• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weihnachts Pute

Schdeff

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hallo, heute gab es eine Pute nach einem Rezept aus dem Buch Grillen mit Holzkohle. Sie wurde gestern Morgen zum Schwimmen gebracht, was sie bis heute morgen noch tat. Um 8 Uhr wurde Feuer gemacht und um 9 Uhr kam sie bei einer Temperatur von 150° auf den Rost. Pünktlich um 12 Uhr war sie auch schon fertig. Sie war sehr saftig und hat allen geschmeckt. Mein Fazit, wird auf jedem fall wiederholt.:braten:

Nach dem Auflegen
DSCN0172.jpg

Nach einer Stunde
DSCN0173.jpg

Einmal drehen damit die Brüste etwas Farbe bekommen
DSCN0174.jpg

Und Fertig
DSCN0176.jpg

Ab auf den Teller
DSCN0195.jpg
 

Anhänge

Kurti71

Fleischzerleger
Sieht genial aus!!!!

Aber HILFE bist Du früh aufgestanden am Feitag für Dein Grillabenteuer :-)

:santamad:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Schdeff,

die Pute sieht sehr gelungen aus :thumb2:

:prost:
 

Rolf 69

Militanter Veganer
Hallo, bekanntermaßen steht Weihnachten vor der Tür:biggrinsanta: und ich Plane für den 1 Weihnachtstag auch eine ganze Pute nach demselben Rezept aus dem Weber Buch „Grillen mit Holzkohle“ zuzubereiten.

Ich hätte da eine Frage an Dich:
Wie schwer war dein Vogel das er nach genau 3h fertig war?

Ich benötige einen 3,5kg Vogel und rechne auch mit etwa 3h bei 150-160 Grad auf meinem 57er!

Gruß
Rolf
 
OP
OP
S

Schdeff

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Ich glaube es wahren so um die 4 kg.

Habe das so schon zwei mal gemacht und es hat beide mahle Funktioniert.

Danke das du mich daran erinnerst, ich muss bald den Vogel für dieses Jahr bestellen.
 

Rolf 69

Militanter Veganer
Ok.
Danke, dann plane ich weiterhin mit meinen 3h. Ich will die Familie ja nicht zu lange am Tisch warten:messer: lassen.
 
Oben Unten