• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Welche Größe beim DO kaufen?

nobody76

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
hallo zusammen habe leider nichts gefunden wo ich nachlesen kann welche Größe ein DO haben sollte. Wir sind mittlerweile fast 3 Erwaschsene plus 2 Kinder. Sollte aber auch manchmal für 20 Personen reichen. Aber auch mal nur für 10. Auf was muss ich da achten? Welcher Hersteller, hoch, tief, usw.
 

MacBundy

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
...einen ganzen Satz kaufen, einen einzelnen für dein Anforderungsprofil gibt's nicht...:DutchOven!!!:
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Petromax ft9 und Du bist erstmal gerüstet. Wie gesagt, erstmal:D.
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Ja!
 

MacBundy

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Und welchen Satz?

Den musst du nach deinen Bedürfnissen zusammenstellen.
Einen für 3+2 Kinder, einen für 10 und einen für 20, dann noch nen kleinen für Beilagen, einen für Soßen, einen für Brot/Lasagne.... egal wieviel du kaufst, es wird immer noch welche geben, die du brauchen wirst...;)
 

pellinger

Dramaqueen
Supporter
Mit oder ohne Füße ist Gewissensfrage. Den ohne Füße kannst du auch auf einem Kochfeld betreiben, mit Füße sparst du dir die Erhöhung. Ich habe beides und bin mit beiden (mit und ohne Füße) zufrieden. Fang mal mit dem FT 9 an. Erfahrungsgemäß vermehren sich die Dinger wie Karnickel.
 
OP
OP
nobody76

nobody76

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Der ohne Füße ist evtl besser einsetzbar. Und das mit dem vermehren ist so ein Problem, der Platz im Grillzubehör-Lager wird leider nicht mehr
 

HansAmGrill

Schüsselkönig & Wok-Mod
Den ft9 gibt es mit und ohne Füße.
Ohne Füße kann ein Dopf z.B auch, wie schon gesagt auf einem Herd benutzt werden.
Der ft9 ist 36,5cm breit und würde auf unseren Herd nicht wirklich passen (gibt natürlich auch größere Herde).
Dafür wäre ein Kleinerer für uns besser.
Ich würde auch den ft9 mit Füße nehmen.
Hier die Petromax Orginal Seite mit dem ft9 mit Füße.
http://www.petromax-shop.de/petromax_de/feuertopfe/petromax-feuertopf-ft9.html
Der ft9 ist eine gute Wahl. Der ist schön variabel einsetzbar.
Du kannst deine Familie versorgen indem du den nicht rappelvoll stopfst.
Wenn mehr Leute am Start sind, wird er eben mehr befüllt.
Später, wenn es sich herausstellt, das die DOpferei dein Ding ist kommen eh noch mehr dazu.
der Platz im Grillzubehör-Lager wird leider nicht mehr
dachte ich auch mal, jetzt hängen die Wände und selbst die Decke voll..
 
Oben Unten