Rezept - Kalbfleischspießchen mit Oliven

Kalbfleischspießchen mit Oliven

 


Zutaten

500 g Kalbsschnitzelfleisch, 175 g durchwachsener Speck, 1 Glas gefüllte grüne Oliven, 4 kleine Tomaten; Marinade aus 3 EL Öl, Saft einer

halben Zitrone, weißem Pfeffer aus der Mühle; Salz

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Kalbfleisch mit Küchenkrepp trockentupfen, in 2,5cm-Würfel schneiden. Speck in talergroße Scheiben schneiden, Oliven halbieren, Tomaten waschen und in dicke Scheiben schneiden. Abwechselnd Fleischwürfel, Speck, Oliven und Tomatenscheiben auf 4 Spießchen stecken. Marinadezutaten mischen und die Spießchen damit bestreichen, 1 Stunde ziehen lassen. Spießchen abtropfen lassen, auf den geölten Grillrost legen. Den Rost unter den vorgeheizten Elektrogrill (6-7 cm Abstand) schieben, die Spießchen in etwa 12-16 Minuten garen. Zwischendurch wenden und mit Marinade bestreichen. Die fertigen Spießchen salzen und auf vorgewärmte Teller legen. Grillzeiten für Grillpfanne und Holzkohlen-Grillrost 14-16 Minuten, für Drehspieß-Spießchenhalter 2-3 Minuten länger.