• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

3-2-1 Ribs (nur 2 Bilder)

Peter

Schinkengott
10+ Jahre im GSV
Servus,

am Wochenende hatten wir 3-2-1 Ribs. Klassisch gewürzt, dabei allerdings auf süsse Gewürze verzichtet. In der Phase 2 wurden die Ribs in einer deftigen Gemüsebrühe eingelegt.
Dazu gabs Folienkartoffeln mit Knoblauchquark als Tip. Die Kartoffeln waren die letzten beiden Stunden mit in der Kugel.

Wir waren satt und mit den Ribs sehr zufrieden. Diese Art der Zubereitung ist unser Favorit

uploadfromtaptalk1359015745192.jpg

uploadfromtaptalk1359015765043.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

stockman

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo Peter,
da wir auch nicht so auf "süß" stehen (zumindest nicht bei Rips) wurde mich die Zusammensetzung deiner Würzung interessieren.....kannst du das mal detaillieren?

Greetz Jörn
 
OP
OP
Peter

Peter

Schinkengott
10+ Jahre im GSV
Servus Jörn

Grundlage für die Gemüsebrühe war natürlich Wurzelgemüse. Als Gewürz für die Brühe verwenden wir ein Petersilien-Pesto das wir (noch aus 2012) von unserer lieben Nachbarin bekommen haben. Sie hat mir ihr Rezept wohl gesagt aber so 100%ig hab ich das nicht mehr im Kopf, lass mich überlegen...

Rohstoff waren ca 750 gr. Petersilien die mit einer relativ großen Menge Speisesalz (ich frag mal wieviel), Olivenöl, Konoblauch und Pinienkernen püriert wurden. Zum "Blank-Essen" ist dieses Pesto meiner Nachbarin zu salzlastig, aber wir verwenden es immer für Gemüsebrühen!

Ich hoffe das ich Dir etwas helfen konnte. Wir stehen im allgemeinen nicht auf zuviel Süße bei Fleischgerichten. Wir wandeln immer auf die deftige Art um.....
 
Zuletzt bearbeitet:

stockman

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Klingt Interessant:hmmmm: .....und mit diesem Pesto hast du die Ribs vor dem 1sten Gang gewürzt???

Greetz Jörn
 
OP
OP
Peter

Peter

Schinkengott
10+ Jahre im GSV
Nein, in der ersten Phase mit unserer eigenen Gewürzmischung: Salz, Paprika, Pfeffer, Ingwer, etwas Chilli, etwas Zucker. Also wie ein klassisches Steakgewürz..

In der Phase 3 wurden die Rips dann noch mit Bier bespritzt!

versuchs mal, das Ganze harmoniert...., und uns schmeckts:metal:
 

stockman

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
...wird Nachgebaut. Ich Berichte :metal::thumb1:

Danke für die Infos

Greetz Jörn
 
OP
OP
Peter

Peter

Schinkengott
10+ Jahre im GSV
Bitte, gern geschehen. Ich freu mich schon auf Deinen Bericht!
 
Oben Unten