Zutaten

500 g mageres Schweinefleisch (am besten Lende oder Filet),

1/2 l Öl,

2 El Paprikapulver edelsüß,

1 Tl Rosenpaprika scharf,

1/2 Tl Knoblauchpulver,

2 kleine Zwiebeln,

2 grüne Paprikaschoten,

2 schnittfeste Tomaten.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Schneiden Sie das Fleisch in mundgerechte Würfel. Rühren Sie in einer Schüssel Paprikapulver zusammen mit Knoblauchpulver unter das Öl. Legen Sie die Fleischwürfel in diese Marinade und lassen Sie sie 3-4 Stunden ziehen.

Schneiden Sie die Zwiebeln und die Paprikaschoten. Die Tomate achteln. Stecken Sie die Fleischwürfel, die Sie zuvor abtropfen ließen, abwechselnd mit den mit den Zutaten auf vier Spieße. Bepinseln Sie alles mit der Ölmarinade. Grillen Sie die Pußtaspieße in etwa 15 Minuten rundum gar. Anschließend überstreuen Sie sie leicht mit feinem Salz. Servieren Sie die Pußtaspieße mit Reis und Tomaten-Paprika-Salat.