• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Transportabler Smoker

Thirteen37

Militanter Veganer
Moin moin alle zusammen,

ich suche einen Smoker der nicht an einem festen Ort eigesetzt werden soll, also muss er noch in ein Auto passen.
Die Kofferraumöffnung ist etwa 95cm X 43cm klein (Platz ist bei Coupes leider recht begrenzt), zur Not könnte ich auch etwas auf den Beifahrer Sitz transportieren (Größentechnisch passen da ja auch die Keramik Grills wie Big Green Egg und co).
Da ich in Sachen Smoker noch keine eigenen Erfahrungen gemacht habe, bin ich mir nicht sicher, was es so alles gibt.
Der Smoker soll unter anderem auf einen Grundstück fern ab von Strom genutzt werden, also fallen Pellet Smoker vermutlich aus, oder?
Wichtig wäre schon, dass er auch zeitweise unbeaufsichtigt betrieben werden kann, er soll also zuverlässig arbeiten.

Was will ich damit machen? Am liebsten die typischen Smoker Gerichte wie Pulled Pork, Pulled Beef und Beef Brisket.
Sollte groß genug sein, um 5-6 Personen zu versorgen.

Nach etwas Suche, kann ich mir vorstellen, dass ein Gas Smoker für mich hier die ideale Lösung wäre - aber vllt. kennt ihr ja andere Arten von Smoker, die zu meinem Einsatzgebiet passen würden?
Billig muss nicht unbedingt sein, die sollen da ja auch gerne Probleme haben mit Verzug und dass dann der Wind in den Smoker ziehen kann (was bei einen Gas Smoker vllt. sogar die Flamme löschen kann).
Ich selbst nehme gerne lieber etwas mehr Geld in die Hand und habe dann auch etwas vernünftiges, daher bin ich vom Preis her schon eher flexibel. Vor allem wird die Auswahl für mich eh nicht sonderlich groß sein, wenn meine Anforderungen erfüllt werden sollen.

Könnt ihr mir Hersteller bzw. konkrete Modelle empfehlen?

Danke schonmal für eure Hilfe!
 

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Hmmmm... die üblichen Verdächtigen wie ein WSM würden mir da zuerst einfallen. Vorteil da ist: relativ leicht, arbeiten bei stabilen Verhältnissen recht zuverlässig.
Nachteil: Wetteranfällig, wenn man tatsächlich nachlegen muss, darf man das Trumm auseinanderbasteln (aber normalerweise hält so ne Bestückung ne gute Zeit durch).

Dann ein Keramikei... ist Wetterunabhängig, wenn das mal eingeregelt ist, stört auch ein Blizzard nicht wirklich. Nachteil auch hier wieder Basteleien, wenn man Brennstoff nachlegen will und das Gerät ist stoßempfindlich.

Leider passt der BWS Chubby 3400 nicht so ganz in die Größenvorgabe, der ist ein kleines bisserl drüber. Ansonsten wäre das ein total schnieker Smoker, wetterunabhängig, transport unkompliziert, durch das Schubladenprinzip bequem bedienbar...

Für die Pelletfront gibt's von GMG Modelle, die mit nem 12V Zigarettenanzünder laufen, zur Not würde da also auch die Autobatterie langen.

Aber mal ganz doof gefragt, an ne Anhängerkupplung und nen Hänger hast du nicht zufällig gedacht? Es ist ja nicht nur mit dem Gerät getan, man braucht auch Brennstoff, Räuchermittel, Grillgut und sonstiges Equipment, und wenn da das Auto schon mit nem Smoker voll ist...
Persönlich würde ich sowas lieber ordentlich auf nem Hänger verwahren als jedesmal im Auto Tetris spielen zu müssen... und es gibt ja auch abnehmbare Kupplungen, dann ist da nur bei Bedarf der Zipfel am Gefährt...
 
OP
OP
T

Thirteen37

Militanter Veganer
Danke für die Anregungen! 😀👍
Ich dachte mir schon, dass es in meinem Fall etwas schwierig wird.

An einen Anhänger dachte ich auch schon, allerdings ist die Frage, wo ich den abstellen kann und ob der sich für mich lohnt, wenn ich damit nur den Smoker umherfahre ist halt die andere Frage.

Der Chubby 3400 passt mit seinen 51cm x 74cm x 51cm zwar nicht mehr durch die Kofferraumöffnung, dürfte aber auf dem Beifahrersitz noch passen und wenn man den vorher ausräumt (Grillroste, Schalen, usw. usf.), sollte er vom Gewicht her auch etwas einfacher einzuladen sein. Ähnliches sollte auch für ein Keramikei gelten 🤔
 

Höpper

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
bei max 2-3 mal im Jahr würde ich evt noch ein schweres Trumm rum bugsieren auf dem Beifahrersitz. Aber öfters wäre mir das zu nervig. Und so richtig sauber ist so ein smoker auch nicht immer.
Neues Auto kaufen oder wie Wolfgang schon schrub eine AHK
 

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Du kannst natürlich gleich den dicken Max spielen und einen Smoker mit nem Anhänger verheiraten... löst aber nicht das Stellplatzproblem, wobei es sicher auch bei dir in der Gegend Möglichkeiten gibt, was einzulagern mit Autozugang
 

macroy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

MAC's BACKWOODS SMOKER

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
das ist die „ little red Box „von Mark Lambert, mehrmaliger Memphis in May Sieger und Backwoods Dealership
Diese wird in Übersee für ihn produziert und ist auf Basis des Chubby gebaut, lediglich wesentlich kleiner.
Mr. Mike von Backwoods hat Mark seinerzeit das OK gegeben diesen Smoker bauen zu lassen.
@Regentanz und @Thirteen37 der verlinkte Preis ist ein Mondpreis.... mehr dazu gerne als PN.

@Thirteen37 über welches Fahrzeug reden wir hier? Wo bist Du ansässig?

Bitte noch zu beachten, dass es sich bei dem Chubby 3400 um einen Smoker aus Metall handelt.
Im Gegensatz zu Keramik ist er wesentlich wiederstandsfähiger (bruchsicher) - keine cracks zu erwarten.
Die Backwoods sind vertical insulated reverseflow water smoker.
Betriebssroff: Holzkohle, Briketts
Rauch durch wood chunks
Betriebsdauer mit Holzkohle abhängig verschiedener Faktoren: 6-8 Std.
 
OP
OP
T

Thirteen37

Militanter Veganer
Hmm keine Ahnung, warum ich vorher nicht drauf gekommen bin, aber mir ist die Idee gekommen, dass ich das Essen eigentlich auch in einer isolierenden Box aufbewahren könnte.
Dann würde ich den Smoker Zuhause aufgestellt lassen und nur das Essen mitnehmen.
Die Gerichte ruhen lassen wird eh empfohlen. Ich frage mich nur gerade, wie viele Stunden diese Styroporboxen das Essen heiß halten, oder gibt es da bessere?
Größentechnisch ist da vermutlich das Beste "so groß wie nötig, so klein wie möglich"?

@MAC's BACKWOODS SMOKER es ist ein Audi S5 Coupe (2014)
 
Oben Unten