• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Zungenstück "versteaken"?

Krisko

Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin moin,

ich brauch mal den Rat von euch Rinder-Profis.

Ich hab ein nettes 1,8kg-Zungenstück seit vier Wochen im Kühlschrank liegen (Metro-MHD heute abgelaufen, also gut gereift) und eigentlich wollte ich Hack für Burger draus machen, aber hab meinen Fleischwolf noch nicht bekommen, der dieser Tage eigentlich ankommen sollte. :x

Auf einen Braten oder Gulasch habe ich keine Lust, auf ein Steak aber schon.

Was meint ihr, kann man riskieren, Steaks draus zu machen, ohne Schuhsohlen zu produzieren?

Pro: lange gelagert und gereift
Con: argentinisches Fleisch

Danke für eure Meinungen! :)
 

Doc_Cleaner

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Con: argentinisches Fleisch
Eigentlich ja kein Contraargument.
Aber ich glaube aus nem Zungestück sollte man trotzdem keine Steaks machen. Frier es doch ein bis der Wolf da ist.

Oder mach Pulled Beef draus. (Dafür hätte es nicht mal gereift sein müssen.)
 
OP
OP
Krisko

Krisko

Veganer
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank. :)

Einfrieren wäre eine Möglichkeit, aber zum einen hab ich gestern noch ein Zungenstück geholt (ist bei der Metro grad im Angebot) - das wird dann geschreddert, wenn der Wolf hoffentlich in den nächsten Tagen kommt - und zum anderen: GöGa SMSt gerade, daß sie Lust auf einen schönen Braten hat...naja, da muß ich mich wohl fügen. ;)
 

bbq4you

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Aus dem Zungenstück kann man einen Braten oder Gulasch/Stew machen. Letzteres ist zu bevorzugen, da das Fleisch in der Regel wenig Fett hat, dafür aber reichlich Sehne, die man bei Gulasch entfernen kann.

Steak ist auch möglich, wenn das Fleisch von hoher Qualität und gut gereift ist. Dann darf es jedoch max. medium rare sein und schräg zur Faser aufgeschnitten werden. Wegen der Flechsen eher kein Genuss.
:prost:
bbq4you
 
  • Like
Wertungen: GON

PerryPansen

Vegetarier
welche stücke kann man denn generell noch "versteaken" neben den bekannten (filet, hüfte, roastbeef, entrecote)?
da mein geldbeutel eher schmal ist, ist das für mich eine sehr wichtige frage.
 

bbq4you

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
welche stücke kann man denn generell noch "versteaken" neben den bekannten (filet, hüfte, roastbeef, entrecote)?
da mein geldbeutel eher schmal ist, ist das für mich eine sehr wichtige frage.
Flank oder auch Bavette / London Broil genannt.
Skirt oder auch Saumfleisch genannt.

Wenn es richtig gereift ist und man es gut zubereitet und schneidet (sehr wichtig) bekommt man viel Rind für's Geld.

Selbst aus dem dünnen Ende des Tafelspitzes, der in D vorzugsweise gekocht wird, kann man gute Steaks machen. Auch hier gilt, das Fleisch sollte gut gereift sein.
:prost:
bbq4you
 

100Sport

Blindverkoster
10+ Jahre im GSV

PerryPansen

Vegetarier
Flank oder auch Bavette / London Broil genannt.
Skirt oder auch Saumfleisch genannt.

Wenn es richtig gereift ist und man es gut zubereitet und schneidet (sehr wichtig) bekommt man viel Rind für's Geld.

Selbst aus dem dünnen Ende des Tafelspitzes, der in D vorzugsweise gekocht wird, kann man gute Steaks machen. Auch hier gilt, das Fleisch sollte gut gereift sein.
:prost:
bbq4you
Vielen Dank soweit.
Ähnliche Zerlegevideos, wie das von Butch+Hüfte gibt es nicht zufällig zu diesen Stücken...ich habe zumindest keine gefunden?!
 

100Sport

Blindverkoster
10+ Jahre im GSV
Vielen Dank soweit.
Ähnliche Zerlegevideos, wie das von Butch+Hüfte gibt es nicht zufällig zu diesen Stücken...ich habe zumindest keine gefunden?!
Das ist eigentlich eine gute Idee. Ich mein für den monatilchen Video-Wettbewerb. Sozusagen ein Motto-Wettbewerb "Fleisch zerlegen u. parieren"
Um die Reihe GSV - Best Cuts mal wieder aufleben zu lassen. Das Video von Butch ist ja seit ewigen Zeiten "der" Klassiker.

Ich bin leider weder mit Video noch mit dem Messer der große Held......
 

Delingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich bin leider weder mit Video noch mit dem Messer der große Held......
Stimmt, Du lässt ja sogar Dein Hickory irgendwo liegen so dass wir es stundenlang suchen müssen :devil::devil::devil:

Wobei das von Dir geschnittene Roastbeef sah gut aus

Das mit dem Video-Motto-Wettbewerb klingt super.

Gruß
Peter
 

Dallhsuel

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich finde Tafelspitz ist ne echte Alternative.

Gibts in der Metro von der deutschen Färse in so ca. 2kg-Stücken für 7€/kg. Einfach so ein ganzen 2kg-Stück drauf, die Endstück-Häfte gleich danach verputzen und den Rest kalt werden lassen und als Roastbeef verdrücken. Großer Sport!
 

Reckless

Militanter Veganer
Hey,

Vielleicht versucht ihr es mal mit einem Bürgermeisterstück. Ca. 700g schwer perfekt für 2-3 Personen (wenn eine Frau dabei ist). Ek um die 7 euro und es wird mit low and slow immer perfekt. Grüsse+
 

Flashy

Grillkönig
Hey,

Vielleicht versucht ihr es mal mit einem Bürgermeisterstück. Ca. 700g schwer perfekt für 2-3 Personen (wenn eine Frau dabei ist). Ek um die 7 euro und es wird mit low and slow immer perfekt. Grüsse+
Schau doch das nächste mal bitte wie alt der Thread schon ist.

Gruß Stefan
 

like97

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
hi.

na ja ... alter fred aber kein Problem ,,,,, oder ?

was ist ein zungenstück ?

danke gruss ich
 

Flashy

Grillkönig
Ein Rindernacken
 
Oben Unten