• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

20" Smoker in Ostthüringen

VA-Griller

BoschBruder & Gipfelstürmer
10+ Jahre im GSV
Ich glaube heute hatte ich etwas zu viel Durst ;-) Ich muss dich leider auf morgen vertrösten, das ist jetzt schon zu dunkel und gibt keine vernünftigen Bilder mehr :-( Ich schick dir morgen dann auf jeden Fall die Bilder.... wenn ich es nicht vergesse... ne, ne keine Sorge, die kriegst du noch. :anstoßen:
 
OP
OP
Jan L.

Jan L.

Metzger
5+ Jahre im GSV
Das ist doch kein Thema.
Wie du das innen gemacht hast, würde mich echt interessieren.
 

Chris Lange

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
und hier meine frage.
denkt ihr das es möglich ist die zuluft regelung hier (siehe Pfeil) einzubauen ???

Anhang anzeigen 501402
Nimm einen Hammer und ein Blech und bearbeite das Blech auf der rundung der SFB Vorderseite solange, bis es einen perfekten "Schieber/Dreher" für die Luftöffnung ergibt. Einfach und effektiv.

Ich kann mir vorstellen, dass die Zuluft von hinten nicht so gut ist. Denn die Luft würde ja nicht zwangsweise über das Feuer geführt, sondern könnte zum Teil vorab erwärmt im Garraum verschwinden.

Die Zu-Luft in der Rundung ist sicher auch nicht perfekt, da sie ja nur von unten kommt. Gut für Feuer, schlecht für Räucheraktionen.
 
Zuletzt bearbeitet:

VA-Griller

BoschBruder & Gipfelstürmer
10+ Jahre im GSV
So, was lange währt... wird dann irgendwann endlich auch mal was.
Hier jetzt ein paar genauere Bilder, vielleicht kannst du es dir ja dann besser vorstellen. Der Aufbau ist einfach von außen nach innen: Faßkörper-Distanzblech( so dick wie die "Schiebetür")-Halte-Führungsleiste. Ich versuch es mal noch einfach grafisch in etwa darzustellen:
I
I
I I
III
I
I
Ich denke die Bilder sind aussagekräftiger :facepalm:

DSCF4642.JPG

Gesamtansicht von innen, die inneren Halte-Führungsleisten oben und unten

DSCF4644.JPG

Da wo ich falsch gebohrt habe :hammer: kann man vielleicht erkennen das unter den Halte-Führungsleisten noch ein Distanz-Blechstreifen von 10mm Breite befestigt ist.

DSCF4645.JPG

Einmal der Spalt der durch den Distanzblechstreifen entsteht.

DSCF4649.JPG

Nochmal der Spalt, wo man erkennt wie die Schiebetür darin läuft.
Ich hoffe das hilft dir etwas weiter, sonst mach ich dir noch ne kleine Zeichnung, wenn ich morgen das Programm sowiso am laufen hab.
Du könntest dabei ja auch eine Offnung Oberhalb und Unterhalb de Feuerrostes einplanen. Das noch getrennt voneinander regelbar wäre sicher auch nicht schlecht und gar nicht so schwer zu realisieren ;-)
Viel Erfolg weiterhin :anstoßen:
 

Anhänge

OP
OP
Jan L.

Jan L.

Metzger
5+ Jahre im GSV
sorry das ich nen paar tage nicht da war. aber ab und an steht halt auch mal was anderes an.
habe dann mal wieder was gemacht bzw versucht.
ersteinmal das ganze auf das alte gestell gepackt...es kommt noch ein neues,aber aus zeitgründen von meinem kumpel kann das noch ne weile dauern,und wieder selber schweissen will ich es einfach nicht...siehe SFB...die sitzt schon schräg genug an der GK...evtl richten wir das noch,wenn nicht,bin ich zumindest "stolz" das es hält...
und habe mal testweisse eine tür in die SFB eingebaut...

2013-04-15 20.05.36.jpg


heiko vielen dank für die bilder !!!
diese lösung ziehe ich auf jeden fall noch in betracht,da mir das mit meiner tür nicht ganz so gefällt...
ich hätte die öffnung eben gerne an der stirnseite. aber wenn man innen eine führung hat,sollte es ja kein problem darstellen ein blech erst einmal so zu bearbeiten das es die form der rundung annimmt und mit der führung sollte das dann auch in etwa "dicht" werden...
 

Anhänge

Firefighter87

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Die hängende SFB geht ja mal gar nicht :stone:

Und die Schrauben vom Blindflansch würd ich auch entfernen damit du ne ebene Kochfläche erhälst.

Gruß
 
OP
OP
Jan L.

Jan L.

Metzger
5+ Jahre im GSV
Naja, Koch und 15 Jahre net geschweisst...was soll da schon rauskommen...
Ja, der Deckel kommt noch komplett ab und eine Kochfläche darüber.
 
OP
OP
Jan L.

Jan L.

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ich bin aber für jeden vorschlag die SFB zu richten offen... solange es oder er nicht darauf hinaus läuft die ganze SFB wieder abzunehmen.
 
OP
OP
Jan L.

Jan L.

Metzger
5+ Jahre im GSV
guten abend an alle.
so morgen unternehme ich mal einen versuch die SFB zu richten. mein kumpel kommt mit seinem autogenen schweißgerät vorbei. er ist der meinung das wir damit genug hitze erzeugen können um die schweißnähte soweit zu erhitzen das wir sie problemlos in "form" bekommen.
wir werden sehen,ich hoffe es klappt...

habe heute auch wieder ein wenig gemacht.
thermometer eingebaut,die vorläufigen griffe erst mal rangemacht,die neuen sind noch nicht fertig,die drosselklappe bischen umgebaut,die roste angepasst.
und wieder lange über die zuluftregelung gegrübelt...werde es dann wohl so machen wie es mir VA-Griller vorgeschlagen hat.

2013-04-19 19.33.26.jpg


das neue untergestell dauert ja auch noch ne weile.
werde den kleinen vorher noch sandstrahlen und die farbe muss ja auch noch drauf.
sobald ich alles dazu habe.
 

Anhänge

VA-Griller

BoschBruder & Gipfelstürmer
10+ Jahre im GSV
heiko vielen dank für die bilder !!!
diese lösung ziehe ich auf jeden fall noch in betracht,da mir das mit meiner tür nicht ganz so gefällt...
ich hätte die öffnung eben gerne an der stirnseite. aber wenn man innen eine führung hat,sollte es ja kein problem darstellen ein blech erst einmal so zu bearbeiten das es die form der rundung annimmt und mit der führung sollte das dann auch in etwa "dicht" werden...
Ich könnte mir vorstellen das es nicht ganz so einfach ist so ein Blech dafür zurecht zu dengeln. Ich habe allerdings für die Tür auch nur ein 1mm Blech verwendet, und dicht genug ist es allem Anschein nach auch. versuch macht Kluch würd ich sagen ;-) :anstoßen:
 

VA-Griller

BoschBruder & Gipfelstürmer
10+ Jahre im GSV
Ich hatte gerade noch ne Atwort vor dir geschrieben, aber während dessen kam mir noch meine Tochter ein wenig in die Quere ;-)
Ja, dann bin ich ja froh wenn ich dir etwas weiter helfen konnte und bin auf das Ergebnis gespannt. Apropos... viel Erfolg beim richten, aber das wird schon wenn du jemanden dabei hast der sich mit so etwas auskennt :anstoßen:
 
OP
OP
Jan L.

Jan L.

Metzger
5+ Jahre im GSV
ja,mehr als 1mm werde ich wohl auch nicht nehmen. höchstens 1,5 davon habe ich noch genug rumliegen.
die 4mm von der stirnseite were ich wohl kaum soweit dengeln können...da muss vorher die sense ran...lol :anstoßen::anstoßen::anstoßen:
 
OP
OP
Jan L.

Jan L.

Metzger
5+ Jahre im GSV
ja,mein molli ist der meinung das wird schon...wenn nicht stellt er mir seine schweißkünste zur verfügung....vorausgesetzt es gibt genug auf den zahn....:essen!:
 
OP
OP
Jan L.

Jan L.

Metzger
5+ Jahre im GSV
So, dann mal den Samstag Nutzen.
Habe Testweise mal eingeheizt...
Ich muß sagen, ich muß mich umgewöhnen.
Das gute Teil braucht wesentlich weniger meiner guten Buche wie gadacht...
Die 4mm halten die Hitze besser als erwartet.
Bilder kommen später.
 

VA-Griller

BoschBruder & Gipfelstürmer
10+ Jahre im GSV
Weniger Holzverbrauch als erwartet ist doch schon mal was! :thumb1:
Aber jetzt wird es langsam Zeit... :bilder: :anstoßen:
 
OP
OP
Jan L.

Jan L.

Metzger
5+ Jahre im GSV
Hallo an alle.

Ja,hat ein wenig gedauert und dauert auch ne weile bis es hier neues vom Bau zu berichten gibt.
Da der übliche Wahnsinn mal wieder zugeschlagen hat und wenig Zeit übrig ist,bleibt die Zeit für den Smoker Bau fast komplett auf der Strecke.
Dazu kommt noch das ich am Smoker dann doch noch ein wenig umbauen werde.
Die Teile sind bestellt und sobald die da sind und mein Kumpel Zeit hat wird es dann vorwärts gehen.

Aber eine dringende Frage an die Metaller und Schweißer Fraktion hier habe ich dann doch noch.
Da ich das mit meiner hängenden SFB noch ändern möchte. Könnte ich die Schweißnaht (Pfeil) einfach wieder aufmachen, und die SFB im kalten Zustand „hochbiegen“ ???
Oder wäre davon abzuraten ???
Bzw. sollte die untere Schweißnaht dafür erhitzt werden ???
Habe hier irgendwo mal gelesen das das gehen soll,auch kalt....


2013-05-22 19.58.38.jpg
 

Anhänge

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo,

Trenn das auf, bieg' es hoch. Etwas mehr als notwendig, Und wieder dranschweissen.

Durch das Eigengewicht setzt sich das wieder ein wenig.

Eine Dreiecksteife zwischen PIT und SFB bringt Form rein!

Grüße

Christian
 
OP
OP
Jan L.

Jan L.

Metzger
5+ Jahre im GSV
danke für den tip Christian.
ich gehe mal davon aus das du ganze im kalten zustand machen würdest...oder ???
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo Jan,

du musst ja oben herum einen Schlitz über den Umfang schneiden, die Breite der Trennscheibe reicht vielleicht nicht um das hochzubiegen. Also zwei Schnitte wahrscheinlich. Und dann mal sehen, ob sich das schon bewegen lässt.

Natürlich ist Wärme bei der Verformung besser. Dann müsstest Du die Stelle mit einem Brenner auf Rotglut (etwa 500°C) bringen. Dachpappenbrenner dranstellen und Feuer frei.

Vielleicht geht's ja ohne. Kommt drauf an, wie die untere Schweißnaht gelegt ist und ob sich das abstützt oder nicht.

Grüße

Christian
 
Oben Unten