• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Yippie yeah... endlich ein Cowboy Steak

100Sport

Blindverkoster
10+ Jahre im GSV
Servus Leute,

Lang genug stehts auf der to do Liste. Gestern wars dann endlich soweit.

Hauptdarsteller waren 2,3 kg. Côte de Boeuf vom Charolais Rind am Stück. Erst war das frü Rib Roast geplant, aber wjm´s Bild Cowboy Steak (bone in Ribeye) - Seite 2 - Grillforum und BBQ - www.grillsportverein.de hat den Ausschlag gegeben Cowboy Steaks draus zu machen :D



Zwei Knochen, zwei Steaks, da braucht man nicht lang überlegen
P6080379.jpg



die Dicke ergibt sich dann von selbst
P6080381.jpg



mit Sous Vide wollte ich ohnehin mal rumexperimentieren, leider hab ich immer nch keine geeignete Apparatur dafür. Aber da unser Warmwasser recht konstant mit ca. 52° aus der Leitung kommt hab ichs halt mal so probiert:
P6080382.JPG


P6080383.jpg


P6080384.jpg


Wasser permanent laufen lassen damit Bewegung drin ist. Temp blieb absolut konstant.
P6080388.JPG



dazu wird heute der blaue Saphir mal versucht
P6080389.jpg



und ab gehts auf die Kugel
P6080390.jpg



schauts mal wie schön Göga meinen Tisch ausgeschnitten hat ! Das wird mal ein Performer :D
P6080391.jpg



leider hab ich ein bisschen zu früh angeheizt, so dass das Branding bzw. Röstaromen nicht optimal sind
P6080392.jpg



a bissl Beilage noch dazu
P6080393.jpg




und dann trink ma erst mal an Schluck
P6080395.jpg




etwas musikalische Untermalung: YouTube - Bonanza Theme Song

uuuuuund Anschnitt (das Messer ist übrigens das Old Hickory 10" Butcher ... nur zum Größenvergleich)
P6080398.jpg



das ging recht flott auf dem Grill was ja sonst bei der Dicke eine sehr lange Sache geworden wäre. Garpunkt ok ... für mich schon fast a bissl zu weit. Beim nächsten Mal brauch ich mehr Hitze und dann noch kürzer auf den Rost.
P6080399.jpg



Tellerbild (ich brauch größere Bretter !)
P6080402.jpg



da lacht a da Nachbar
P6080403.JPG



Cruisers Steakbutter mit Tomaten ist auch wieder im Einsatz... wg. der Hitze gestern aber schnell verflossen :D
P6080407.jpg



und das Jungvolk greift auch schon zu :D
P6080408.jpg



Dessert 1
P6080411.jpg



Dessert 2
P6080412.JPG




Fazit:
Ein Traumtag !
Etwas vom besten, dass ich je gegessen hab. Butterweich, saftig, kräftig und man hatt nicht immer Angst, dass gleich aufgegessen ist. (Keinesfalls für zwei Personen servieren)

Und was Sous Vide betrifft. Da bleib ich dran
 

Anhänge

horrbrr

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Respekt! Sieht geil aus!
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Super Markus.....alles klasse....das Steak....der Tisch....das Dessert....ach einfach alles......

Ich weiß gar nicht, was ich da noch schreiben soll, wennst nix zum meckern findest, wars wohl perfekt.

Auf alle Fälle hätte ich mich auch zu euch gesetzt.
 

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
das ist wieder ein Schocker so kurz vor dem geplanten zwei Äpfel Mittagessen :woot: die Dicke des Steaks passt, auch die Größe ist beherrschbar, eine richtige Cowboy-Portion :woot: da wirste auch nicht so schnell hungrig, wenn der Ritt nach Wayoming mal wieder länger dauert :lachen4: muss mal schauen, dass ich am Wochenende ein Zeitfenster für einen Elsassbesuch finde, dann gibt es bei uns auch mal wieder Côte de Boeuf vom Charolais :weizen: so long cowboys
 

selbsterleger

Militanter Veganer
Begeisterung pu

Ich bin begeistert. WO kriegt man das Fleisch? Mach das mit dem Wasser wirklich Sinn?
Toller Beitrag! Gruß,:happa:
Selbsterleger
 
OP
OP
100Sport

100Sport

Blindverkoster
10+ Jahre im GSV
Ich bin begeistert. WO kriegt man das Fleisch? Mach das mit dem Wasser wirklich Sinn?
Toller Beitrag! Gruß,:happa:
Selbsterleger
wjn kriegts wohl hut im Elsass ... ich habs von Hamberger in München.

Das mit dem Wasser ist sozusagen ein Hausfrauenversuch der Sous Vide Methode.
Dabei wird das Gargut im Vakuumbeutel in ein Wasserbad gelegt und sehr schonen auf die gewünschte Kerntemperatur gebracht. Danach nur noch Kruste drangrillen und gut is.....
guckst du auch hier http://www.grillsportverein.de/forum/threads/sous-vide-wer-hat-erfahrungen.127784/
 

Crash0r

Klabautermann
5+ Jahre im GSV
:wiegeil:

wie langs hast du das wasser laufen lassen müssen , damit du auf die 57° kommst ?
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Geile Sache - mehr kann ich dazu nicht zu sagen
 
OP
OP
100Sport

100Sport

Blindverkoster
10+ Jahre im GSV
:wiegeil:

wie langs hast du das wasser laufen lassen müssen , damit du auf die 57° kommst ?
auf 57 wollt ich gar nicht, das war nur oberstes max fürs fertige Teil..... wär ja auch bei 52 Wassertemp schlecht gegangen :D

also im Wasser waren die Steaks ca. ne halbe Stunde .... aufm Grill ungefähr 4 Minuten und dann noch bissl indirekt ziehen lassen ... bei 54 hab ichs dann runter.
 
OP
OP
100Sport

100Sport

Blindverkoster
10+ Jahre im GSV
das ist wieder ein Schocker so kurz vor dem geplanten zwei Äpfel Mittagessen :woot: die Dicke des Steaks passt, auch die Größe ist beherrschbar, eine richtige Cowboy-Portion :woot: da wirste auch nicht so schnell hungrig, wenn der Ritt nach Wayoming mal wieder länger dauert :lachen4: muss mal schauen, dass ich am Wochenende ein Zeitfenster für einen Elsassbesuch finde, dann gibt es bei uns auch mal wieder Côte de Boeuf vom Charolais :weizen: so long cowboys
hehe... du bist ja schuld dran :D jetzt musst da halt durch... aber so ein Apfel is auch was feines........
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Und wieviel Liter Wasser brauch so eins Steak dann?

Sieht sehr geil aus :messer:
 

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
genau, ich kaufe die Steaks im nahen Elsass ("Pfannensteaks") - in den Supermärkten Carrefour, Auchan, Cora, Super U und Intermarche bin ich schon fündig geworden, aber auch in den kleineren Geschäften oder beim örtlichen "Boucher" wird das Cotes de boeuf angeboten Weck den Tiger in dir :weizen:
 

Rolle

Outlaw
Ay Hombre,

tolles Steak hast Du da gemacht und Sinn für´s Ambiente hast Du mit dem Bonanza-Song gezeigt.

Sombrero ab !!

Im Ernst: Genau so sah das Teil aus, welches mir ein Rancher in Oklahoma servierte. Und was soll ich dazu sagen? Das Ding war so zäh wie mein Cowboysattel. Dann freust Du dich aber nicht mehr, wenn Du so´n Riesenklops Auf´m Teller hast . . .

See you, Rolf
 

LightOfDarkness

Metzgermeister
Das ist ja mal geil dokumentiert ! Respekt und sicherlich total legga...

ABER : Warum isst das Kind das Steak und bekommt keine Flasche ? Du wirst demnächst immer alles teilen müssen ...:woot: und dann brauchst du noch einen größeren Grill ...:lolaway:
 
Oben Unten