatur im Ofen und ĂŒber der Decke bzw. Dem Boden?
WĂ€re interessant weil ich noch Licht einbauen möchte ( Kabel könnte ich dann ebenfalls durch eine KupferhĂŒlse legen, evt. Die HĂŒlse noch mit Alufolie umwickeln.)
Ist fĂŒr jedes thermoelement ein eigenes AnzeigegerĂ€t notwendig? Wie ich gesehen habe liegt eins bei 39 Teutonen.
Wenn man ĂŒber den Weg noch die Innentemperatur messen möchte ist's schon teuer.
HĂ€tte hat den Vorteil dass man die TĂŒr nicht mehr öffnen muss ( zur IR-messung).
WĂ€re dass dann ĂŒberhaupt noch notwendig oder ist dann ausnahmsweise ein HĂŒlsenthermometer besser dass nach dem Anheizen ĂŒber die Front eigeschoben wird.
Ups das war viel đŸ˜±
Ach ja ist fĂŒr jedes AnzeigegerĂ€t ein eigenes Netzteil erforderlich? Hab ich nĂ€mlich nicht. Strom liegt zwar aber wenn ich die auch noch kaufen muessteđŸ€Ż
 
Oben Unten