Hirschsteaks Catherine

 


Zutaten

4 Hirschsteaks, möglichst aus dem Rückenfilet (je 125 g), 4 EL Öl, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 2 Eigelb, 1 Ei, 2 TL Estragonessig, 75 g Butter, 4 EL Wild- oder Gemüsebrühe, 4 EL trockener Weißwein

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Steaks mit Küchenkrepp abtupfen. Grillrost und Fleisch mit Öl bestreichen, die Steaks auf den Rost legen und unter den vorgeheizten Grill (5-6 cm Abstand) schieben, das Fleisch insgesamt 8-14 Minuten grillen. Die Steaks nach der halben Grillzeit wenden und die Oberfläche nochmals dünn einölen. Die fertigen Steaks salzen und pfeffern. Eigelb, Ei, Estragonessig, Butter, Brühe und Wein in einer Schüssel gründlich verrühren, im Wasserbad unter ständigem Schlagen erhitzen, bis die Soße dicklich zu werden beginnt. Topf aus dem Wasserbad nehmen und die Soße noch kurze Zeit weiterschlagen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die heiße Soße auf vorgewärmte Teller verteilen und die Steaks in die Mitte legen.

Grillzeiten für Grillpfanne und Holzkohlen-Grillrost je Seite etwa 6-8 Minuten, für Kontaktgrill insgesamt 2 1/8 Minuten. Zu den Hirschsteaks "Catherine" passen gekochte Kartoffeln und gekochte oder gedünstete Gemüse.