• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Unsere Grill-Backofen-Combo - Work in Progress

gategirl

Grillkaiser
Hier entsteht die Baugeschichte unserer Grill-Backofen-Kombination in Wort und Bild.
Gerne werden Tipps und Ratschläge angenommen :)
Angefangen habe ich diese Woche mit dem Aushub für das Fundament. Dann Wintereinbruch, die "Baugrube" wurde kurzfristig mit einem 3x3m Pavillion überdacht, damit nicht wieder alles matschig wird. Heute wurden Schalbretter und anderer Krimskrams besorgt, damit wir morgen vielleicht schon die Verschalung für die Streifenfundamente anfangen können.
Drei Laien am Werk - mal sehen, was das wird!
Da der Bilderupload nicht funktionieren will, muss ich das noch üben gehen... wenn man darauf klickt, sollte ja eigentlich irgendwas passieren, oder?

LG Moni
 
OP
OP
gategirl

gategirl

Grillkaiser
Tada, Problem gelöst. War so einfach, dass es schon wieder peinlich war...

Hier nun ein paar erste Fotos:




da läuft doch glatt die Wasserleitung fürs Gewächshaus mitten durchs Projekt!
 

Ander

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Na ja, zu mindest liegt die Leitung ja auf Frosttiefe :D

:prost: Andy
 
OP
OP
gategirl

gategirl

Grillkaiser
die entwässert am Ende der Saison selbstständig :cool: danke Herr Gardena
 
OP
OP
gategirl

gategirl

Grillkaiser
soo, wieder ein bisserl was vorangegangen:


Verschalungs-Pläne-Schmieden mit Mittäter Dominik (mein Mann hat es mal wieder geschafft nicht fotografiert zu werden :roll:


Helfer No. 3 unser Söhnchen


am Ende des gestrigen Einsatzes - und um vorzubeugen: nein es wird kein Heli-Landeplatz :D

An der Verschalung habe ich auch schon rumgesägt, diese Woche steht noch Veschalen, Betonkauf und Antransport an, und bei geeignetem Wetter wird am Wochenende betoniert...
 

Ander

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Na, das wir mal eine ordentliche Größe. :)

:bierchips:

Bin gespannt wie es weiter geht.

:prost: Andy
 
OP
OP
gategirl

gategirl

Grillkaiser
Hurra, ein halber Tag schönes Wetter, und schon geht was vorwärts!!!

So, erst einmal habe ich die Verschalung gebastelt und erstaunlicherweise einigermaßen ins Wasser bekommen:


Dann zusammen mit GöGa mit dem Betonieren begonnen (unter fachkundiger Aufsicht durch WuKi):


Hier endlich mal den elusiven GöGa erwischt!


Oma hat dann den Junior ausgeführt, Opa hat kräftig mitgeholfen und es ging recht flott voran - hier der Endstand nach schlappen 45 Säcken á 30 Kilo...


Gerade noch rechtzeitig, denn da kommt schon wieder was:


Schnell noch abgedeckt, jeder schnell ein Leberkassemmerl verdrückt und ab in die Badewanne, um die schmerzenden Gräten ein wenig zu pflegen. Nach einem Fläschchen Erfrischung (in Form von Schöfferhofer Grapefruit ;-) ) werden wir noch ein kleines Nachmittagsschläfchen einlegen, so lange WuKi das auch noch tut!


Heute hat es richtig Spaß gemacht, und wir haben hoffentlich nicht allzu grobe Fehler begangen. Am coolsten fand ich persönlich ja diesen "Megavibrator" ;) :cool: , den GöGa aus seiner Firma zum Verdichten angeschleppt hat. Muss bei der Bodenplatte noch ein Bild davon knipsen, da blubberts aus dem Beton raus wie sonst noch was. Unglaublich wie viel Luft das Ding da noch raus holt!

In diesem Sinne Euch allen noch ein schönes restliches Wochenende. Heute steht noch ein BBC á la Admin aus der alten Landmann-Kugel auf dem Programm - Premiere :roll:
 
OP
OP
gategirl

gategirl

Grillkaiser
jaja, man muss sich die lieben Kleinen immer schön früh ranziehen ;-)

Ungeduldig wie ich bin, habe ich heute schon ausgeschalt. Erst sehr vorsichtig, dann musste doch das Brecheisen ein wenig ran. Bis auf ein paar kleine Kratzer ist alles heilgeblieben. Falls morgen wieder Erwarten die Sonne scheinen sollte, werde ich die Plane lieber noch mal drüber legen.
Im Lauf der Woche steht dann noch Löcher auffüllen und Einschalen der Fundamentplatte auf dem Programm.

So, nun wieder zurück in die Küche und dem Ossobuco den Feinschliff verpassen, bevor die liebe Verwandtschaft aufschlägt... :o


 

Ander

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Na, das sieht doch klasse aus. :)

Übrigends, das Gardenarohr vom Gewächshaus ist defekt :D :evil:

:prost: Andy
 
OP
OP
gategirl

gategirl

Grillkaiser
Die Löcher sind inzwischen zum Großteil aufgefüllt, holen heute noch Kies in der Kiesgrube die Straße runter und Kleinkram aus dem Baumarkt. Ach ja, die Veschalung wir auch noch zurechtgesägt.
Inzwischen ist der Grilleinsatz angekommen. Scheint sauber gearbeitet zu sein, soweit ich das als Laie beurteilen kann. Die Stäbchen kann man einzeln herausnehmen, dreifache Höhenverstellung, und alles aus V2A...
Ich fürchte nur, ich kann mit der Einweihungsvergrillung nicht so lange warten, bis sein neues Zuause ganz fertig ist :roll:
 

King of Grills

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sehr, sehr schönes Projekt habt Ihr da am Laufen.
Meinen Respekt!
:mosh:
 
OP
OP
gategirl

gategirl

Grillkaiser
und wieder geht es weiter (bei schönem Wetter macht es natürlich noch mehr Spaß und irgendwie geht (fast) alles leichter und schneller... :)

Aufgefüllt und verdichtet (Mann, so ein Stück Eisenbahnschiene am Stiel wiegt nach ein bisschen Stampfen auf einmal eine Tonne! Das wird ein schöner Muskelkater!!!


Plane rein (die Aussagen, warum die rein soll gehen irgendwie auseinander, klingt aber fast alles plausibel, drum rein damit - die Steine kommen wieder raus, aber hier geht ein leichter Frühlingswind...)


ab ins Loch mit der Verschalung (Feinausrichtung erfolgt nachher noch wenn Junior seinem Bett entstiegen ist). Habe ich schon erwähnt, dass ich SOMMERZEIT liebe? :D
 
OP
OP
gategirl

gategirl

Grillkaiser
Das Fundament ist fertig! :D

Bei perfektem Betonierwetter haben wir mit kräftiger Unterstützung von Dominik, Andrea und meinem Bruderherz Michi die Fundamentplatte heute fertiggestellt.

Eigentlich wollten wir gestern so einen coolen kippbaren Betonmischer ausleihen, aber der Laden hat schon um 17:00 Uhr geschlossen.
Drum gab es mal wieder die gute alte Wannen-Anmantsch-Variante...


Dominik hat sich dann an die Flex gewagt und die Baustahlmatte für die Armierung zurechtgeflext:


Andi hatte die wichtige und durchaus anspruchsvolle Aufgabe, Kind und Hund aus dem Betonloch fernzuhalten.
Fachmännisch erledigt, sogar mit Zusatzaufgabe "Volle Windel"! :o
Alle anderen hatten leider gerade extrem wichtige Aufgaben und schmutzige Schuhe, Hände etc. ;)


Matte verlegt, brav Abstand zum Rand gehalten:


Da hat doch glatt der Dominik MEIN LIEBLINGSWERKZEUG an sich gerissen und wollte es gar nicht mehr hergeben! :cry:


Zu viert ging es recht fix, und ruckizucki war wieder eine Tonne Beton im Boden versenkt:


Noch ein wenig geglättet, Werkzeug gereinigt und verräumt - FERTIG! Wenn ich mir aber den Himmel so anschaue, werden wir das gute Stück nachher wieder einpacken dürfen.
Egal, Hauptsache fertig geworden. Ab in die Mittagspause! :prost:


So, und morgen wird die neue Weber-Kugel eingegrillt!
Schönes Wochenende Euch allen!

Moni
 
Oben Unten