• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Umgang mit Gasgrill Mr. gardener Montreal

wwest

Militanter Veganer
Hallo Leute,
seit gestern bin ich Besitzer des o.g. Sportgerätes. Leider ist in dem großen Karton keine großartige Info über den Umgang mit dem Ding. Deshalb möchte ich auf diesem Weg ein paar Fragen stellen. Wie arbeite ich mit der Gußplatte? Kann ich auf der Turbozone nur Steaks angrillen, oder ist dort auch normales Grillen möglich? Die optimale Reinigung der Gußplatte und Roste ist auch interessant. In der Bedienungsanleitung ist davon die Rede, dass bei geschlossenem Deckel nur auf kleiner Stellung der Gasregler gegrillt werden soll. Habt ihr dahingehend Erfahrung? Wie wird generell gearbeitet, alle Brenner gleichmäßig an, oder je nach Grillsorte variieren? Vielleicht gibt es ja einen Thread, der dies alles beantworten kann, den ich aber bisher nicht gefunden habe.
Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus.
LG
 

Funky

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

lies dich erst mal hier durch: http://www.grillsportverein.de/wissen-zum-grillen/ und dann schau dich einfach mal im Unterforum Gasgrillen um. Das bringt dich sicher weiter, und sonst grillen, grillen & grillen.

Gruß Funky
 
OP
OP
W

wwest

Militanter Veganer
Danke für die schnelle Antwort. Werde heute das Sportgerät einweihen.
Gruß
Waldo
 

Wito100

Militanter Veganer
Hallo,

Ich bin nun auch neu hier und habe den gleichen Grill

Ich habe mir schon viel hier im Forum durch gelesen u es war sehr informativ und lehrreich!

Nun habe ich auch 2-3 mal gegrillt (mit der Familie) und war alles gut.
Am Karfreitag waren wir 20 Mann und haben den Grill mal richtig gefordert...
Dabei ist mir auf gefallen das das Fett welches ja eigentlich in der Auffangschale landen sollte, zum teil irgend wo hin troppft unf zwischen der rechten Tür und der Seitenwand runter läuft.
Zum Glück habe ich das früh gemerkt und könnte verhindern das es auf die Terrassesteine tropft.
Und das ist auch meine Frage!
Kennt jemand das Problem und hat da jemand n Rat wo es durch läuft und was man machen könnte???
Wenn ich das nächste mal grille und es fest stelle werde ich mal n Foto machen.

Ich wünsche noch einen schönen Ostermontag!

Mfg
 
Oben Unten