Rezept - Knoblauchbaguette

Knoblauchbaguette

Knoblauchbaguette

 


Zutaten
Leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Die Oberseite des Baguettes im Abstand von etwa 2,5 cm diagonal sehr tief einschneiden.
  2. Die restlichen Zutaten in einer kleinen Schüssel mit dem elektrischen Rührgerät kräftig miteinander verschlagen.
  3. Die Schnittflächen zwischen den Baguette-Scheiben großzügig mit der Knoblauchmischung bestreichen. Das Baguette in Alufolie wickeln und auf ein Backblech legen.
  4. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Baguette hineinschieben und 10—15 Minuten vollständig erwärmen, so dass die Knoblauchbutter schmilzt. Oder das in Alufolie eingewickelte Brot auf den heißen Grill legen und unter gelegentlichem Wenden erwärmen.
Kommentare

Einfach köstlich!