• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

WOKKENENDE

der mit dem Schnee grillt

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Das WE habe ich genutzt, um schnell was freestyle in den Wok zu werfen.

Hühnchen wurde in Reiswein, Reisessig und ein wenig Sojasauce mariniert, dazu gesellten sich etwas Zwiebeln, Paprika, Frühlingszwiebeln, Mu-Err-Pilze und Zuckerschoten. Paar Gewürze dazu...
Dazu kam eine Tasse Kokosmilch sowie etwas Hühnerbrühe, vermischt mit Stärke.

20150315_150721.jpg


Zuerst das Hühnchen kurz anbraten:
20150315_152355.jpg


Dann das Gemüse:
20150315_152629.jpg


Sauce dazu, hmm, lecker....
20150315_152803.jpg


Fertig!
20150315_152922.jpg


Und ganz nah, damit man die Vitamine noch sieht...
20150315_152930.jpg


Das obligatorische Tellerbild:
20150315_153115.jpg


Das hat wieder richtig gut geschmeckt. Und ich bin immer noch fasziniert, wie schnell das mit meinem Wok-Brenner geht. Ein geiles Teil!
 

Anhänge

  • 20150315_150721.jpg
    20150315_150721.jpg
    115,1 KB · Aufrufe: 536
  • 20150315_152355.jpg
    20150315_152355.jpg
    148,6 KB · Aufrufe: 532
  • 20150315_152629.jpg
    20150315_152629.jpg
    138,1 KB · Aufrufe: 526
  • 20150315_152803.jpg
    20150315_152803.jpg
    112,2 KB · Aufrufe: 533
  • 20150315_152922.jpg
    20150315_152922.jpg
    130,8 KB · Aufrufe: 528
  • 20150315_152930.jpg
    20150315_152930.jpg
    173,3 KB · Aufrufe: 525
  • 20150315_153115.jpg
    20150315_153115.jpg
    98,9 KB · Aufrufe: 523

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Jau, das geht schnell, schmeckt gut, ist gesund und sieht auch noch gut aus. Top!

Aber eine Kleinigkeit fällt mir schon auf - die recht großen Fleischstücke sehen bereits nach dem Braten arg trocken/durchgekocht aus, und das wird im Verlauf der weiteren Kocherei ja leider nicht besser. Falls dem so ist, versuch doch mal, das Fleisch bei voller Power wirklich nur so bis zu 30s pfannenzurühren und es dann erstmal bis kurz vor Ende der Zubereitung beiseite zu stellen
 
OP
OP
der mit dem Schnee grillt

der mit dem Schnee grillt

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
@ oppfa: Keine Ahnug, was das mit dem zweiten Beitrag ist, ich bekomme ihn auch nicht gelöscht.
Das Fleisch wurde relativ scharf angebraten, aber eher eine Minute als 30 s. Danach habe ich es beiseite gestellt und erst wieder in den Wok gegeben, als der Rest fertig war und noch einaml durchgerührt.
Es war nicht trocken, im Gegenteil!
 

Lanzarolo

Anstaltsbader
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
:ausgezeichnet: Lecker!!!
 

hangingloose

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
das einzige was ich vermisse sind die schönen Wok- Feuerbilder ;-)
Ich persönlich lasse das Fleisch immer im Wok...und gebe wohl dafür das Gemüse etwas früher dazu...
 
OP
OP
der mit dem Schnee grillt

der mit dem Schnee grillt

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
@hangingloose : Ich habe keine Ahnung, wie ich bei Flammen im Wok noch fotografieren soll. :confused::eek::confused:
 

hangingloose

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
schon mal probiert das Gargut ohne Pfannenrühren aus dem Handgelenk umzuschichten?
Oder du musst jemand haben, der dich dabei filmt / fotografiert ;-)
 
OP
OP
der mit dem Schnee grillt

der mit dem Schnee grillt

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
@oppfa und hangingloose: Daran erkennt man, dass ihr mir meilenweit voraus seid.
Mit dem Wok bin ich schon ziemlich ausgelastet. Aber ich übe fleißig!
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★

hangingloose

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Übung macht den Meister...
nimm dir mal ein paar Minuten und übe mit kleingeschnittenen Mören... immer wieder das öl im Wok heiß werden lassen und dann aus dem Handgelenk üben... aber am besten auf ne freien Fläche, wo auch das ein oder andere Übungsgut aus dem Wok springen kann ohne gleich böse Fettflecken zu realisieren.
Dann auch mit dem Öl beim ersten Qualmen anfangen und dann beim zweiten / kommenden Durchlauf immer mehr Qualm/Dampf erzeugen lassen. auch nicht zu viel Öl nehmen...
So hab ich mich an das pfannenrühren durch´s Handgelenk ran getastet... mittlerweile fällt auch kaum noch Fleisch daneber :D
Wenn der Wok zu voll wird (wenn dann noch das Gemüse dazu gekommen ist) höre ich auf, da ich ansonsten das Essen zu schnell um den Wok verteile ;-)
 

hangingloose

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
ich würde ja gerne ein Video hochladen, aber ich hab kein Bock, Youtube meine Handynr. zu geben...
Das Video wird gerade konvertiert... dürfte noch was dauern bis man es sehen kann...
(hab das aber auch noch nie gemacht...)
 
Oben Unten