Zutaten

60 g durchwachsener Speck,

1 Zwiebel (40 g),

1 grüne Paprikaschote (150 g),

2 Esslöffel Öl (20 g),

30 g Mehl,

1 Esslöffel Tomatenmark (20 g),

1 Teelöffel Paprika rosenscharf,

1 Esslöffel Paprika edelsüß,

3/8 l heiße Fleischbrühe aus Würfeln,

1/8 l Sahne,

Salz, 1 Prise Zucker,

1 Spritzer Tabascosoße.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Kategorien


Anweisungen

Vorbereitung: 10 Minuten. Zubereitung: 20 Minuten. Etwa: 300 Kalorien/1255 Joule.

Speck würfeln, Zwiebel schälen und hacken. Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in .feine Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Speckwürfel und gehackte Zwiebel darin glasig anbraten. Paprikastreifen hineingeben. 4 Minuten dünsten. Mehl drüberstreuen. In vier Minuten unter Rühren goldgelb werden lassen. Tomatenmark und Paprika zufügen. Unter Rühren heiße Brühe angießen. Bei schwacher Hitze 7 Minuten kochen lassen. Durch ein feines Sieb passieren. Soße noch einmal in einem Topf aufkochen. Sahne untermischen. Mit Salz, Zucker und Tabascosoße abschmecken. In einer Sauciere servieren.

Wozu reichen? Zu hartgekochten Eiern, gedünstetem Fisch, gekochtem oder kurzgebratenem Fleisch.