• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wildschweinbratwurst und Siegerbratwurst nach MSB

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Bratwurstgemeinde,

nachdem ich in den letzten Wochen einschlägige Anfängerlektüre genossen, einen Wurstlerkurs auf unserem OT von @Bandon erhalten und dann auch noch Schweinenetze und Därme bekommen habe, war es nun soweit, endlich mal meine eigene Bratwurst herzustellen. Geplant waren eine Wildschweinbratwurst (Rezept aus "Das perfekte Würstchen) und die Siegerbratwurst nach @master-sir-buana mit dem Gewürz vom @Spiccy. Es sollten beide Bräts sowohl im Darm als auch im Schweinenetz verarbeitet werden.

Zutatenliste Wildbratwurst 2,5kg:

1kg Wildschweinfleisch mager (ich hatte Schulter)
1kg Wildschweinbauch ohne Schwarte
0,5kg fetten Speck Haussschwein

50g Salz
6g schwarzer Pfeffer frisch gemahlen (3g Teelicherry und 3g langer Pfeffer)
4g Majoran getrocknet
4g Rosmarin gemahlen
3g Cumin (ich hatte 2,5g)
1,5g Macis
2 Knofizehen durchgepresst
26/28 Schweinedarm (gewässert, durchgespült und in lauwarmen Wasser gelagert)

Zutatenliste Siegerbratwurst 2kg:

1kg kerniger Bauch ohne Schwarte
0,8kg Schweinenacken
0,2kg Milch in Eiswürfelformen

36g Salz
44g Mischung für die Siegerbratwurst
9g Kutterhilfsmittel ohne Umrötung (laut Packung 6-10g für 2kg notwendig)
30g frische Petersilie fein gehackt
2 frische Eier
1 Schweinenetz (50x30cm LxB)

So und nun geht es los: Zuerst einmal möchte ich meinen neuen Fleischwolf vorstellen. Den Bosch MFW 68660. Was für ein Gerät. ich habe zwar auch einen Fleischwolf für meine Bosch MUM, aber bei mehr als 2kg am Stück ist dieser doch zu umständlich. Den nutze ich mehr für meine wöchentlichen kleinen Metzeleien. Hier schon mal das Goldstück
IMG_0786.JPG

Nun mit allem zusammen aufgebaut. Ist echt ein Kinderspiel mit dem Klick System.
IMG_0787.JPG
Dann Handschuhe zurecht gelegt. Einmal Baumwollhandschuhe und dann normale Einmalhandschuhe. Die Baumwollteile sind da um mich vor der Kälte und das Brät vor meiner Körperwärme zu schützen.
IMG_0788.JPG

Zuerst kommt das Wildfleisch, weil es nur 1x durch die 4,5mm Scheibe gewolft wird. Alle Gewürze mit dem Fleisch vermengen und dann nochmal für 1-2h in den Froster zum anfrieren.
IMG_0789.JPG

Schon mal n bisschen was in die Füllschale geben
IMG_0791.JPG

Jetzt den Stecker rein und Start drücken.
IMG_0792.JPG

:wiegeil: war das denn. "Wolfi der Große" hat die 2,5kg Fleisch innerhalb von 3 Minuten gefressen ohne auch nur einmal zu mucken. Wahrscheinlich wäre er noch schneller gewesen, wenn ich schneller nachgekommen wäre mit den Nachfüllen. Das Ding macht einfach nur Laune und bestätigt, was ich von den Bosch Geräten schon kenne. Einfach nur klasse.
Dann ein Trick zum Schnecke sauber machen. Habe ich irgendwo gelesen. man nehme Backpapier (hier ein vorgeschnittener Bogen) und zerknülle ihn längsweise. Und dann reinstopfen
IMG_0793.JPG

Die Schnecke danach war wirklich sauber
IMG_0795.JPG

Die Fleischreste, die jetzt noch in der Schnecke waren. Das ist doch mal ein toller Tipp :thumb2:.
IMG_0797.JPG

Dann ging es weiter mit der Siegerbratwurst. Zuerst Alles durch die 4,5mm Scheibe durch
IMG_0798.JPG

dann 2/3 der Masse abgenommen und mit den Gewürzen (außer Ei und Petersilie) vermischt. Und die Mischung dann mit den Eiswürfeln zusammen durch die 3mm Scheibe des Fleischwolfes gepresst. Ich wollte "Wolfi" mal testen
IMG_0799.JPG

Schaut gut aus. Das andere Drittel wurde mit den Eiern und der Petersilie schon mal versetzt
IMG_0800.JPG

IMG_0801.JPG

Mit "Wolfi" ein Kinderspiel. Kein Gepresse oder Gezerre. Oben rein und flutsch war es unten wieder durch. Ich liebe "Wolfi" jetzte schon :love:
IMG_0802.JPG
IMG_0803.JPG
IMG_0804.JPG

Dann die 2/3 zu der restmasse geben und ordentlich mischen. ich glaube das waren so um die 10 Minuten, bis ein weißer Film zu sehen war.
IMG_0805.JPG

IMG_0806.JPG

Die Baumwollhandschuhe haben wirklich geholfen nicht zu erfrieren.
IMG_0807.JPG

Dann ging es mit der Wurstelei los. Zuerst die Wildschweinbratwurst und die Siegerbratwurst durfte nochmal kurz im Kühlschrank Platz nehmen. 26/28 Schweinedarm auf die leicht geölte Tülle gezogen. Hier nochmals vielen dank an @Bandon für die günstige Abgabe des Wurstfüllers an einen Wurstnewbee und die milde Spende in Form der Därme. So konnte ich gleich üben. Der Wurstfüller ist von der Firma Reber und fasst 3L
IMG_0808.JPG

Brät mit Schmackes in den Füllzylinder reinwerfen und nochmal etwas nachdrücken.
IMG_0809.JPG

IMG_0811.JPG

Alles drin und los kann es gehen.
IMG_0812.JPG

Langsam aber sicher füllt sich der Darm. Hier waren noch einige Luftblasen drin, aber mit der Zeit wurden die Würstchen immer besser.
IMG_0813.JPG

Dann mit den Daumen und Zeigefinger abpressen
IMG_0815.JPG

IMG_0816.JPG

Und schwungvoll 5-6 Mal drehen . ist wie Gummihopse für Würstchen :-D Ein Würstchen zu mir drehen, das nächste Würstchen weg von mir. und so weiter und so fort
IMG_0817.JPG

IMG_0818.JPG

IMG_0819.JPG

Das Endergebnis. Für den ersten eigenen Versuch ohne Hilfestellung bin ich vollends zufrieden. Die kamen dann gleich wieder in meinen Kühlschrank. Und die MSB Würstchen durften verwurstelt werden. Dazwischen habe ich den Würstfüller sauber gemacht und die Tülle mit einen Holzlöffelstiel von den Brätresten befreit.
IMG_0820.JPG

Von der Abfüllung der Siegbratwurst gibt es keine Bilder, weil ich da Einzelkämpfer war und froh war, dass es überhaupt geklappt hat. Also kommt der Sprung gleich zu den Schweinenetzen. Schweinenetz zugeschnitten
IMG_0823.JPG

Brätmasse rauf
IMG_0824.JPG

Einklappen
IMG_0825.JPG

Und einwickeln
IMG_0826.JPG

Schöne Resteverwertung von dem Brät auch dem Füller und der Tülle
IMG_0827.JPG

Das gleiche Spiel mit den Resten der Siegerbratwurst
IMG_0828.JPG

Mmmmmmmmhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmmmm:sabber:
IMG_0829.JPG

Bilder vom Grillen gibt es leider keine da ich das GöGa überlassen hatte, um das Schlachtfefld gleich wieder zu beheben (reiche ich beim nächsten Grillen nach). Aber hier wenigstens noch die Anschnittbilder. Die Wildschweinbratwurst
IMG_0831.JPG

Die Siegbratwurst nach Master-Sir-Buana
IMG_0833.JPG

IMG_0836.JPG


:wiegeil: war das denn. Super saftig und ein geiler Geschmack. Das war bei OT ja schon mal so, aber ich konnte es auch tatsächlich nachbauen. Die Wildbratwurst war auch klasse, mir persönlich aber zu wildlastig. ich würde das nächste Mal den Anteil des Hausschweins von 20% auf 30% setzen, aber GöGa hat sie genau so geschmeckt. Die Siegerbratwurst ist ein echter Gewinner. Die sind wirklich lecker und werden jetzt wohl des Öfteren auf dem Speiseplan kommen. Das nächste Mal dann auch mit Hilfe des Kutters.
Der Bosch Fleischwolf macht wirklich Ballett und ist von meiner Seite aus eine klare Kaufempfehlung. So kommt man auch ohne Kutter aus, wenn man denn erst einmal testen will. Die ganzen zusätzlichen Funktionen wie Reiben und Saftpresse werde ich bei Gelegenheit mal testen, aber fürs nächste Mal weiß ich jetzt, dass auch mehr als 15kg Fleisch kein Thema sind :mosh:So ich hoffe ich konnte euch für den Nachbau interessieren und wünsche allen gut Glut am WE.

Viele Grüße,
Kerstin
 

Anhänge

  • IMG_0786.JPG
    IMG_0786.JPG
    139,2 KB · Aufrufe: 1.292
  • IMG_0787.JPG
    IMG_0787.JPG
    142,1 KB · Aufrufe: 1.299
  • IMG_0788.JPG
    IMG_0788.JPG
    167,3 KB · Aufrufe: 1.313
  • IMG_0789.JPG
    IMG_0789.JPG
    173,3 KB · Aufrufe: 1.285
  • IMG_0791.JPG
    IMG_0791.JPG
    152,5 KB · Aufrufe: 1.297
  • IMG_0792.JPG
    IMG_0792.JPG
    205,1 KB · Aufrufe: 1.299
  • IMG_0793.JPG
    IMG_0793.JPG
    131,8 KB · Aufrufe: 1.260
  • IMG_0795.JPG
    IMG_0795.JPG
    89,5 KB · Aufrufe: 1.248
  • IMG_0797.JPG
    IMG_0797.JPG
    149,4 KB · Aufrufe: 1.294
  • IMG_0798.JPG
    IMG_0798.JPG
    160,3 KB · Aufrufe: 1.282
  • IMG_0799.JPG
    IMG_0799.JPG
    164,8 KB · Aufrufe: 1.267
  • IMG_0800.JPG
    IMG_0800.JPG
    132,9 KB · Aufrufe: 1.292
  • IMG_0801.JPG
    IMG_0801.JPG
    132,9 KB · Aufrufe: 1.290
  • IMG_0802.JPG
    IMG_0802.JPG
    126,1 KB · Aufrufe: 1.257
  • IMG_0803.JPG
    IMG_0803.JPG
    139,1 KB · Aufrufe: 1.252
  • IMG_0804.JPG
    IMG_0804.JPG
    142,7 KB · Aufrufe: 1.289
  • IMG_0805.JPG
    IMG_0805.JPG
    141,5 KB · Aufrufe: 1.245
  • IMG_0806.JPG
    IMG_0806.JPG
    148,8 KB · Aufrufe: 1.261
  • IMG_0807.JPG
    IMG_0807.JPG
    148,3 KB · Aufrufe: 1.299
  • IMG_0808.JPG
    IMG_0808.JPG
    99 KB · Aufrufe: 1.241
  • IMG_0809.JPG
    IMG_0809.JPG
    129,5 KB · Aufrufe: 1.246
  • IMG_0811.JPG
    IMG_0811.JPG
    124,1 KB · Aufrufe: 1.242
  • IMG_0812.JPG
    IMG_0812.JPG
    138,7 KB · Aufrufe: 1.252
  • IMG_0813.JPG
    IMG_0813.JPG
    141,6 KB · Aufrufe: 1.247
  • IMG_0815.JPG
    IMG_0815.JPG
    117,5 KB · Aufrufe: 1.277
  • IMG_0816.JPG
    IMG_0816.JPG
    127,7 KB · Aufrufe: 1.234
  • IMG_0817.JPG
    IMG_0817.JPG
    112,7 KB · Aufrufe: 1.282
  • IMG_0818.JPG
    IMG_0818.JPG
    116,2 KB · Aufrufe: 1.285
  • IMG_0819.JPG
    IMG_0819.JPG
    122,1 KB · Aufrufe: 1.283
  • IMG_0820.JPG
    IMG_0820.JPG
    120,8 KB · Aufrufe: 1.252
  • IMG_0823.JPG
    IMG_0823.JPG
    127,8 KB · Aufrufe: 1.277
  • IMG_0824.JPG
    IMG_0824.JPG
    139,6 KB · Aufrufe: 1.285
  • IMG_0825.JPG
    IMG_0825.JPG
    126,5 KB · Aufrufe: 1.240
  • IMG_0826.JPG
    IMG_0826.JPG
    135,3 KB · Aufrufe: 1.264
  • IMG_0827.JPG
    IMG_0827.JPG
    140,9 KB · Aufrufe: 1.229
  • IMG_0828.JPG
    IMG_0828.JPG
    125,9 KB · Aufrufe: 1.245
  • IMG_0829.JPG
    IMG_0829.JPG
    110,7 KB · Aufrufe: 1.288
  • IMG_0831.JPG
    IMG_0831.JPG
    115 KB · Aufrufe: 1.280
  • IMG_0833.JPG
    IMG_0833.JPG
    123,9 KB · Aufrufe: 1.280
  • IMG_0836.JPG
    IMG_0836.JPG
    129,1 KB · Aufrufe: 1.267

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Schöne Würste.
Heute scheint MSB-Wursttag zu sein.... ich habe gerade auch welche gemacht......:D :D ....... Bilder laden gerade hoch :pfeif:
 

Z25

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Kerstin, wenn Du die verwursteten 15 kg nicht ganz unterbringen kannst.................. ich würde sicherlich einem Anteil davon Asyl gewähren wollen. ;) Natürlich kann ich auch gerne helfen.:clap2:
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
Top Doku :thumb2:
 

duckenfeld

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr schön dokumentiert. Würste machen macht Spass!
Was mir noch fehlt ist ein ordentlicher Wolf, habe nur den Aufsatz für die Kenwood...
 

LGresch

GSV-Veterinär
5+ Jahre im GSV
Einfach Klasse ;-)
 

reru63

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hi Kerstin,
wann schläfst Du eigentlich? Wieder eine Klasse Dokumentation mit einem sehr, sehr schönen Ergebnis :respekt:.
Es macht Spaß diese zu lesen. Wie Z25 schon schrieb, ich biete mich auch gern dem Rest Asyl zu gewähren.
Liebe Grüße
Remo
 
OP
OP
Laborteufel

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
OP
OP
Laborteufel

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr schön dokumentiert. Würste machen macht Spass!
Was mir noch fehlt ist ein ordentlicher Wolf, habe nur den Aufsatz für die Kenwood...

Ja so ging es mir auch. ich habe den Aufsatz für die Bosch MUM und der ist für "kleinere" Mengen wirklich super und ich will ihn nicht missen, aber für die Verarebitung von Fleischmassen ab 2kg macht ein richtiger Fleischwolf doch mehr Sinn. Ich habe mich für Wolfi entschieden, weil es hier schon eine gute Bewertung für ihn gab und ich die Bosch Geräte bisher immer gut fand, aber da gibt es bestimmt auch Kenwood Modelle, wenn das eher deinem Geschmack entspricht. Glaube mir du wirst den Kauf nicht bereuen :thumb1:

Schön gewurstet. Danke für die Rezepte.
Es ist eine riesen Arbeitserleichterung wenn man gute Geräte hat. War das schön als ich endlich einen richtigen Wolf hatte.
Ich war auch erst skeptisch, aber mit Wolfi haben sich sämtliche Zweifel in Luft aufgelöst. Einfach nur der Hammer. Schön wenn dir das Rezept gefällt. Ich habe von dir auch schon so viele Threads unter Beobachtung, dass es nur fair ist, wenn du auch mal was zurück bekommst :grin:
 
OP
OP
Laborteufel

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Kerstin, wenn Du die verwursteten 15 kg nicht ganz unterbringen kannst.................. ich würde sicherlich einem Anteil davon Asyl gewähren wollen. ;)
...Wie Z25 schon schrieb, ich biete mich auch gern dem Rest Asyl zu

Danke für die Blümchen. Wenn ich das so richtig sehe, werden wir wohl doch nochmal ein reines Wurst-OT haben. Da kann uns @Bandon bestimmt nochmal ordentlich Schulen. Ich bringe auch gerne meine ganzen Wurstelsachen mit, damit wir vielleicht ein paar Trainingsgeräte mehr haben.
Eurer Antrag auf Bereitstellung von Asylplätzen wurde beim Hausherrn eingreicht und wird von ihm innerhalb der nächsten Wochen bearbeitet, aber ich fürchte, ihr werdet seine Bedingungen nicht erfüllen :lolaway:

Viele Grüße
Kerstin
 

Fuggerstädtler

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Das schaut ja super aus... Kutter und Gewürzmischungen liegen schon da... Sobald ich Zeit hab wird die Siegerbratwurst auch gemacht.., ich muss nur gucken wo ich das Schweinenetz bekomme...

Gruss
Frank
 

grillette1

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
klasse Wursterei...
ich will auch... gerade einen Füller bestellt:-)
 
Oben Unten