Zutaten

4 grüne Heringe, 1 Zitrone, 1 bis

2 Bund Petersilie, Salz, Butter,

Alufolie

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Beträufeln Sie die ausgenommenen und von Kopf und Schwanz befreiten Heringe mit Zitronensaft und lassen Sie sie 1/2 Stunde ziehen. Verkneten Sie die Butter mit der gehackten Petersilie sowie Salz, und geben Sie die Masse in die Bauchtaschen der Heringe. Bepinseln Sie die Fische mit flüssiger Butter, und legen Sie sie auf entsprechend große Alufolien. Schließen Sie die Alufolie zu Päckchen, und grillen Sie die Fische etwa 20 Minuten. Bei Halbzeit wenden!

Um eine Kruste zu bekommen, öffnen Sie die Päckchen 2 Minuten vor dem Grillende und lassen die Fische so weitergrillen.

Kommentare

Meine Frau hat Bratheringe gemacht. Beim Braten wurden die Gräten grün. WArum?
Bisher kannten wir das nicht!!!!!!!!!!!!!!!!1