• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Smokey Mountain 47 oder 57

yihmbo

Militanter Veganer
Grüß Gott Liebe Sportler,
Ich bin aktuell auf der Suche nach einem Smoker und da gefallen mir die Smokey Mountains von Weber echt super.

Meistens werde ich für Gruppen smoken kleiner 10 Personen.

Deshalb dachte ich mir, dass der 47er locker reicht.

Allerdings würde ich aktuell den 57er in top Zustand für 400 bekommen und damit etwas billiger wie der 47er Neu.

Deshalb die dämliche Frage:
Wird der Kohleverbrauch immens höher sein im größeren Kessel?
 

Lampentroll

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hi,
ich habe bei meinem VCS den Vergleich mit dem WSM 57 mit einem 4 Liter V8 und einem 1.4 Liter gemacht. Beide kommen zum Ziel, aber bei einem ist die Technik und das Konzept älter.

Der VCS hat außerdem eine größere nutzbare Fläche und er ist doppelwandig.

Inzwischen gibt es auch schon Gasbetriebene oder auch pellet Smoker.

Wenn du viel smoken willst kannst du dir ja mal überlegen ob du nicht etwas mehr Geld ausgeben kannst um ein neueres Sportgerät kaufen magst.
 
OP
OP
yihmbo

yihmbo

Militanter Veganer
Morgen,

nein also die Anschaffung wird sich eher nicht lohnen. Ich werde nur gelegentlich smoken, vielleicht 6-10 Mal im Jahr.


Gruß
 

Lanzarolo

Anstaltsbader
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Schlag zu,
da machste nix falsch.
Der Brennstoffbedarf hält sich in Grenzen.

:prost:
Tom
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Grüß Gott Liebe Sportler,
Ich bin aktuell auf der Suche nach einem Smoker und da gefallen mir die Smokey Mountains von Weber echt super.

Meistens werde ich für Gruppen smoken kleiner 10 Personen.

Deshalb dachte ich mir, dass der 47er locker reicht.

Allerdings würde ich aktuell den 57er in top Zustand für 400 bekommen und damit etwas billiger wie der 47er Neu.

Deshalb die dämliche Frage:
Wird der Kohleverbrauch immens höher sein im größeren Kessel?
Ich denk das der Mehrverbrauch niemand arm machen wird. Ich würde dann doch den 57er nehmen. Dann bist Du immer gerüstet.

Lampentroll: Er hat ja nicht gefragt was besser ist. Nur ob Mittel oder Groß.

Gruß Dingo
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hab grad gegoogelt. VCS Smoke. Das ist ein Feuermelder.
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Wenn Platz kein Thema ist 57er.
Aber wenn Göga den 57er zu gross findet lieber den 47er mit Zubehör. Ja, ich habe gelesen dass der 57er preiswerter ist.
Um für 10 Leute zu Grillen brauchst Du im 47er ein Hängesystem und Du kannst 57er Roste von einer Kugel einlegen im 57er.
 

Querrippe

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sorry, wir reden hier über 10 cm Durchmesser und nicht über einen Chunkwagoon. Wenn dein Weibchen meint er ist zu groß, dass erkläre ihr 10 cm und gut ist.

Nimm den 57er, der 47er ist doch Spielzeugs ...
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
dass erkläre ihr 10 cm und gut ist.
Habe ich. Ich habe den nach oben verlängert.
IMG_20170826_212410.jpg

IMG_20170826_212438.jpg

:-):-):-):-)
 

Anhänge

  • IMG_20170826_212410.jpg
    IMG_20170826_212410.jpg
    287,4 KB · Aufrufe: 1.995
  • IMG_20170826_212438.jpg
    IMG_20170826_212438.jpg
    400,6 KB · Aufrufe: 2.014

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Sorry, wir reden hier über 10 cm Durchmesser und nicht über einen Chunkwagoon. Wenn dein Weibchen meint er ist zu groß, dass erkläre ihr 10 cm und gut ist.

Wie im richtigen Leben - der kleine Unterschied:P

Spaß beiseite: Ich habe den 47er und der reichte bei meinen bisherigen Events vollkommen aus. PP für ca. 14 Personen war locker hinzubekommen und dafür habe ich auch nur eine Ebene genutzt. Ob der Platz für Ribs in gleicher Anzahl reicht kann ich nicht beurteilen, da ich dieses (noch) nicht versucht habe.
Für mich wäre derzeit der einzige Grund, den Erwerb des 47er's zu bereuen, die geringere Zahl von Fischen, die im Räuchereinsatz gleichzeitig veredelt werden können. Am Einsatz des 47er passen fünf Fische an die Haken, beim 57er immerhin drei mehr.
Ansonsten ist der 57 meines Wissens nach nicht günstiger sondern ca. 80 Euro teurer als der 47er.
 

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Oben Unten