• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wok auf Petromax Gastisch

Winki

Grillkönig
So meine lieben Woker,
jetzt hab ihr es geschafft nachdem ich mir die ganzen tollen Bilder von euch angeschaut habe bilde ich mir ein ich muss das woken auch mal ausprobieren.
Ich hab mir diesen Wok gekauft. Jetzt grüble ich schon die ganze Zeit darüber wie ich den am besten auf meinen Gastisch ge90-s betreiben könnte.
Meine aktuelle Idee ist das ich den Ring von einer Springform nehme und dort kerben für die Edelstäbe reinschneide.
Hat jemand von euch vielleicht eine bessere Lösung oder eine Empfehlung für einen einigermaßen günstigen Wokbrenner?

Ich freu mich auf euer Feedback und einen schönen Abend noch

Euer Winki :prost:
 

Herbalandy

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
In Deinem anderen Faden hast Du ja schon Feedback zur Leistung des Petromax Tisches erhalten. Wenn Du aber so anfangen willst, weil das Teil nun mal da ist. dann besorg Dir einen Wokring beim Händler Deines geringsten Mißtrauens (da musst Du nix sägen, einfach draufstellen) und bereite mal ein paar gerührte Pfannengerichte im Wok zu. Ich mache das auch öfter, mir schmeckts. Für authentischeren Wokgeschmack wirst Du mehr Leistung brauchen. Aber die kannst Du Dir ja immer noch anschaffen. Fäden mit Geräteempfehlungen gibt es hier reichlich.
 
OP
OP
Winki

Winki

Grillkönig
Danke für deine Antwort. Du hast recht.:worthy: Entweder gscheid oder gar ned.
Deswegen geht das Teil doch wieder zurück.
 

Maddin77

Kamikaze-Pizzatester & Grillsportreporter
5+ Jahre im GSV
Danke für deine Antwort. Du hast recht.:worthy: Entweder gscheid oder gar ned.
Deswegen geht das Teil doch wieder zurück.
Ich habe auch ne Zeit lang
Wokken ohne Wok gemacht.
Das geht schon und schmeckt auch
Aber für das Wirklich gute brauchst du nenn Brenner mit mehr Leistung.

Wir haben hier auch mal nenn Zeitvergleich gemacht 1L Wasser in xx sek.
Da kommt auch kein Hocker Kocher mit 7-10kw ran.
 
OP
OP
Winki

Winki

Grillkönig
Ich habe auch ne Zeit lang
Wokken ohne Wok gemacht.
Das geht schon und schmeckt auch
Aber für das Wirklich gute brauchst du nenn Brenner mit mehr Leistung.

Wir haben hier auch mal nenn Zeitvergleich gemacht 1L Wasser in xx sek.
Da kommt auch kein Hocker Kocher mit 7-10kw ran.
Im Endeffekt ist es nicht anderes wie eine runde Stahlpfanne. Und anstatt dem Wok hol ich mir morgen beim Kaufland den Dutch Oven der gerade im Angebot ist. Ich glaub damit hab ich mehr Spaß. Mei des war halt so ein Spontankauf, weil ich von den ganzen Bilder angefixt war.
 

Megajoschi

Grillkönig
Supporter
weil ich von den ganzen Bilder angefixt war.
So fängt es halt an. Genau wie bei mir.
Erst der Gasgrill. Dann der kleine Portland. Gefolgt von einem Dutch. Dann der Zweite und der Dritte. Danach ein Pelletsmoker, ein Sous Vide Stick. Etwas später ein Mini Kamado. Nun, ebenfalls angefixt durch die elfundneunzig Bilder und Beiträge, einen Wokbrenner. Und das Schöne dabei ist: Alle Geräte werden genutzt.
Also trau dich 🤘😎😂
 
Oben Unten