• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Spirit II 310 GBS kommt nicht so recht auf Temperatur

testuser321

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

ich habe mir vor knapp 3 Jahren einen Weber Spirit II 310 GBS gekauft. Der Grill kommt jedoch nie über 270 Grad, auch nach 20 Minuten mit geschlossenem Deckel nicht. Jetzt habe ich Weber kontaktiert, da der Grill 10 Jahre Garantie hat und die haben einen Service Partner vorbei geschickt der den Verteiler, die Brenner und den CrossOver getauscht hat. Der Schlauch mit Druckminderer wurde mir vorher schon zugeschickt. Der Service Partner hat den Grill dann leer (also ohne Flavor Bars und Rost) angemacht und als dieser dann auf 300 Grad war meinte er, dass ist dann auch voll der Fall, hat eingepackt und ist gefahren.
Das ist jedoch nicht der Fall. Der Grill kommt weiterhin nicht über 270 Grad und beim Grillen muss ich mich mit dem Wenden beeilen, da er dann schon immer bei höchstens 220 Grad pendelt (am Deckel). Das hat zur Folge, dass das Rost nie wirklich heiß genug wird und das Fleisch am Rost klebt, auch wenn es geölt ist etc. Beim Weber Spirit 320 GBS Original (also der alte) von meinem Freund passiert das nie und der Grill kommt auf knapp über 300 Grad.
Ein anderer Freund hat auch den Spirit II mit mir zusammen gekauft und hat die selben Probleme. Jetzt habe ich hier im Forum allerdings schon gelesen, dass der Grill die 300 Grad eigentlich schaffen sollte, was auch der Service Techniker gesagt hat.

Habe ich jetzt einen defekten Grill oder ist das einfach das Modell? Vielleicht kann mir ja jemand mit dem Grill mal eine Antwort geben..
Ich hab schon überlegt den Grill zu verkaufen und mir einen Genesis 310 oder 315 zu kaufen, aber irgendwie widerstrebt mir der Gedanke, dass ich dann nochmal einen Weber kaufe...
Irgendwie alles nicht zufriedenstellend, vielleicht kann mir ja einer von euch mal einen Rat geben dazu...

Viele Grüße!
 
OP
OP
T

testuser321

Militanter Veganer
Und das Flammenbild ist halt auch gut eigentlich...
17475011-DA28-452C-B553-0CDE6BA98F14.jpeg
 
OP
OP
T

testuser321

Militanter Veganer
Ok der Monolog kann dann auch geschlossen werden, Weber hat sich heute noch einmal gemeldet:

Nach interner Rücksprache sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass an Ihrem Grill kein defekt vorliegt.
Generell sollte Ihr Grill Temperaturen von 250-280 Grad erreichen.
Somit kann ein defekt ausgeschlossen werden.

Somit scheint die von mir bemängelte Qualität gewollt zu sein...
 

faxe85

Veganer
10+ Jahre im GSV
Habe das Thema erst jetzt gesehen. Ich habe den Spirit II 320 GBS nun mehr im 4. Jahr im Einsatz. Zu den Temperaturen kann ich nur sagen, dass meiner locker die 300°C Marke schafft. Aufheizzeit vielleicht um die 10-15min, das habe ich noch nicht genau gestoppt. Je nach Außentemperatur schafft er es auch bis 320°C (DT).
Die Tage wollte ich mein Inkbird mal testen und hab es auf dem Rost angebracht und mit dem Deckelthermometer verglichen. Der Deckelthermometer hat immer um ca. 20°C geführt, allerdings ist das Inkbird dann auch schnell auf einen nicht anzeigbaren Wert mehr gewechselt, was heißt dass die 300°C überschritten wurden.

Also irgendwo scheint schon der Wurm drinnen zu sein... allerdings kenne ich mich mit den technischen Details nicht aus, was hier zu einer Verbesserung führen könnte...

Ich mag den Spirit II sehr, tut alles was ich gerne mit ihm mache. Das einzige, wo ich mehr und mehr ganze Menüs auf dem Grill zubereite, ist, dass die Grillfläche langsam echt eng wird. Großes Wuki futtert schon fleißig mit, kleines Wuki isst noch Brei. Wenn kleines Wuki aber mal so los legt wie großes Wuki, dann kommt Göga um die Neuanschaffung eines größeren Grills nicht mehr drum herum :D
 

FettieFeist

Grillkaiser
Meiner schafft auch etwas mehr - müsste nochmal nachgucken wo genau Schluss ist.
280°C reichen doch aber locker zum Grillen - wieviel Temperatur braucht es denn noch?

Ich begrille mit dem Ding übrigens 8 Personen :D
 

faxe85

Veganer
10+ Jahre im GSV
Ich begrille mit dem Ding übrigens 8 Personen :D
Sag das bloß nicht meiner Frau, sonst geht meine Argumentation dahin :-)...
Spaß beiseite, zum Flachgrillen habe ich auch schon 11-12 Personen damit begrillt. Aber da ich in letzter Zeit vermehrt ganze Grillmenüs mache (Fleisch hier indirekt, Gemüse da direkt, Brot, etc...) wäre etwas größeres einfach schöner (für mich :D )

Dass ich den Spirit II bis zum Anschlag vorheize mache ich übrigens auch so gut wie nie... vor dem Grillen alle Brenner für ca. 10-15min voll auf, dann die erforderlichen Temperaturzonen einstellen (je nach dem ob direkt oder indirekt) und fertig is. Wenn es Steaks rückwärts gegrillt gibt, dann zum Beispiel indirekt vorgaren, kurz runter vom Grill und aller Brenner nochmal für ein wenige Minuten (keine 5min) voll auf und Steaks vollenden. war für mich immer perfekt. Die auf ner Sizzle Zone vollendeten Steaks von meinem Nachbarn waren da (für mein Empfinden) jetzt auch nicht krustiger oder sonst irgendwas. Höchstens verkohlter, aber da kann der Grill nix für ;) (Spaß).
Was ich da aber in letzter Zeit ganz gerne mache ist, etwas fett (Butter, Öl oder gar die Fettabschnitte des Steaks selbst) beim finalen aufknuspern zufügen, sodass auf jedenfall etwas auf die heißen Flavour Bars tropft. Finde dadurch entwickelt sich der "Grillgeschmack" tatsächlich etwas besser. Fragt mich jetzt aber bitte nicht, wieviel davon Einbildung ist:fisch:
 

FettieFeist

Grillkaiser
Ich mach immer nur ein Gericht für alle 😉
Burger, Ribs, Flachgrillen - da langt die Fläche.

Für die Menüs gibts irgendwann einen größeren Kamado dazu.

Vollgas nur zum Freibrennen am Ende :D
 
OP
OP
T

testuser321

Militanter Veganer
Also wie gesagt, meiner hat irgendwo Temperatur verloren, aber ich weiß nicht wo. Die Roste waren immer zu kalt, sodass alles kleben geblieben ist und ich quasi vor jedem grillen das Rost ölen musste.
Wie auch immer, Weber schiebt es weiterhin auf die dreckige Wanne. Die Wärmereflektoren könnten so nicht richtig arbeiten…

fuck it, ist verkauft. Garantie ist ja noch drauf und Weber sagt das ist so korrekt..
Die Frage was neues kommt ist aber noch nicht beantwortet für mich. Wenn kein Weber mehr…
Keine Lust auf die rostenden Brenner und Bars bei broil King und auch nicht auf den Napoleon der wohl nicht so heiß werden soll…
Ich überlege noch 😌
 

Jeverschluck

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Also wie gesagt,….
Die Frage was neues kommt ist aber noch nicht beantwortet für mich. Wenn kein Weber mehr…
Keine Lust auf die rostenden Brenner und Bars bei broil King und auch nicht auf den Napoleon der wohl nicht so heiß werden soll…
Ich überlege noch 😌
Zumindest diese Aussage stimmt pauschaliert schon mal gar nicht! 😉
abgesehen von meinem P500 guckst du z.B. HIER
 
Oben Unten