• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber GBS Gussrost trennen

roman1704

Schlachthofbesitzer
Hallo Leute,

Ich habe neulich ein Bild gesehen, wo jemand sein GBS Rost neben dem "Loch" getrennt hat.
Somit wäre man flexibler und könnte den Einsatz, wenn nötig, nach links oder rechts verschieben.
Hat jemand Erfahrungen wie sich der Gussrost verhält an den Schnittkanten im Bezug auf Rostbildung o.ä.?
 

Frankenbu

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ölen einbrennen und gut ist. Was soll sich da ändern? Guss ist innen wie aussen gleich. Die neueren sind emailliert aber bis vor drei Jahren war guss guss fertig.
 
OP
OP
roman1704

roman1704

Schlachthofbesitzer
Ich hätte vielleicht erwähnen sollen, dass es ein 3 1/2 Monate alter Grill ist!
 

Schocky78

Metzgermeister
Bei welchen Grill ? Die meisten möchten das GBS über der Searstation haben ,deshalb sägen die am Rost rum
 

Frankenbu

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Und was macht das für einen Unterschied wie alt der Grill ist?
Was passt dir nicht am gbs Rost? Warum muss er versetzt werden?
 

SK284

Grillkönig
Um welchen Grill geht's? Was hast du mit dem GBS system vor?

Gruß
Stefan
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Ist doch völlig wurscht. Mit der Flex trennen, die Trennflächen und die Stellen, an denen evtl. Emaille weggeplatzt ist, einölen und den Rost ganz normal einbrennen. Ich sehe da kein Problem. Ist doch nur ein Gussrost und kein Raketentriebwerk. Ob das sinnvoll ist oder nicht muss der TO selbst wissen.
 
OP
OP
roman1704

roman1704

Schlachthofbesitzer
Und was macht das für einen Unterschied wie alt der Grill ist?
Was passt dir nicht am gbs Rost? Warum muss er versetzt werden?
Der Unterschied ist ja scheinbar, dass es vorher einen reinen Gussrost gab und nun den Porzellanemallierten.

Um welchen Grill geht's? Was hast du mit dem GBS system vor?

Gruß
Stefan
Ich möchte auf der einen Seite eine größere Fläche für das indirekte Grillgut haben und in das GBS eine Gussplatte einsetzen, ich aber dann mein anderes Grillgut drum herum verteilen möchte.
Es ist ein Spirit E320 GBS Original
 

Farion

Grillkaiser
Du kannst auch einfach ne Gussplatte auf dein Rost legen ohne da was rum zu flexen.
 

SK284

Grillkönig
Ich würde mich an deiner Stelle nicht so viel vom GBS System beeinflussen lassen. Es gibt leider keine sinnvolle Einsätze. Hol dir einfach eine Wendeplatte und leg die auf den Rost.

Die hier z.B.
https://www.demmelhuber.net/weber-grill-gusseiserne-wendeplatte-genesis-300-serie-7566?sPartner=googlebase&utm_source=preisvergleich&utm_medium=pc&utm_campaign=googlebase&utm_content=06-010-03-000-00197&gclid=Cj0KEQjwwYK8BRC0ta6LhOPC0v0BEiQApv6jYd__WEct7DyDCSayB36uJfrV6KLb7W3s1pfCZVPAD0kaAvnS8P8HAQ


Gruß
Stefan
 

Frankenbu

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Aber du hast doch nen gussrost? Dann ist es doch egal ob jetzt das rund Guss teil mittig oder seitlich liegt. Was soll sich ändern? Dein grill hat ja keine sear Station wo sich außerhalb der Mitte die stärkste Hitze befindet.
Klär unsauf was sich ändert?
 
Oben Unten