• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wackelnder Deckel am Dutch Oven

Smokey Steve

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

Bin seit heute auch stolzer Besitzer eines Dutch Oven's.
Ist ein 12" von Camp Oven. Er lieget auch gerade schon auf dem Grill und brennt ein.

Jetzt hätte ich da mal eine Fragen und ich hoffe, das mir einer von den erfahrenen Besitzern weiter helfen kann.

Ich hab in einem Beitrag mal gelesen, dass der Deckel Dicht sein soll und nicht wackeln darf. Ich bin jetzt etwas verunsichert, was das genau bedeutet.

Saugend, schmatzend, paßt der deckel nähmlich nicht drauf. Ein wenig Luft hat der schon.

Hat jemand für mich mal einen Tip, wie doll der Deckel wackeln darf und wie man fetstellen kann, ob es noch ok ist?
 

Grillunator

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Serwutz,
bei meinen passt der Deckel auch nicht auf den mm,ist ja immerhin Guss.

Probier mal wenn du den Deckel drehst,meist passt der dann ziemlich gut.
Wieviel ist denn "ein wenig Luft"?
 
OP
OP
Smokey Steve

Smokey Steve

Veganer
5+ Jahre im GSV
Kann leider gerade nicht testen, weil er beim einbrennen ist.
Gefühlt kippelte der Deckel vorhin aber so um ca 1mm.

Für meinen Geschmack ist das für unbearbeiteten Guß auch voll ok.

Bin halt nurvetwas verunsichert.
 

Grillunator

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Passt doch alles.
 
OP
OP
Smokey Steve

Smokey Steve

Veganer
5+ Jahre im GSV
Wenn das so ist und das normal ist, bin ich beruhigt.
Hatte befürchtet, daß das schon zuviel Spiel ist, um Druck aufzubauen.

Hab halt noch keine Erfahrung und stehe noch am Anfang mit dem DO

Vielen Dank für die Hilfe.
 

willi1

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Wenn das so ist und das normal ist, bin ich beruhigt.
Hatte befürchtet, daß das schon zuviel Spiel ist, um Druck aufzubauen.

Hab halt noch keine Erfahrung und stehe noch am Anfang mit dem DO

Vielen Dank für die Hilfe.
Moin Moin
Ich halte das sowieso für Unsinn, das der DO Druck aufbaut.
Ich weiß grade nicht welcher Hersteller, aber es gibt DO´s mit
einer Kerbe im Topfrand für ein Bratenthermometer.
Um metallisch dichtend Gasdicht zu sein, müsste so ein Topf
schon sehr präzise und konisch dichtend gearbeitet sein.


Grüße
Wilhelm
 
OP
OP
Smokey Steve

Smokey Steve

Veganer
5+ Jahre im GSV
Wie gesagt: Ich bin ein blutiger Anfänger mit dem DO.

Hatte beim informieren das gefunden:"Ein Ratgeber zum Kauf:

Einer der wichtigsten Ratschläge für jemand, der sich einen neuen DutchOven kaufen will, ist darauf zu achten, dass er sauber hergestellt ist. Die Wände des Topfes sollten überall die gleiche Dicke haben. Achte darauf, dass der Henkel nicht zu dünn ist und vor allem sicher am Topf befestigt ist. Es kann sehr gefährlich werden, wenn er während des Tragens eines vollen und heißen Topfes abreißt.

Ganz wichtig ist vor allem, dass der Deckel genau auf dem Topf sitzt. Im Topf bildet sich dann nämlich Dampf, der wie in einem Dampfdruckkochtopf hilft, die Speisen saftig zu halten und den Garpunkt schneller zu erreichen.


Ob's wirklich stimmt, weis ich noch nicht. Wird sich aber sicher morgen zeigen.

Da wird der Topf eingeweiht.
 

bushi

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Moin Moin
Ich halte das sowieso für Unsinn, das der DO Druck aufbaut.
Ich weiß grade nicht welcher Hersteller, aber es gibt DO´s mit
einer Kerbe im Topfrand für ein Bratenthermometer.
Um metallisch dichtend Gasdicht zu sein, müsste so ein Topf
schon sehr präzise und konisch dichtend gearbeitet sein.


Grüße
Wilhelm
das mit den kerben für ein Thermometer sind die DO´s von CamChef
hab auch einen davon
mit dem hat bislang auch alles perfekt funtioniert
ebenso wie mit meinem 3l barbecook bei dem der deckel auch ein wenig luft hat
...ich glaube das wird alles ein wenig überbewertet mit dem luftspalt
natürlich sollte der deckel sich auch nicht im cm bereich kippeln lassen
 

Oberstjägermeister

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Petromax hat auch Kerben. Die können aber durch drehen des Deckels verdeckt werden
 
Zuletzt bearbeitet:

grillsam

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
bei meinen 3 DO wackelt der nur an gewissen stellen!
wenn das so ist drehe ich den deckel bis er nicht mehr wackelt!

lg günter
 

enhuek

Metzgermeister
Ganz wichtig ist vor allem, dass der Deckel genau auf dem Topf sitzt. Im Topf bildet sich dann nämlich Dampf, der wie in einem Dampfdruckkochtopf hilft, die Speisen saftig zu halten und den Garpunkt schneller zu erreichen.[/B]

Genau, deshalb ist ja Schichtfleisch nach 20 min fertig und braucht keine 3 Stunden im Dopf.....;-) und jeder Siedler und Cowboy hatte zu der Zeit als der Dutch Oven täglicher Kochtopf war einen präzise geplanten und gedichteten Do

mach dir keine Sorgen, dass geht auch super wenn er nicht 1000% dicht ist.


Viel Spaß mit dem neuen Sportgerät und viel Erfolg.....
 

Moman

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Genau, deshalb ist ja Schichtfleisch nach 20 min fertig und braucht keine 3 Stunden im Dopf.....;-) und jeder Siedler und Cowboy hatte zu der Zeit als der Dutch Oven täglicher Kochtopf war einen präzise geplanten und gedichteten Do
Nach 20 min, ups dan hab ich bis jetzt was falsch gemacht mit meinem Schichtfleisch.

Und so präzise geplant waren die damals nicht!
Die waren froh wenn ihre Räder an den Planwagen rund waren!:hammer:

Moman
 

enhuek

Metzgermeister
Nach 20 min, ups dan hab ich bis jetzt was falsch gemacht mit meinem Schichtfleisch.

Und so präzise geplant waren die damals nicht!
Die waren froh wenn ihre Räder an den Planwagen rund waren!:hammer:

Moman
Nein hast Du nicht, der Smiley nach dem Satz hatte den Sinn die Ironie zu verdeutlichen !!!
 

p4co

Fleischesser
Mahlzeit zusammen.
Ich möchte keinen extra Thread aufmachen, deswegen hänge ich mich hier an :)
Heute kam mein Camp Chef Dutch Oven 12" flach und ich bin ein wenig unglücklich. Der Deckel wackelt in jeder Drehposition zwischen 2-3mm und der Deckel lässt sich im Topf weit verschieben, ist das noch akzeptabel?
Hier ein kleines Video dazu:

Mfg Pascal
 

p4co

Fleischesser
Na was denn, soviele DO Experten und keiner kann sagen ob das noch ok ist? :( Hat evtl. jemand denselben Topf mit ähnlich viel Spiel bei guter Funktionalität?

Mfg Pascal
 

willi1

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin Moin,
Das ist so auf jeden Fall in Ordnung.
Mach dir da keine Sorgen.

Grüße
Wilhelm
 
Oben Unten