• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Welcher Behälter für Sous-Vide Einhängethermostat?

Hallo!

Ich habe trotz umfassender Suche keinen Thread zu diesem Thema gefunden, ich hoffe das Sous-Vide-Forum ist das richtige.

Nachdem es hier bereits einen tollen Thread gab, der sich mit der Isolierung eines Wasserbades beschäftigt hat, aber kaum jemand schreibt, welchen Behälter er als Wasserbad verwendet, wollte ich in die Runde fragen:

Welchen (formschönen) Wasserbehälter verwendet ihr für euer Sous-Vide Einhängethermostat?

Ich bin auf der Suche nach einem Behälter für meinen Vac-Star Sous Vide Chef II, den man auch dauerhaft in der Küche stehen lassen kann. Die ganzen Styropor-Themoboxen sind alle, nun ja, aus Styropor und nicht wirklich schick. Von Vorteil ist natürlich, dass man den Deckel mit einer enstprechenden Öffnung versehen kann.

Alle Vorschläge, Ideen und Umsetzungen sind willkommen! Ich würde hier oben im Thread eine Liste erstellen, damit es übersichtlich bleibt:

- Kängabox (Styroporbox in allen Farben erhältlich, teuer, mit Känguru drauf)
- Sonstige Thermoboxen aus Styropor



Viele Grüße
Lötbrenner
 

asphalt

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Für schnelle Sachen nehm ich GN-Behälter ohne Isolierung. Für Langzeitnummern eine Bain Marie mit Deckel.

Gruß Jens
 

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Unser SV steht im Keller - da spielt die Optik keine Rolle. Wir haben so Thermoboxen - und innen drin ein GN-Behälter.
 
OP
OP
L

Lötbrenner

Veganer
Hallo!

Danke für die Tipps, füge ich oben ein. Ich denke Links zu Händlern werden nicht so willkommen sein, aber habt ihr vielleicht Begriffe, die die Suche erleichtern? Was habt ihr ungefähr ausgegeben? Die Kängaboxen sind ja wirklich teuer...

@asphalt: Bain-Marie mit Einhängethermostat drin? Also die Bain-Marie dann ohne eigene Elektroheizung?

Grüße
Lötbrenner
 

grillbird

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Supporter
Hab mir so eine bestellt, eine 1/2 GN mit 19 Liter und dazu einen zweiten Deckel.

Den einen werd ich für SousVide herschneiden, den anderen wenn ich was transportieren möchte.

Ich werde berichten ;-)
 

Doris

Militanter Veganer
bin gespannt auf deinen Bericht.

Aber Achtung: Nicht alle Kängaboxen sind 100 % wasserdicht. Dafür sind sie nicht gemacht. Nur die Professional GN 1/1 mit der glatten Innenfläche ist ziemlich undurchlässig.

Mein Tip: "Pansaver", das sind Beutel die als Topfschützer verwendet werden. Die Folie ist hitzebeständig. Lege so eine Folie in deine Kängabox. Dann geht nichts durch.
 

grillbird

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Supporter
Ich probier's mal ohne, wenn dann so ne Folie oder ein passender gn Behälter.
 

irgendwer

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Grillbird,

wo hast du den zweiten Deckel gekauft?
Mein Bruder war heute für mich beim Kängabox Fabrikverkauf, da hiess es die Deckel gibt's nicht einzeln.

Dafür waren die Boxen echt günstig...

Gruss, Max
 

grillbird

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo Grillbird,

wo hast du den zweiten Deckel gekauft?
Mein Bruder war heute für mich beim Kängabox Fabrikverkauf, da hiess es die Deckel gibt's nicht einzeln.

Dafür waren die Boxen echt günstig...

Gruss, Max


Bei Känga selber, hab einfach per Mail angefragt.
 

irgendwer

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich habe die Boxen leider noch nicht in Händen, waren aber 50€ für eine GN 1/2 und eine GN 1/1, jeweils 217 tief.

Laut meinem Bruder sind die Boxen deshalb 2.Wahl, weil sich bei der Fertigung paar andersfarbige PP-Kügelchen druntergemischt haben, also definitiv nix wildes.

Gruss, Max
 

irgendwer

Veganer
5+ Jahre im GSV
Kurze Frage an die Experten:

Habt ihr schonmal geteilte Deckel mit Scharnier für GN Behälter gesehen?
Ich bin grade auf der Suche ob's sowas gibt.

Die Idee dahinter ist, das Einhängethermostat fix auf der einen Seite einzubauen um dann die andere Hälfte zum Einlegen der Beutel öffnen zu können.

Gruss, Max
 

grillbird

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Supporter
Erster Test war erfolgreich. Jetzt nur noch den Deckel schnibbeln demnächst :-)

IMG_3669.png
 

Anhänge

  • IMG_3669.png
    IMG_3669.png
    1,1 MB · Aufrufe: 19.701

BeefChef

Foodstylist
Hi @all ...

Habe zwei GN- Behälter ( 1/2 und 1/1 ) so kann ich 20 bis 40 liter Wasserbäder benutzen. Aber darauf achten, dass sie auch 90 bis 100 Grad Hitzebeständig sind. Dann jeweils Aussparungen in die Deckel gesägt.


image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    177,9 KB · Aufrufe: 18.208
  • image.jpg
    image.jpg
    189,2 KB · Aufrufe: 18.725
  • image.jpg
    image.jpg
    196,5 KB · Aufrufe: 18.651
  • image.jpg
    image.jpg
    210,3 KB · Aufrufe: 17.933

Was für Beilagen?

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich nutze auch einen GN-Behälter 1/1. Habe einfach eine Aussparung in den Deckel gesägt. Ich überlege allerdings noch den Behälter in eine Styroporkiste zu setzen.
image.jpg
image.jpg
image.jpg


Für kleine Mengen nehme ich einen Topf.

image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    161,9 KB · Aufrufe: 18.106
  • image.jpg
    image.jpg
    109,5 KB · Aufrufe: 17.779
  • image.jpg
    image.jpg
    114,6 KB · Aufrufe: 17.723
  • image.jpg
    image.jpg
    149,4 KB · Aufrufe: 17.537

Ted81

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Gibt es einen Grund warum die meisten einen Polycarbonat Gn Behälter nehmen anstatt den normalen?
Nur eine Preisfrage?
Wo bezieht ihr eure Gn Behälter günstig?

Gruß Mike
 

Wachtelhome

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Polycarbonat ist bis 100 Grad hitzestabil.
 
Oben Unten