• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Welches Küchenradio taugt was?

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

ich suche ein Unterbauradio für die Küche :metal:

Es sollte:

Einen vernünftigen Klang haben (es muss keinen Akustikorgasmus bieten, aber eben auch keinen Ohrenkrebs ...)

Senderspeicher haben (5 reichen völlig aus)

Kein billiges versilbertes oder weißes Plastikgehäuse haben (einfach was bissl schickeres, nicht aus so Spielzeugplaste ...)

Das brauchts nicht:

CD

TV

Fernbedienung (ausser die kann auch Bier bringen :D )



Wer macht den bei euch Musik in der Küche und was könnt ihr empfehlen?

Doc :seppl:
 

Karri

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Wir haben uns zur neuen Küche die Squeezebox von Logitech gegönnt.
Ich finde das Ding klasse klein und süß und der Klang reicht mir bei 6qm.
Nachteil kein Unterbau.
 

Wuidl

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da wir eine offene Küche haben beschallt mich zumeist ein Metall oder HardRock Sender von Iphone über die Sourroundanlage..... und meine Nachbarn ebenfalls! :metal:
 

heckinson

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Interessiere mich schon länger Zeit für das SONOS System. Geiler Sound, spitzen Empfang durch WLan und zudem ausbaufähig/erweiterbar. Bedienbar mit dem Smart-Phone. Natülich nicht ganz billig...
 

derbeste

Hr. Doktor
5+ Jahre im GSV
Wir haben ein Internetradio von Medion, welches es ein bis zwei Mal im Jahr bei HoAldi gibt. Über das Netzwerk wird auf die Netzwerkfestplatte zugegriffen, weshalb sich die CD-Funktion entbehrlich ist. Göga hört gerne Internetradio, ich "gewöhnliches.
Um ca. 100 Teuros gibts in dieser Klasse nichts. Sind vollens zufrieden.
Aber nicht unterbaufähig.
 

KiGaZw

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo!

Ich habe damals beim Umbau vom Haus in fast jeden Raum Lautsprecherkabel gelegt. Das war die günstigste Variante damals vor 7 Jahren.

Das hat den Vorteil, dass ich nur 1 Gerät einschalten muss und überall das gleiche höre. Kommen jetzt Nachrichten im Radio oder ein gutes Lied, kann ich trotzdem in der Küche/Wohnzimmer/Waschküche/Bad sein und verpasse nichts. Eben so kann ich auch nur im Wohnzimmer hören und störe dann kein anderes Familienmitglied (Hausaufgaben usw.).

War aber etwas Arbeit in jeden Raum die selbe Lautstärke hin zu bekommen (im relativ kleinen Bad braucht es weniger Leistung als z. B. im großen Wohnzimmer).

Der Nachteil ist, dass ich ins Wohnzimmer muss, wenn ich umschalten will. Aber ich habe nur ein kleines Haus, da sind die Wege nicht so lange, das Wohnzimmer liegt zentral.

Hätte ich das nicht, wäre für mich als Technikinteressierter auch das SONOS-System ganz oben auf der Wunschliste.
 

DeaconF

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich harder gerade mit dem selben Thema.

Mein Favorit ist natürlich das BoseWave III, aber happig teuer.

Schwiegereltern haben das Sonoro Cubo 1300, kanppen hunderter günstiger, aber auch allererste Sahne.
Bei eBay gibts die Geräte mit kleinem defekt ( CD-Player) für unter hundert.
Dann hat man ein 1a Radio für kleines Geld.
 
OP
OP
Dr. Hannibal Lecter

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit beinand,

ich habe kein Smartphone und kein W-Lan, und ich kann jetz auch nicht wegen dem Radio die Mauern aufstemmen ...

Und was zum hinstellen nimmt mir zuviel Platz weg, deshalb schrob ich ja "Unterbauradio".

Gibts nix vernünftiges mehr was mit Antenne funktioniert?

Doc :seppl:
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
AW: Welches Küchenradio taugt was?

Mahlzeit beinand,

ich habe kein Smartphone und kein W-Lan, und ich kann jetz auch nicht wegen dem Radio die Mauern aufstemmen ...

Und was zum hinstellen nimmt mir zuviel Platz weg, deshalb schrob ich ja "Unterbauradio".

Gibts nix vernünftiges mehr was mit Antenne funktioniert?

Doc :seppl:
Boah, bist Du “Oldschool“ :thumb2:
 

toc

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit beinand,

ich habe kein Smartphone und kein W-Lan, und ich kann jetz auch nicht wegen dem Radio die Mauern aufstemmen ...

Und was zum hinstellen nimmt mir zuviel Platz weg, deshalb schrob ich ja "Unterbauradio".

Gibts nix vernünftiges mehr was mit Antenne funktioniert?

Doc :seppl:
Ich glaube nicht, dass man die Bose-Radios aufhängen kann. Aber man kann ein kleines Regal unter die Hängeschränke schrauben... Allerdings ist der Preis wirklich sehr hoch, der Klang dafür sehr, sehr gut. Wenn die Küche eher klein ist, wäre es Perlen vor die Säue.
 

smoker_2012

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Nicht Unterbau -- aber an die Wand schrauben

Guten Abend Herr Dr.,

auch mangels Platz, und da mit allen bisher ausprobierten Unterbau-Radios
(Sony / Grundig) nicht wirklich zufrieden, sind wir vor 1 Jahr auf das Panasonic SC-HC37 gekommen und haben das bei uns in der Küche an die Wand geschraubt.

Ist sehr kompakt, hat eine 'echte Antenne', kann auch von IPod / USB-Stick / CD wiedergeben. Läuft aber zu 98% als Radio.
Klang (persönliches Empfinden) ist sehr gut.
Kleine Fernbedienung ist auch dabei, dabei gilt klein=simpel/einfach zu bedienen.
Wird zwar als Kompaktanlage Ipod/Iphone angepriesen, funktioniert aber als normales Radio echt prima.

Bei Amazon z.Zt. für EUR 159, wir haben beim freundlichen Euronics Händler EUR 169 bezahlt.

Gruss & schönes restliches Wochenende
Volker



Panasonic SC-HC37EG-W Kompaktanlage für iPod/iPhone (40W RMS, USB) weiß: Amazon.de: Heimkino, TV & Video@@AMEPARAM@@http://ecx.images-amazon.com/images/I/41WK7dQxY0L.@@AMEPARAM@@41WK7dQxY0L
 

Dustin

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich habe es zwar nur mal im Laden gehört, aber ich war wirklich verblüfft ob des voluminösen Klangs und der Pegelfestigkeit aus diesem kleinen Radio:

http://amazon.de/Tivoli-Audio-Model-Transistorradio-silber/dp/B00006IS64

Ist halt schon sehr teuer, aber du hast ja auch kein Budget vorgegeben :lol:

:prost:

Gruß
Dustin
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Höllerie

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich habe es zwar nur mal im Laden gehört, aber ich war wirklich verblüfft ob des voluminösen Klangs und der Pegelfestigkeit aus diesem kleinen Radio:

http://amazon.de/Tivoli-Audio-Model-Transistorradio-silber/dp/B00006IS64

Ist halt schon sehr teuer, aber du hast ja auch kein Budget vorgegeben :lol:

:prost:

Gruß
Dustin
Dem kann ich mich nur anschließen.

Das Ding nennt sich Tivoli Modell One. Ich hab mir das Teil vor einigen Jahren angehört und daraufhin sofort für die Küche gekauft.
Der Klang ist wirklich klasse und auf die mitgelieferte Wurfantenne kannst Du getrost verzichten. Auch ohne externe Antenne bekomme ich mehr Sender in glasklarer Qualität rein, als mit jedem anderen Radio zuvor.
Nachteile für Dich: keine Senderspeicher und die Tatsache, daß das Teil wegen einer unten angebrachten Reflexöffnung auf einer Oberfläche stehen muss.
Wie bereits geschrieben, kann man möglicherweise einen Kasten unter den Schrank montieren.

Sowohl klanglich als auch sehr empfangsstark sind auch die Radios von Sangean. Die gibt's auch mit Senderspeicher, soweit ich weiß, und sind preislich etwas atraktiver, wobei auch das Tivoli Radio wirklich jeden Cent wert ist.

Solltest Du nichts passendes finden, hilft nur selbst singen! :grin:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dustin

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Da wäre das Songbook von Tivoli wohl das Mittel der Wahl, hat da jemand Erfahrung damit?

Tivoli Audio Deutschland- SongBook® - High Gloss - Tragbare Geräte - Produkte

Doc :seppl:
Ich hab es zwar nicht persönlich, aber das mit der Beschichtung liest sich ja nicht so gut:

http://amazon.de/Tivoli-Songbook-Outdoorradio-Weckfunktion-schwarz/dp/B000CESHJK

Und wenn man dann bedenkt, was man sonst noch alles mit 300 Euro anfangen könnte...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Höllerie

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sieh Dich doch mal hier um: Sangean Radios

Preislich attraktiver und laut Aussagen anderer sehr guter Klang.
Ich bin nämlich auch scharf auf ein Radio für unterwegs - ich denke da werde ich bei Sangean fündig.
 
OP
OP
Dr. Hannibal Lecter

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Doc goes High Tech

Mahlzeit,

jetz ises was ganz andres geworden, ne Logitech Squeezebox :metal:

CIMG4526.JPG


Und ich alter PC-Legastheniker bin damit sogar schon online :gratuliere:

Doc :seppl:
 

Anhänge

Oben Unten