• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wie oft schleift ihr eure Global-Messer?

gapman

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

Ich besitze einige Global-Messer und bin sehr zufrieden damit.
Allerdings verlieren die relativ schnell an Schärfe, so dass ich diese alle 2-3 Wochen nachschärfen muss.
Prinzipiell ist das kein Problem für mich, aber in verschiedenen Beiträgen bei YT und im Netz lese/höre ich immer, dass die monatelang nicht nachgeschärft werden müssen.

Zur Info: Ich benutze ausschließlich Holzbretter (Ausnahme Geflügel: Kunstoffbrett), die Messer hängen an einer Magnetschiene an der Wand und sehen natürlich keine Spülmaschine von innen.

Wie sieht das bei Euch aus?

Vielen Dank und Gruß
Ralf
 

asphalt

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hab zwar kein Global, aber ein paar Kollegen benutzen sie.
Die Frage ist Blödsinn, hängt von diversen Dingen ab, Einsatz, Schleifwinkel z.B..

Gruß Jens
 

Knoet

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo Ralf,

ich habe früher meine Global Messer auch öfters mal, schätze jede 2 Monate oder so, geschliffen auf nassen Schleifsteine. Bis ich dan mal auf die Idee gekommen bin einen Schleifstab zu kaufen und seitdem ich die vielleicht jeden zwei Wochen einsetze, sind die Messer immer scharf genug. Vermute das ich schon über ein Jahr nicht mehr auf Schleifsteine geschliffen habe.

Hast du ein Schleifstab im Einsatz?
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich habe nur ein Messer von Global, das G2.

Global verwendet relativ weiche Stähle von 56 - 58 HRC.
Vorteil ist, man bekommt nur selten Ausbrüche an der Klinge und sie ist relativ leicht zu Schleifen.
Nachteil ist, die Standzeit der Klinge ist nicht sehr hoch.

Im Vergleich zu meinem anderen Messern ( Tojiro, Icebear, Wüsthof) muss das Global schon öfter geschliffen werden.
 
OP
OP
gapman

gapman

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Danke für die Antworten.
Ich setze den MinoSharp Schleifer mit Keramikrollen ein. Ist ja speziell für die Global-Messer.
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich bin von diesen Durchziehschleifern nicht begeistert, wobei meiner Ansicht nach,der Minosharp noch zu den besseren gehört.

Und ob der nunvon Global ist oder nicht, tut leider nichts zur Sache, selbst KAI stellt Durchziehschleifer her, die absoluter Mist sind.

Als einfaches Schärfsystem finde ich den Spyderco Sharpmaker ganz Brauchbar. Leider sind hier die Schleifwinkel nicht frei wählbar.
Ansonsten verwendne ich klassische Steine.
 

kingfisher61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
ich hab Damastmesser die gehen 1x im Jahr zum SdV(Schleifer des Vertrauens) ansonsten über einen Stahl abziehen und vorGöFreu sicher VERWAHREN
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Du ziehst Damastmesser über einen Stahl :hmmmm:
Kann mir A. nicht vorstellen dass das klappt und B. dürfte das für den Stahl nicht sonderlich gut sein.
 

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
Du ziehst Damastmesser über einen Stahl :hmmmm:
Kann mir A. nicht vorstellen dass das klappt und B. dürfte das für den Stahl nicht sonderlich gut sein.

...der Sieger hat 20.000 Knoop, a "bisserl" ( :D ) härter als gehärteter Stahl...
 
Oben Unten