• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Urlaubserinnerungen... Kaspressknedl / Erpfi-Vogerl-Salat

Dörka Dörka

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus liebe Freunde des Grillsports,

heut gab's ein leckeres Hüttenschmankerl, Kaspressknödel mit Erdäpfel-Vogerl-Salat, herrlich! :sonne:
Bei solchen Leckereien geht einem das Herz auf.
Direkt kommen einem Erinnerungen an die letzten Wandertouren, bei denen man sich auf der Hütte, mit einem kühlen Bier und einer leckeren Mahlzeit, für die Strapazen belohnt hat. :steckerlfloisch:

Für die Knödel hab ich folgende Zutaten hergenommen:

-4 Semmeln
-3 Eier
-250ml Milch
-200g Bergkäs
-Eine Zwiebel
-2 TL frischen Schnittlauch
-Etwas Muskat, Salz und Pfeffer zum Abschmecken
-Semmelbrösel zum Bestäuben der Knödel

Während ich die Zwiebeln in wenig Öl angeschwitzt habe, hab ich schonmal die Semmeln in kleine Würfel geschnitten und in eine GN-Schale gegeben.
Die glasig angeschwitzten Zwiebeln habe ich dann mit der Milch abgelöscht, gut mit S+P und Muskat gewürzt und das ganze einmal kurz aufwallen lassen.
Die heiße Milchmischung habe ich dann über den gewürfelten Semmeln verteilt und das Ganze erstmal ziehen lassen (mindestens ne halbe Stunde sollte es sein).
Später kamen dann die drei Eier, welche ich mit einem kleinen Schluck Milch aufgeschlagen habe, zu der Knödelmasse.
Noch den Schnittlauch und Käse dazu und alles gut miteinander vermengt.

Dann habe ich aus der Masse zehn flache Knödeltaler geformt, diese mit ein wenig Semmelbröseln bestäubt und direkt auf der Griddle, bei mittlerer Temperatur, ausgebacken.

Ein Hammer was man aus alten Semmeln feines zaubern kann... :woot:
Für solche Knödel würd ich auch glatt ein Schnitzel stehen lassen.

Jetzt sind wir nicht nur zufrieden und satt, sondern haben auch wieder ein wenig Fernweh... :lol:

Schönen Abend noch allerseits. :prost:

20170926_124453.jpg
20170926_125608.jpg
20170926_142035.jpg
20170926_142547.jpg
20170926_143425.jpg
20170926_144727.jpg
20170926_173454.jpg
20170926_173617.jpg
20170926_174835.jpg
 

Anhänge

  • 20170926_124453.jpg
    20170926_124453.jpg
    375,4 KB · Aufrufe: 461
  • 20170926_125608.jpg
    20170926_125608.jpg
    286,9 KB · Aufrufe: 456
  • 20170926_142035.jpg
    20170926_142035.jpg
    336,9 KB · Aufrufe: 459
  • 20170926_142547.jpg
    20170926_142547.jpg
    289,8 KB · Aufrufe: 455
  • 20170926_143425.jpg
    20170926_143425.jpg
    360,3 KB · Aufrufe: 457
  • 20170926_144727.jpg
    20170926_144727.jpg
    268,9 KB · Aufrufe: 460
  • 20170926_173454.jpg
    20170926_173454.jpg
    323,4 KB · Aufrufe: 460
  • 20170926_173617.jpg
    20170926_173617.jpg
    367,2 KB · Aufrufe: 460
  • 20170926_174835.jpg
    20170926_174835.jpg
    463,8 KB · Aufrufe: 459

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Sehr schön erläutert und es sieht sehr lecker aus :thumb2: und deshalb gleich mal ein Bookmark gesetzt.
 
OP
OP
Dörka Dörka

Dörka Dörka

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank euch allen :sonne:
Jetzt wo ich die Bilder selbst nochmal sehe krieg ich schon wieder Bock.. :sabber:
Gibt's demnächst definitiv nochmal. :woot:

@styria9 Gegen ein Punti hätt ich auch nix einzuwenden. :anstoޥn:
Aber das Gösser trink ich sehr gerne, für mich das beste Radler überhaupt.
Das hab ich in Tirol fast immer getrunken, geht nicht so sehr in die Birne, man muss ja auch noch iremgendwie heile ins Tal zurück kommen. :trinkbrueder-smilie_text
 
Oben Unten