• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wok-Beratung

meatloaf1

Veganer
5+ Jahre im GSV
Und wenn Du den Wok einfach auf den Tisch stellen möchtest, kannst Du auch nen Hundenapf nutzen, solltest Du keinen Wokring bekommen oder diesen unten geschlossen haben wollen (Rußflocken auf der Tischdecke).

Vergiß das "Hot-Wok-Set" und weitere Spielzeuge, hat nur nen 7 kW Brenner. Hatte ich mir mal zwecks Einstieg und für andere wilde Aktionen (Leim kochen, usw.) zugelegt.

Bin aber dann später auf den D-81 umgestiegen.
 

Asatron

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Keine Ahnung. 4 bis 8!

Plane nur gerne mit etwas "Luft"... und überfüllte Pfannen kenn ich ja aus der normale Küche...



... und der Wok als Friteuse! Die Pommes, die Pommes! ;)

Dann nimm auf jeden fall den b72 x large.

Wie gesagt, in einem großen wok kannst du auch kleine Portionen machen, aber versuch mal in einem kleinen wok große zu machen. Da liegt der Hund begraben:D

Der Gasverbrauch von b72 und x72 ist der selbe, da gleicher brenner....

Grüße
 

GegenGift

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Okäse... ist gespeichert... :prost:
 

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Und wenn Du den Wok einfach auf den Tisch stellen möchtest, kannst Du auch nen Hundenapf nutzen, solltest Du keinen Wokring bekommen oder diesen unten geschlossen haben wollen (Rußflocken auf der Tischdecke).


.

ich nehm eine Springform für Kuchen - passt perfekt.
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
Interessant. Wie groß ist denn so eine Probierportion?


In den 35er Wok passen 4,5 Liter. In den Woklöffel ca. 220ml. Hatte für das OT so kleine Einweg-Schälchen besorgt gehabt. Mit Reis und einem Wok-Löffel voll hat es m.M. nach als Probier-Portion gereicht ;)

bild_86.jpg


Es gab unter anderem auch dein Süß-Sauer :thumb2: Leider mit ein wenig zu viel Essig bzw. mit zu wenig Zucker

bild_29.jpg


Hab die Bilder mal vom Cruiser geklaut, hoffe doch, das das in Ordnung geht
 

Anhänge

  • bild_86.jpg
    bild_86.jpg
    319,8 KB · Aufrufe: 680
  • bild_29.jpg
    bild_29.jpg
    209,4 KB · Aufrufe: 714
G

Gast-39yegX

Guest
X-Brenner:
Gasverbrauch 1,82 kg/h
Leistung 24,2 kW
Pilotflamme 1,9 kW
Bei Propane

Ich würde ihn immer einbauen, sonst ist die Wokhöhe über Boden zu hoch. Dies
ist dem Pao abträglich :trust:

Holztisch geht ist aber ebenfalls nicht sinnvoll u.a. wg derReinigung. Bei langen Laufzeiten i.E. Pommes, Nudeln etc. wird die Standfläche recht heiß. Vermutlich nicht über den Flammpunkt von Holz, aber kritisch.

35er Woks werden bei Hauptspeise für 8 Pax sehr voll.

Wie Alex sagt, für größere Woks
ab ca. 16" (40cm) den 10"- Topf mit dem X Brennerkopf.
 

Asatron

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
X-Brenner:
Gasverbrauch 1,82 kg/h
Leistung 24,2 kW
Pilotflamme 1,9 kW
Bei Propane

Ich würde ihn immer einbauen, sonst ist die Wokhöhe über Boden zu hoch. Dies
ist dem Pao abträglich :trust:

Holztisch geht ist aber ebenfalls nicht sinnvoll u.a. wg derReinigung. Bei langen Laufzeiten i.E. Pommes, Nudeln etc. wird die Standfläche recht heiß. Vermutlich nicht über den Flammpunkt von Holz, aber kritisch.

35er Woks werden bei Hauptspeise für 8 Pax sehr voll.

Wie Alex sagt, für größere Woks
ab ca. 16" (40cm) den 10"- Topf mit dem X Brennerkopf.

Hey micha!

Das mit dem wok pao musste mir nochmal erklären.... Bei mir entzündet sich irgendwie nichts.

Gibt es da einen Trick? :confused:


Grüße armin
 

baser

.
10+ Jahre im GSV
Supporter
Hey micha!

Das mit dem wok pao musste mir nochmal erklären.... Bei mir entzündet sich irgendwie nichts.

Gibt es da einen Trick? :confused:


Grüße armin

Das ist am Anfang normal, du hast Angst was Falsch zu machen.Kennst deinen Brenner nicht, und wann es soweit ist bis sich das Öl im Wok entzündet.Nimm deinen Brenner und Wok mal mit ins Freie,besorg dir einen Deckel mit dem du das Feuer löschen kannst.Jetzt machste mal 2-3Esslöffel Öl in deinen Wok, stellst den Brener mal auf Vollgas und schaust mal wie lange es dauert bis der Wok sich mit dem Öl entzünden tut.Mußt nicht erschrecken wenn es passiert, es wird rauchen und stinken bleib ruhig. Entweder du machst den Deckel auf den Wok um das brennende Öl zu ersticken, oder läßt es ausbrennen bei der menge Öl dauert es nicht lange.Jetzt weißt du ungefair wo dein Flammpunkt vom Öl ist.Was anderes ist es wenn Wasser mit ins Spiel kommt,Mach zuerst deinen Wok schön heiss, wenn du siehst daß das Öl im Wok(1-2 Esslöffel)anfängt zu Qualmen, und du jetzt das feuchte Fleisch oder Gemüse in den Wok wirfst wird es sich schlagartig entzünden(für zirca 10 sec).Also mit dem Gesicht etwas zur Seite ist besser für die Augenbrauen, ruhig bleiden wenn der Wok in Flammen steht, und anfangen mit dem Pfannenrühren.Irgendwann geht es dir dann in Fleisch und Blut über als wäre es das normalste auf der Welt.
 
Zuletzt bearbeitet:

GegenGift

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Ich hab mir jetzt erstmal bei ebay einen günstigen 7,5kw Hockerkocher geschossen!

Hockerkocher 40x40 7,5 KW NEU für Paella Grillen Braten | eBay

Der hat schon ordentlich Wums! Ich behaupte mal das reicht von der Leistung, wenn man das nur gelegentlich macht!

Zumindest kann ich endlich "outdoor" Reibekuchen machen und muss mir die Bude nicht einräuchern! :cook:


Wok-Versuch folgt... :fire:
 

meatloaf1

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich hab mir jetzt erstmal bei ebay einen günstigen 7,5kw Hockerkocher geschossen!

Hockerkocher 40x40 7,5 KW NEU für Paella Grillen Braten | eBay

Der hat schon ordentlich Wums! Ich behaupte mal das reicht von der Leistung, wenn man das nur gelegentlich macht!

Zumindest kann ich endlich "outdoor" Reibekuchen machen und muss mir die Bude nicht einräuchern! :cook:


Wok-Versuch folgt... :fire:

Bei Miniportionen (ala 5 Minuten-Terrine) funzt das, nicht aber für mehrere Personen.
Dein Hockerkocher wird ohne Windschutz im Freien nur ausgepustet (ist kein Mitteldruckbrenner), als Warmhaltebrenner kann das taugen.

Du mußt später also sowieso noch einen anständigen Brenner holen!!
 

Asatron

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Den selben hatte ich auch schon live erleben dürfen... Zum heiß machen und warm halten hat er gereicht. Anständig wokken kann man damit aber leider nicht... Das Geld hättest du dir sparen können...

Grüße
 
Oben Unten