• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Smokey Mountain 57 Tuning

Lampentroll

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hallo Forum,

da ich bisher eigentlich nur ein Leser war, dachte ich mir, nun musst du auch was zum Forum beitragen.

Vor einiger Zeit habe ich mir einen Weber Smokey Mountain 57 gekauft. Und ich hatte echt erst Angst, dass dieser zu groß wäre. Aber bisher habe ich es nicht bereut. Ein Top Gerät!

Die ersten Ribs waren schnell gemacht, Pulled Pork und Brisket folgten und es war alles gut am WSM 57.

Einige Sachen störten dann doch. Da bin ich dann verspielt und Perfektionist. Mir ist das Fleisch dann doch zu schade, als das etwas schief gehen könnte. Bei ein paar Ribs ist das jetzt nicht schlimm, aber eine Rinderbrust kostet dann doch schon etwas mehr. Mit Maverick ausgestattet kann man gut Schlafen dachte ich. Aber die Temperatur sankt dann dennoch, nicht viel das was schief gehen könnte, aber man schläft dann doch nicht mehr so gut bei der nächsten Aktion. Der Rauch zog nicht so ab wie gewollt nur durch den Deckelabluftschieber und das nur die neuen 2014er Versionen die Kabeldurchführung hatten, ärgerte mich umso mehr.

Projekt 1:
Ofendichtungsband zum WSM Deckel eingesetzt um den Rauch nicht am Deckel vorbei abziehen zu lassen. Dieses findet man im Baumarkt in 6mm Stärke für 6,95Euro.

Die Rinne gründlich gereinigt, den mitgelieferten Kleber aufgetragen und das filzartige Dichtband aufgeklebt.

img_4739-jpg.793962


Sehr wackelig bis dann der Kleber trocknet.

img_4743-jpg.793853



Ergebnis:
Schon mal deutlich besser. Vermute aber, dass ich das dickere Band hätte nehmen sollen, da der Deckel dann das breitere Dichtband mehr einklemmt. Der Deckel des WSM ist ja schon ein schweres Teil. Genug „Druck“ erzeugt der. Die nächsten Sportaktionen werden zeigen was es gebracht hat.


Projekt 2:

Der WSM hat eine auch hier im Forum viel beschriebene Eigenheit, er hält lange Zeit die Temperatur. Dafür bekommt er viel Lob und dies ist auch gerechtfertigt. Richtige Long Jobs haben aber gezeigt, dass es doch schon Temperaturschwankungen geben kann. Ob es durch das Öffnen des Deckels zu mehr Lufteinlass kommt und der Brennstoff etwas durchzündet, oder die Wettersituation entsprechend mitspielt. Oder was auch immer. Denke einige hier haben gleiche Nervenaufreibende Erlebnisse mit dem Sportgerät gehabt.

Lösung:
Beatmung des WSM 57 mittels BBQ Guru PartyQ New. Dieses erst sehr kurz erhältliche Gerät hat schon sehr schnell meine Aufmerksamkeit erhalten.

Nach allen was ich im www finden konnte, verspricht es eine sehr gute Temperatursteuerung was gerade bei Sportlichen Aktivitäten zur Nachtzeit etwas Schlaf garantieren kann-oder die Hoffnung darauf unterstützt.

Die Montage ist mehr als einfach.

Der Adapter wird von innen nach außen montiert,

1-jpg.793963


der Lüftungsausgang zeigt zum Boden des WSM und so wird später im Betrieb die Luft unter die Briketts gepustet.

2-jpg.793964


Die drei restlichen Lüftungslöcher werden mit der beiliegenden Hitzefolie zugeklebt. Die anderen zwei Lüftungsschieber sind beim Betrieb mit dem BBQ Guru geschlossen.

4-jpg.793965


Der Adapter hält den Guru sehr fest und stabil. Alles gut.

3-jpg.793966


Der BBQ Guru funktioniert sehr gut. Erste Tests zeigen, was erhofft war. Längere Tests werden folgen.

Die Bedienung ist denkbar einfach. Gewählte Zieltemperatur wählen und der Guru fängt unmittelbar an zu arbeiten.


Projekt 3:

Wer kennt es nicht? Der Kabelsalat beim WSM 57. Bisher habe ich es so gehandhabt, dass ich die Kabel der Thermometer durch den Deckel geführt habe. Musste man mal schnell an das Fleisch ran, hieß es Göga rufen oder selbst zu schauen wie im Rauch alles schnell entkabelt wird und natürlich wieder verkabelt wird. Göga hat aber kein Bock mehr geräuchert zu werden. Also, bleibt Man(n) alleine beim Sportgerät.

Einige kleinere Verbrennungen waren der Lohn des Stresses. Tia, Sport kann gefährlich sein.

Die neuen WSM 57 der Version 2014 haben ein kleines schönes Teil. Die Kabeldurchführung. Der Lampentroll wäre ein schlechter Troll wenn er das Teil nicht bekommt. Also, beschafft und montiert.

Zuerst mit einem Bohrer ein „Führungsloch“ gebohrt, dort wird dann später der Kegelbohrer angesetzt.

img_4875-jpg.793968


Mit dem Kegelbohrer auf die entsprechende Größe erweitert.

img_4876-jpg.793969


Dann das neue Loch im WSM entgraten und mit Feuerfester Farbe überstreichen und härten. Fertig.

img_4879-jpg.793970



Alles in allen wenige Aktionen die nun ein fast perfektes Sportgerät zur Verfügung gestellt haben.

Mein Dank an das Forum hier, viele Tips hier gelesen und aufgenommen!

Gruß

Marcus

IMG_4743.JPG


IMG_4739.JPG


1.jpg


2.jpg


4.jpg


3.jpg


IMG_4875.JPG


IMG_4876.JPG


IMG_4879.JPG
 

Anhänge

  • IMG_4743.JPG
    IMG_4743.JPG
    174 KB · Aufrufe: 15.587
  • IMG_4739.JPG
    IMG_4739.JPG
    168,8 KB · Aufrufe: 15.618
  • 1.jpg
    1.jpg
    122,2 KB · Aufrufe: 15.716
  • 2.jpg
    2.jpg
    127,5 KB · Aufrufe: 15.436
  • 4.jpg
    4.jpg
    171,1 KB · Aufrufe: 16.020
  • 3.jpg
    3.jpg
    206,5 KB · Aufrufe: 15.492
  • IMG_4875.JPG
    IMG_4875.JPG
    165,7 KB · Aufrufe: 15.311
  • IMG_4876.JPG
    IMG_4876.JPG
    156,9 KB · Aufrufe: 15.373
  • IMG_4879.JPG
    IMG_4879.JPG
    174,3 KB · Aufrufe: 15.368

M.A.D

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hi,

Sehr gute Doku. Danke! Die Kabeldurchführung muss ich auch machen. Was hast Du Dir dazu bestellt? Ist das "nur" der Silikon-Stopfen?

Ev könntest Du Dir noch die Edelstahl-Tür organisieren. Da gibt es irgendwo einen Sammelbestell-Thread - find ihn nur grad nicht.

Lg
Markus
 

*Honk*

Veganer
Teste mal die Dichtung und schreib bitte nochmal durch, ob das verhalten wesentlich besser ist. Hab auch eine hier aber bin mir noch nicht so recht sicher, ob ich sie montieren soll...


War des silikon oder womit hast es geklebt?
 
OP
OP
Lampentroll

Lampentroll

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hi,
danke euch! Sind halt nur Handyfotos.

@M.A.D
Gehe zu deinem Weber Händler, der kann die Teile bestellen. Teil Nummer 85037 so 8-9 Euro mit Porto.
Die Tür hört sich gut an, habe ich schon gesehen, brauche was mit Sichtfenster :)

@Honk
Der Dickere ist glaub ich besser-ich berichte aber. Der Kleber ist wohl eher kein Silikon, der wird hart beim Trocknen, aber 1100 Grad fest. Im Baumarkt gibt es die als Set.
 

M.A.D

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ok danke. Mach ich.

Vergiss das mit dem Sichtfenster. Noch im ersten Betrieb nach ca 2 Std wird es sowieso blickdicht sein ;-)

Die Patina des WSM macht auch vor dem Sichtfenster nicht halt :-)

Lg
 

GuidoLe

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo

Ich lese hier im Forum schon lange Zeit. Dies ist mein erster Beitrag hier. Ich habe mir letzte Woche Montag bei Cajun Bandit für meinen 57cm WSM die Tür gekauft. Habe per email nach den Transportkosten nach Deutschland gefragt und dann per PayPal bezahlt. War ein super Kontakt, ging zügig vonstatten und die Tür kam Gestern bei mir an. Habe den Verschluss von der alten Tür umgebaut und muss sagen, es ist eine Offenbarung.:sun:
Hat mir zwar insgesamt 75,-- Euro gekostet aber ist wirklich jeden Cent wert.

Bis dahin
Cu
GuidoLe
 

WeberStocki

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Tolle Dokumentation, schöne Ausführung der Arbeiten! :thymighty:

Bin auch am überlegen ob in meinem die Kabeldurchführung gönnen soll. Wieviele Kabel/Fühler passen denn da ohne Probleme durch?

Danke schon mal für die Info und Gruß
Tom
 

J.M.F.

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Supporter
Der ProQ Frontier verfügt auf jeder Grillebene über eine Durchführung für den Fühler eines externen Thermometer. Die Temperatur wird direkt unter dem Rost gemessen. Leider gibt es keine weiter Durchführung für das Fleischthermometer - das muss auch hier über die obere Lüftung geführt werden.
 

GuidoLe

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Bruch
Nein kein Zoll und keine extra MwST. Ging beim Zoll einwandfrei durch. Wurde über UPS versendet. Anhand der Tacking Nr. konnte man es super verfolgen.
Ich denke mahl die haben alles in die Transportkosten mit eingerechnet.
Cu
GuidoLe
 
OP
OP
Lampentroll

Lampentroll

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Tolle Dokumentation, schöne Ausführung der Arbeiten! :thymighty:

Bin auch am überlegen ob in meinem die Kabeldurchführung gönnen soll. Wieviele Kabel/Fühler passen denn da ohne Probleme durch?

Danke schon mal für die Info und Gruß
Tom

Hi WeberStocki,
habe jetzt mal schnell 2 Kabel durchgeführt und bin mir sicher, da geht auch noch eins durch.

5-jpg.794303


5.JPG
 

Anhänge

  • 5.JPG
    5.JPG
    100,2 KB · Aufrufe: 12.008
OP
OP
Lampentroll

Lampentroll

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hallo @Lampentroll,

wie lange hält denn ein Batteriesatz beim New Party Q ?

Aktuell noch keine Erfahrungen über längere Verwendung.
Verwende Eneloop Akkus, die haben ja nur eine Spannung von 1,2V und da zeigt der New Pary Q ein leeres Batteriesymbol an. Mit neuen Batterien ist es dann aber voll, da diese ja 1,5V haben.

Evt. am Wochenende mal bissel Sport betreiben :)

Gruß
Marcus
 

jokama

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Cool sehr schön gemacht!!
:thumb1:
 
OP
OP
Lampentroll

Lampentroll

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hi Jonas,

weiter oben habe ich die Artikelnummer genannt. Einfach zum nächsten Weber Händler oder Baumarkt gehen der Weber führt, dort kannst du die Teile bestellen.

Wäre ein 2. Stopfen übertrieben? :hmmmm:
 

IchnehmdieKUGEL

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ähm das is ja Geil .....wat für nen Durchmesser hat denn die Durchführung ?????? Hatte schon vor ne Hitzebeständige M25 Kabelverschraubung in den UDS zu drehen da erscheint mir das Teil doch viel besser geeignet und schaut auch noch Klasse aus :worthy::wiegeil:
 
Oben Unten