Nudelsalat

mit Mais, Schinken, Käse, Paprika und vielem mehr

 


Zutaten
15 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Die Beilage schlechthin für jede Grillparty. Außerdem ist dieses Rezept superleicht abzuändern und man kann hier alle Zutaten aus dem Kühlschrank verarbeiten.
  2. Zuerst die Sauce in einer kleinen Schüssel anrühren: Miracel Whip, Senf, die Gewürze und den Essig gut vermengen und danach abschmecken.
  3. Die Nudeln nicht zu weich kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und trocknen lassen.
  4. Dann die kleingeschnittenen Zutaten locker mit den Nudeln vermengen und dann die Sauce darübergeben, mindestens 1 Stunde einziehen lassen. Die Nudeln nehmen sehr viel Feuchtigkeit auf, deshalb wird es nötig sein, nochmals mit Essig nachzuwürzen und Feuchtigkeit hinzuzugeben.
  5. Mit dem gekochten Ei und weiteren verfügbaren Zutaten garnieren.
Kommentare

Welche Gewürze? Wie viel Essig? Welcher Käse? Alles steht leidr nicht in den Zutaten