• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Was soll ich Grillen?

Savel

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich habe bisher immer nur diese abgepackten Steaks und Würstchen gegrillt, abgesehn von Ribs oder Pulled Pork vom Smoker.

Würde aber gerne mal von den Fleisch seiten aus dem Internet was vernünftiges bestellen und Grillen. Was würdet ihr mir da empfehlen was man gut und einfach machen kann?

Die Dinger haben ja Ihre Preise und da will man nicht das Fleisch versauen.

Danke
 

Nixblicker

Grillkaiser
Also bei mir taut gerade ein Stück Schweinenuss auf und wird morgen zum Schaschlik Himmel verarbeitet.
Ansonsten geht halt kurzgebratenes in allen Varianten. Flap, Flank, Hanging Tender usw. ist halt auch wie Rumpsteak nur sehr intensiver vom Geschmack.
Hast du einen Drehspieß dann mal Rollbraten, Gyros etc.
Mit einem Dopf kannste Schmorgerichte, Schichtfleisch etc machen.
Baconbomb geht auch immer usw.
Einfach mal ein bissl stöbern und du bekommst hier mehr Ideen zusammen als du in einem Jahr umsetzen kannst.
Überleg worauf du Bock hast schau nach einem Rezept und ass das eventuell ein bissl an und dann einfach machen.
Wenn es gut wird merken und wiederholen und ansonsten lernen und weiter üben.
Viel Spaß und Erfolg dabei. 👍🏻
 

WolfsFac3

Hobbygriller
hm. Wenn ich hier im Forum so sehe was am laufenden Band rausgehauen wird, kommt in mir nicht die Frage auf: Was? Allenfalls: Was zuerst?

🍻


Edit: @Nixblicker war schneller als ich.
 

Käsegriller

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Gibt es bei Dir keinen Metzger?
 

emmeff

Dauer-Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Würde aber gerne mal von den Fleisch seiten aus dem Internet was vernünftiges bestellen und Grillen
Warum im Internet bestellen? Es gibt doch sicher bei euch auch Schlachter, die Tiere von regionalen Bauern noch selbst schlachten.
Da wäre meine erste Wahl
z.B.
- dicke Schweinekotelett mit markantem Fettrand
- Rumpsteak
- frische, grobe Bratwurst.

Und wie @Nixblicker und @WolfsFac3 schon schrieben: Hier in den entsprechenden Unterforen gibt es soviele Anregungen, da findet sich garantiert was.


Gruß aus Ostfriesland

Martin
 

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Fang doch mal mit dem Zeug an, das du fertig gewürzt kennst. Würze aber selber und schneide die Dicke die du willst.

Und immer eine Sache mit dazu, die interessant ist, du aber selber noch nicht am Grill gemacht hast (sollte aber von den Gartemps ungefähr zum restlichen Zeug passen).

So hast du etwas bekanntes in hoffentlich besserer Form (gutes Fleisch braucht nicht so viel Würze, S+P langt meist) und immer was neues zum experimentieren.

Letzte Woche hab ich zB mit Tomatenparmesanreis gefüllte Paprikaschiffchen gemacht, die sind sehr gut angekommen :D
 

ferdy

Grillkaiser
Fang doch mal mit dem Zeug an, das du fertig gewürzt kennst. Würze aber selber und schneide die Dicke die du willst.

Und immer eine Sache mit dazu, die interessant ist, du aber selber noch nicht am Grill gemacht hast (sollte aber von den Gartemps ungefähr zum restlichen Zeug passen).

So hast du etwas bekanntes in hoffentlich besserer Form (gutes Fleisch braucht nicht so viel Würze, S+P langt meist) und immer was neues zum experimentieren.

Letzte Woche hab ich zB mit Tomatenparmesanreis gefüllte Paprikaschiffchen gemacht, die sind sehr gut angekommen :D
Genau. Beim ordentlichen Fleischer ein schönes Stück Nacken holen und einfach mal machen. Dazu noch ein paar gefüllte Champignons und du bist der größte. ;)
Und zum abschrecken ein Stück Neonfleisch mit auflegen. :thumb1:
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich habe bisher immer nur diese abgepackten Steaks und Würstchen gegrillt, abgesehn von Ribs oder Pulled Pork vom Smoker.

Würde aber gerne mal von den Fleisch seiten aus dem Internet was vernünftiges bestellen und Grillen. Was würdet ihr mir da empfehlen was man gut und einfach machen kann?

Die Dinger haben ja Ihre Preise und da will man nicht das Fleisch versauen.

Danke
Wenn du sonst keinen Zugriff auf ausgefallene Sachen hast (Metro) dann kann man online US Roastbeef oder Ribeye empfehlen. Das ist geschmacklich nicht mit den einheimischen Rindviechern zu vergleichen. Ist aber Online sauteuer. In der Metro kannst du mit Glück schon mal das Kilo für 30€ kriegen. Sonst so eher 40€. Ansonsten empfehle ich noch die australischen und irischen Steaks. Ebenfalls Roastbeef oder Ribeye.

Auch wenn du mal die Kerntemperatur nicht so genau triffst wirst du ein sehr gutes, saftiges Stück Fleisch bekommen.

gruß dingo
 
Oben Unten