• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Zuwachs bekommen - Ein Broilking Regal 490 pro zieht ein

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Hallo Grillgemeinde,
zum 40. Geburtstag wollte ich mir mal richtig was gönnen. Ein Gasgrill sollte den Sportpark erweitern. Also fleißig gespart und hier im Forum schonmal ins Thema eingelesen und Erfahrungsberichte studiert. Dafür direkt ein großes Dankeschön an alle. :worthy::respekt:
Das bekannte Problem an diesem Forum hat auch vor mir nicht halt gemacht :) Man fängt mit einem Budget an, liest, erhöht das Budget, weiter lesen, wieder erhöhen und so weiter.
Anfangs sollte es in Richtung Weber Spirit oder BK Monarch gehen. Napoleon stand irgendwie nie so auf meiner Liste, da mir das Design nicht so gut gefällt, aber das ist ja Geschmackssache. Dann ist mir der Signet 390 aufgefallen und hat mir eigentlich sehr gut gefallen. Da Santos in Köln nur knappe 15 Gehminuten von meinem Büro entfernt liegt bin ich in der Mittagspause mal flott rüber und hab befingert. Was mir an BK direkt gefallen hat ist die Grunausstattung mit Rotiserie und Backburner. Somit war Weber relativ schnell raus.
Also Infos über den Signet hier im Forum und im Netz gesucht, Videos geschaut und nochmal befingern.
Über den Signet habe ich eigentlich fast nur Gutes gelesen. Naja, wäre da nicht die Sache mit dem schwenkbaren Rost. Was ich anfangs ne super Idee fand, Rost schwenkt nach hinten und gibt die Grillfläche frei stellte sich später doch als Ausschlusskriterium für den Signet dar. Nämlich die Tatsache, dass Fett runtertropfen und Grill und Terrasse versauen kann. Klar, es gibt Zubehör was das abtropfen auf die Terrasse vermeiden soll aber sind wir doch mal ehrlich, wenn ich nen Grill für knapp 1300€ kaufe, dann will ich mir keine "Flickschusterlösung" hinten an den Grill bauen um einen konstruktiven Fehler zu bereinigen. Auch das ist natürlich Geschmackssache und der Signet ist bestimmt kein schlechter Grill.
Was kommt als nächstes in Frage? Klar, der Regal 490. Also nochmal ein paar Monate sparen und Budget auf 1500€ angehoben. Damit sollte ein Regal 490 mit GSV Rabatt in greifbarer Nähe sein.
Während der Ansparphase mal etwas über den Regal 490 angelesen und Videos geschaut. Hier sind vor allem mal die Videos von Klausgrillt erwähnt, hat mich enorm in meiner Entscheidung zum Regal 490 untermauert :muhahaha:
Dann letzte Woche hier im Forum über diesen Threat im GSV Shop unterforum gestolpert und den hier gesehen:
IMG_6893.JPG

Ein Regal 490 Pro für 1530 €, da konnte ich einfach nicht nein sagen. Direkt bei Santos angerufen und angezahlt.
Gestern habe ich ihn dann nach der Arbeit abgeholt. Hier nochmal ein großer Dank an die Mitarbeiter von Santos. Die Seitenteile wurden abgebaut und der Grill mit Folie zum Schutz umwickelt. So passte er dann auch in den Kombi rein. Kurze Einführung noch am aufgebauten Aussteller und schon gings heim.
Gestern Abend dann noch aufgebaut.
IMG_7073.JPG
IMG_7076.JPG
IMG_7077.JPG

Heute muss ich noch die Gasbuddel füllen lassen und dann wird freigebrannt. Einen ersten Test wird es wohl heute auch geben :)
Weitere Bilder folgen :)
 

Anhänge

  • IMG_6893.JPG
    IMG_6893.JPG
    263,7 KB · Aufrufe: 1.856
  • IMG_7073.JPG
    IMG_7073.JPG
    541,9 KB · Aufrufe: 1.815
  • IMG_7076.JPG
    IMG_7076.JPG
    714,4 KB · Aufrufe: 1.978
  • IMG_7077.JPG
    IMG_7077.JPG
    648,6 KB · Aufrufe: 1.998

Dollo

Fleischzerleger
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Sportgerät und viel Spaß damit.

Eine sehr gute Wahl hast du getroffen.

Ich hab den Regal S490 Pro seit 1.5 Jahren und bin sehr zufrieden.
 

Quali-Fire

¯\_(ツ)_/¯
Supporter
Klasse Sportgerät - herzlichen Glückwunsch und immer eine handbreit Gas inner Buddel ;-)

Der wurde aber schon arg befingert, oder? o_O Große Edelstahlflächen sehen ja prima aus, sind aber immer so reinigungsintensiv :teeth:Zumindest wenn man nicht auf Flecken steht.

Gebe im Bedarfsfall gerne Pflegetipps....
 

stupidsheep

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Da Santos in Köln nur knappe 15 Gehminuten von meinem Büro entfernt liegt bin ich in der Mittagspause mal flott rüber und hab befingert. Was mir an BK direkt gefallen hat ist die Grunausstattung mit Rotiserie und
Haha. ..wie lange hast du Mittagspause....der Laden ist doch so riesig....da kann man locker einen halben Tag verbringen......
Aber einen schönen Grill hast du gekauft.
Viel und lange Spass mit dem Gerät.
 

Nobel-Schröder

Vegetarier
Glückwunsch zum neuen Sportgerät.
Das mit dem endlosen lesen und vergleichen kann ich gerade sehr gut nachvollziehen. Ich glaub ich muss auch noch mal mein Budget überdenken. :rolleyes:
 

dika

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Von mir auch viel Spaß mit deinem Regal 490pro. Die Regal Serie macht schon Spaß.
 

Tittylover

Landesgrillminister
Viel Spaß mit deinem BK! Der wird dir viel Freude bereiten. Hab meinen BK seit Mai diesen Jahres und freue mich immer noch wie ein Schnitzel bei jeder Benutzung :-)
 
OP
OP
eifelolli

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Dankeschön. Ja der Regal macht schon was her. Hab jetzt mal die Gasbuddel angeschlossen, Dichtheitsprobe und nu is er am hochheizen.

IMG_7085.JPG
 

Anhänge

  • IMG_7085.JPG
    IMG_7085.JPG
    462,8 KB · Aufrufe: 1.720

Woidgriller

Mr. Zitat
5+ Jahre im GSV
Also wenn du meine Meinung zum Regal 490 hören willst o_O...........

........ ich würd ihn wieder kaufen :D.
Hab meinen ( black) jetzt fast 3 Jahre.
Gratulation zum neuen Sportgerät und wünsch dir noch viel Spaß damit.

Gruaß aus'm Woid
76_1391685425.gif
 

Anhänge

  • 76_1391685425.gif
    76_1391685425.gif
    2,5 KB · Aufrufe: 1.670
OP
OP
eifelolli

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Erster Testlauf bestanden. Leider hatte ich nur noch ne angebrochene fast leere Gasbuddel. Hat aber zum Freibrennen und ein paar flotte Burger gereicht.
Nach gut 30 Min lag die Temperatur bei knapp 350°C.
IMG_7091.JPG

Macht echt Laune das Teil.
IMG_7092.JPG
IMG_7093.JPG
IMG_7094.JPG

Sind zwar fertige Pattys und Brötchen aber für auf die Schnelle war es ok.
 

Anhänge

  • IMG_7091.JPG
    IMG_7091.JPG
    444,7 KB · Aufrufe: 1.666
  • IMG_7092.JPG
    IMG_7092.JPG
    401,8 KB · Aufrufe: 1.731
  • IMG_7093.JPG
    IMG_7093.JPG
    575,9 KB · Aufrufe: 1.700
  • IMG_7094.JPG
    IMG_7094.JPG
    336,7 KB · Aufrufe: 1.692
OP
OP
eifelolli

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
IMG_7086.JPG
IMG_7087.JPG
Was ist das?? Mir ist vorhin eine Lackabplatzung an der Haube aufgefallen. Hatte das schonmal jemand?

Ist mir gestern beim Abholen gar nicht aufgefallen, da der Grill in Folie eingewickelt war.

Werde mich morgen mal an Santos wenden. Oder besser direkt zu BroilKing??
 

Anhänge

  • IMG_7086.JPG
    IMG_7086.JPG
    880,5 KB · Aufrufe: 1.691
  • IMG_7087.JPG
    IMG_7087.JPG
    1 MB · Aufrufe: 1.713

Woidgriller

Mr. Zitat
5+ Jahre im GSV
Da es ein Aussteller war und Santos in deiner Nähe ist,würd ich mich erst mal bei denen melden.
 
OP
OP
eifelolli

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Dann rufe ich heute erst mal bei Santos an. Danke für die Tips.
 
OP
OP
eifelolli

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Gestern durfte ich die erste "richtige" Erstvergrillung. Geplant war eigentlich Plankenlachs, da sich jedoch kurzfristig noch Besuch angemeldet hatte gesellten sich noch drei Rumpsteaks dazu, welche auf Grund der verschiedenen Temperaturen rückwärts gegrillt werden sollten. Ich gebe zu, die Menüzusammenstellung passt nicht 100% zusammen aber lecker war es trotzdem :muhahaha:

Und so wanderten die Steaks erst mal bei ca. 65 C in den BO.
IMG_7132[1].JPG

Dort sollten sie bis zu einer KT von knapp 45C bleiben und dann auf den Grill wandern.
Den Lachs hatte ich noch in der TK, waren ca. 600g, zu wenig für 4 Erwachsene Esser.
IMG_7131[1].JPG

Nach dem Auftauen wurde dieser mit einer Mischung aus frisch gepresstem Zitronensaft und Olivenöl bestrichen, mit braunem Zucker berieselt und anschließend mit frischem Knoblauch belegt.
Danach ging es für ca. 30 Minuten auf Zedernholz gebettet auf den Grill.
IMG_7134[1].JPG

Als Beilage gab es Grillgemüse bestehend aus Rosmarinkartoffeln, Champignons, Zucchini und Paprika (oben auf dem Warmhalterost). Für die WuKi's wurden noch Würstchen gemacht. Was ein tolles Erlebnis einmal keine Platzprobleme auf dem Rost zu haben :D

Nach guten 30 Minuten konnte der Lachs wieder runter und ging zum Warmhalten in den BO. Die Garraumtemperatur lag konstant bei ca. 150 C. Die Beilage sowie die Würstchen konnten auch zeitgleich runter. Dann alle 4 Brenner auf Vollgas zum Hochheizen.
IMG_7138[1].JPG


Zeit für die Steaks: Diese wollte ich nach der 90-90-90-90 Methode machen.
IMG_7139[1].JPG

IMG_7141[1].JPG

IMG_7143[1].JPG


Die Steaks waren super lecker wobei sie mir schon ein bisschen zu durch waren. Beim nächsten Mal doch früher wenden und runter. Dennoch war die Sache mit dem rückwärts Grillen eine super Sache und wird bestimmt nochmal wiederholt, wenn sich wieder Besuch einstellt.
Der Lachs war ebenfalls super lecker. Ich bin immer noch total begeistert von dem Grill.

Achja, und Santos zeigt sich kulant und tauscht die Haube aus :thumb2:

Morgen soll es dann ein T-Bone Steak sein.

Grüße

Eifelolli
 

Anhänge

  • IMG_7131[1].JPG
    IMG_7131[1].JPG
    540,3 KB · Aufrufe: 1.558
  • IMG_7134[1].JPG
    IMG_7134[1].JPG
    548,1 KB · Aufrufe: 1.591
  • IMG_7138[1].JPG
    IMG_7138[1].JPG
    464,7 KB · Aufrufe: 1.542
  • IMG_7132[1].JPG
    IMG_7132[1].JPG
    565,6 KB · Aufrufe: 1.543
  • IMG_7139[1].JPG
    IMG_7139[1].JPG
    702,7 KB · Aufrufe: 1.568
  • IMG_7141[1].JPG
    IMG_7141[1].JPG
    777,7 KB · Aufrufe: 1.547
  • IMG_7143[1].JPG
    IMG_7143[1].JPG
    429,2 KB · Aufrufe: 1.537

alfandi

Veganer
10+ Jahre im GSV
Na du hast ja genauso viel Spaß, wie ich mit meinem neuen Sportgerät.:ola:

Denke es war die richtige Entscheidung.
Weiterhin gutes gelingen und vieeeeel Spaß.
 
OP
OP
eifelolli

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Die "unschöne" Haube wurde nach Anruf bei Santos kostenlos direkt durch BK getauscht.
Also mit dem Service von Santos sowie BK bin ich bisher sehr zufrieden. So macht Grillen Spaß :thumb1:
 

Lotharius

Grillkaiser
Tolles Gerät, feines Gericht!
 
Oben Unten