Grillrippchen mit Zucchini

 


Zutaten

1 Esslöffel Mittelscharfer Senf

2 Esslöffel Honig

4 dicke Schweinerippchen

Pfeffer

2 Zucchini

150 Gramm Tomaten

1 Knoblauchzehe

1 Zitrone

2 Esslöffel Olivenöl

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Senf und Honig verrühren. Rippchen mit Salz und Pfeffer einreiben. Entweder auf den heissen Grillrost oder unter den vorgeheizten Grill legen und unter Wenden 20 Minuten grillen. Zwischendurch mehrmals mit der SenfHonigPaste bestreichen. Zucchini putzen und der Länge nach halbieren. Je 3 mal längs einschneiden und auf Alufolie legen. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden, dabei den Stielansatz entfernen und in die eingeschnittenen Zucchini legen. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Zitrone heiss waschen, trockenen und die Schale abreiben. Knoblauch und die Zitronenschale mit dem Olivenöl verrüheren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die gefüllten Zucchini damit einstreichen und 10 Minuten grillen. Dazu schmeckt frischer Salat oder Stangenweissbrot.