Rezept - Lauchgratin

Zutaten

1 kg Lauch/Porree,

geputzt Salz

200g gekochter Schinken

100 g mittelalter Goudakäse

30 g Butter

20 g Mehl

1/2 l Sahne

1/2 l Milch

1/2 Teel. Salz

frisch gemahlener Pfeffer

geriebene Muskatnuss

100 g geriebener mittelalter Goudakäse

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Kategorien


Anweisungen

Den Lauch sorgfältig putzen und waschen, die Wurzeln und die harten Blätter entfernen, so dass 1 kg küchenfertiger Lauch übrigbleibt. Die Stangen in etwa 5 cm lange Stücke schneiden und diese in Salzwasser etwa 10 Minuten kochen; dann gut abtropfen lassen. Den Schinken und den Käse in Würfel schneiden. Die Hälfte vom Lauch in einen Dutch Oven schichten. Die Schinken- und Käsewürfel darüberstreuen. Den restlichen Lauch einfüllen. Für die Sauce die Butter in einer Kasserolle zerlaufen lassen. Das Mehl einstreuen und hell anschwitzen.

Mit der Sahne sowie der Milch aufgießen und kräftig rühren. Mit dem Salz, etwas Pfeffer und Muskat würzen und bei geringer Hitze 8-10 Minuten kochen. Dann den Käse darunterrühren, bis er sich aufgelöst hat. Die Käsesauce über das Lauchgratin gießen. Im Dutch Oven etwa 30 Minuten überbacken.