Chili-Cheese-Nacho-Hackbraten

Chili-Cheese Hackbraten mit einer Kruste aus Nachos!

 


Zutaten
105 Min.
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Das Hack mit den Gewüzren, dem Ei und Paniermehl gut vermischen. Dann Das Hack auf einem Küchenbrett ausrollen. Den Gouda, die Zwiebel und die Chilis in die Mitte des Bratens legen. Diesen jetzt zusammenklappen und gut verschließen. Es soll ja kein Käse auslaufen. Jetzt zerbröselt ihr ca die halbe Tüte Nachos und vermischt diese dem geriebenen Käse. Ich hatte dafür Edamer. Diese Mischung drückt ihr jetzt außen fest an den Braten! Das war's schon, jetzt kann der Braten indirekt auf den Grill gelegt werden. Nach anderthalb Stunden ist er fertig!
  2. Jetzt zerbröselt ihr ca die halbe Tüte Nachos und vermischt diese dem geriebenen Käse. Ich hatte dafür Edamer. Diese Mischung drückt ihr jetzt außen fest an den Braten!
  3. Das war's schon, jetzt kann der Braten indirekt auf den Grill gelegt werden. Nach anderthalb Stunden ist er fertig!