• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

grillfackel

  1. Peter

    selbstgemachte Grillfackeln aus Duroc Bauch und Chickenwings mit Erdäpfel-Nockerl

    Servus Zusammen als ich neulich den Thread vom hoch-geschätzten @Bruco über seine Schweinebauch-Grillfackeln las, war ich mir sicher, dass ich diese Fackeln nachbauen muss :thumb2: hier das Ausgangsmaterial, feinster Duroc Bauch vom @schweinemami - Schweindl auf 3 mm Scheiben...
  2. Bruco

    Selbstgemachte Grillfackeln mit Kritharaki Nudeln

    Schweinebauch geht immer ... also mal wieder Grillfackeln gemacht :sun: Als Beilage gabs Kritharaki Nudeln : Kritharaki Nudeln Zwiebeln Knoblauch Tomatenmark Gyrosgewürz Salz :bilder: Erst mal den Bauch vorbereitet ... Knochen und Knorpel entfernt Meine Ritter rausgekramt und auf 3mm...
  3. Bruco

    [Spieß-WE] Grillfackeln ... das flammende Inferno :-)

    Spieß WE ... ... ich brauchte etwa 2/100 Sekunden um zu wissen welches Fleisch ich dafür nehme :D Aber was genau ... :hmmmm: Grillfackeln ... jawoll !!! Also auf gehts ... So müssen Grillfackeln ... ansonsten sinds keine richtigen Grillfackeln :rotfl: vorne rechts sind...
  4. Bruco

    selbstgemachte Grillfackeln auf dem kleinen Tepro

    Ich hatte noch dünn geschnittenen Schweinebauch in der TK. Der musste unbedingt mal verarbeitet werden. Also ran an den Speck ;) Gewürzt wurde übrigens nur mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver edelsüß. Fazit : Grillfackeln gehn immer ... aber selbstgemacht müssen sie sein...
Oben Unten