• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Welchen würdet ihr nehmen? Alter Genesis 330 oder Genesis II E-410

Welchen würdet ihr nehmen?

  • Alter Genesis 330

    Stimmen: 35 74,5%
  • Genesis II E-410

    Stimmen: 12 25,5%

  • Umfrageteilnehmer
    47

Madameamelie

Militanter Veganer
Mit Sicherheit!
Gerade noch Grillrost mit Rapsöl verwöhnt, später wird dann getestet. Rib Eye, T-Bone, Rippchen und Bratwurst.

Hat jemand mal die neue Emaille Plancha getestet? Oder doch lieber die Grillplatte?
 

yogibaer-de

Militanter Veganer
Moin,

schließe mich dem an. Der E-330 ist einfach top!!!

An den neuen gefällt mir nicht dass die Gasflasche nicht rein passt und die Optik. Besonders die Räder sehen nicht gut aus und dass sie nicht alle drehbar sind.

Gruß Sparky

Moin zusammen

habe in einem anderen Fred gelesen, dass der Grill mit Gasflasche im Unterschrank nicht betrieben werden darf. Insbesondere nicht, wenn ein Adapter (50 =>30 mB) dazwischengeschaltet wird. Der Adapter (vs. Umrüstset Druckminderer) wird ja immer empfohlen, um etwaige Garantieansprüche gegen Weber nicht zu verlieren, da Weber Deutschland ja nur auf deutsche Grills die freiwilligen Garantieansprüche anwendet. Könnte das jemand bestätigen? Viele glückliche Genesis 1 Besitzer pimpen ja auch ihre Sportgeräte mit Regalen etc. auf, und betreiben die Grills nur mit Gasflasche außerhalb.

Gruß
 

Micha_SL

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ein Adapter ist nur notwendig, wenn der Anschluss vom Druckminderer nicht zum Anschluss der deutschen Gasflasche passt. Siehe Import aus Dänemark.
Die Grills sind von ihren Düsen an den Brennerventilen so ausgestattet, dass sie in Kombination mit dem verbauten Druckminderer gleiche Ergebnisse erzielen.
Im Klartext: In D mit 50mbar haben die Düsen eine kleinere Öffnung als in DK mit 30mbar. Temperatur des Grills wird gleich sein.

5kg sowie 8kg Flaschen dürfen im Unterschrank verstaut werden. 11kg muss daneben. Ich packe sogar die 5kg Flasche auf den seitlichen Halter, um mehr Stauraum zu haben.
 

yogibaer-de

Militanter Veganer
Hi Micha, danke für die Antwort. Da ich selber einen aus DK habe ist mir die Sache mit dem Umrüstset resp. Adapter schon klar. Ich habe einen Adapter an einer 8 KG Flasche. Nach oben zur Fettwanne ist das Ganze schon ziemlich spack. Möchte aber auch nicht die Flasche nach außen stellen. Daher habe einige Befürchtungen, dass es bei Überhitzung bzw. Fettbrand mal zu einer ungewollten Katastrophe kommt, wenn die Flasche innen steht.
 

Micha_SL

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hi Micha, danke für die Antwort. Da ich selber einen aus DK habe ist mir die Sache mit dem Umrüstset resp. Adapter schon klar. Ich habe einen Adapter an einer 8 KG Flasche. Nach oben zur Fettwanne ist das Ganze schon ziemlich spack. Möchte aber auch nicht die Flasche nach außen stellen. Daher habe einige Befürchtungen, dass es bei Überhitzung bzw. Fettbrand mal zu einer ungewollten Katastrophe kommt, wenn die Flasche innen steht.

Könntest auch statt des Originalschlauchs (hat der diesen Clip on Anschluss?) + Adapter einen neuen Gasschlauch + 30mbar Druckminderer für deutsche Flaschen anschließen. Dann kommst du nicht höher als das Gasflaschenventil.
 

yogibaer-de

Militanter Veganer
.jpg

Das ist richtig. Hätte aber dann (gem. Weber) in die Gasarchitektur eingegriffen und somit wäre die freiwillige Gewährleistung futsch. Daher den clip-on Adapter bei der Gasfachfrau gekauft, auf deutsche Gasflasche geschraubt und den Original Druckminderer auf den Adapter geklippt. Somit kein Eingriff, alles so benutzt wie vorgesehen und (theoretisch) kein Gewährleistungsverlust. Der Originalschlauch hat bei den DK-Geräten den Clip-on Anschluss.
 

Anhänge

  • .jpg
    .jpg
    64,5 KB · Aufrufe: 337

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Häng doch die Flasche an die Seite. Den schwarzen Webersack darüber und das ganze ist unauffällig. Dann hast Du innen Platz für Dein Zubehör.

Ich hab die Flasche auch außen dran. Auf der anderen Seite steht auch noch die Reserve. Ebenfalls im schwarzen Sack. Kostet nur etwas mehr als einen Zehner.

Gruß Dingo
 

yogibaer-de

Militanter Veganer
Klar, kann man so machen. Sieht aber leider schei**e aus. (ist aber auch Geschmacksache). Nicht umsonst basteln sich die Jünger Edelstahlhauben, Seitenmodule usw. usw.
 

Madameamelie

Militanter Veganer
Also bei dem 330er aus Luxemburg war ein Anschlussset dabei, welches perfekt mit der 8kg Flasche vom Hornbach harmoniert (steht im Unterschrank).
Der Anschluss des beiliegenden Druckminderers passt perfekt auf die Tenneker Buddel.
Nix mit umrüsten. Scheint völlig normal zu funktionieren. Das Grillgut war jedenfalls sehr lecker...

:essen::
 

Madameamelie

Militanter Veganer
Gestern hab ich auch den Sitenbrenner getestet. Lief gut. Hatte Bandnudeln darauf nochmal in einer Pfanne in Butter geschwenkt. Dazu Entrecote von der Sear. Lecker.
 
OP
OP
LaphroaigPX

LaphroaigPX

Grillkaiser
Echt nur so 20 min?
Meiner müffelt irgenwie obwohl alle folien etc ab sind
 
Oben Unten