• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wies‘n Hähnchen von Lidl mit Backburner

Hook2000

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin.
Als Gas-Neuling habe ich mir gestern im Lidl (Bayrische Woche) spontan ein frisches, vorgewürztes Wies‘n Hähnchen gekauft um heute meinen neuen Drehspieß von Santos zu testen. Auch wenn der eine oder andere Grill-Guru jetzt die Nase rümpfen sollte, waren meine Göga und ich nach 90 Minuten bei ca. 170-190 Grad am Deckelthermometer mit dem Ergebnis sehr zufrieden. In sofern kann ich das vorgefertigte Geflügel wärmstens empfehlen und werde es auch gerne wieder kaufen.
Die Haut war lecker (hätte noch etwas krosser sein können) und das Fleisch war zart und saftig.
So muss Hähnchen schmecken (und nicht so totgegrillt wie am Hähnchenwagen).

2A12CFD0-92B2-4920-8797-6FB8097E0179.jpeg
 

fjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Supporter
Schön rotiert. :thumb2:

Wenn du in den letzten 10 - 15 Minuten etwas mehr Power auf den BB gibst, dann wird die Haut deutlich krosser.

Lidl hat auch oft sehr schöne, frische Maishähnchen aus Freilandhaltung (sind entsprechend gekennzeichnet), also keine Tiefkühlware. Die sind auch durchaus brauchbar ...
 
Oben Unten