Rezept - Knoblauch-Paprikamarinade

Knoblauch-Paprikamarinade

Macht das Fleisch superzart. Einfach lecker!

 


Zutaten
Leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Zwiebeln in Ringe schneiden, Knobi fein hacken.
  2. Bier, Öl, Rosmarin und Paprika verrühren, Zwiebeln und Knobi dazugeben.
  3. Das Fleisch (Rind oder Schwein) mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen und in einem geschlossenen Behälter einige Stunden, am besten über Nacht, im Kühlschrank marinieren.
Kommentare

Hallo,

die Zwiebeln fehlen in der Zutatenliste.

Viele Grüße,

Heiner