• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Albondigas mit kurzen Papardelle

Einweggriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus Zusammen,

mir war nach Albondigas - das sind diese kleinen Hackbällchen aus Spanien, die gewöhnlich als Tappas gereicht werden.
Nicht so bei uns heute - da ergaben sie zusammen mit kleinen Papardelle eine vollwertige Mahlzeit. Genau so macht es meine Schwiegermama auch immer, von der ich auch das Rezept habe.

Erst mal 2 Zwiebeln anschwitzen.

P4235676.JPG


Dann die Hälfte davon zu gut 500g gemischtem Hackfleisch. Weiter sind noch in der Schüssel:
  • 2 Eier
  • 1 Handvoll glatte Petersilie
  • 1 TL grober Senf
  • 1 TL Honig
  • 2 EL Semmelbrösel
  • S&P
P4235677.JPG


Alles zu einer glatten Masse vermengen - ist etwas fluffiger, als meine normale Frikadunsen-Masse.

P4235679.JPG


Ein paar Bällchen formen

P4235681.JPG


Nur kurz anbraten, damit sie stabiler werden und ein paar Röstaromen annehmen.

P4235682.JPG


Währenddessen hab ich schon mal 2 Dosen stückige Tomaten in eine Pfanne, die andere Hälfte der Zwiebeln, 4 Knoblauchzehen grob zerdrückt, Lorbeerblätter und Thymian kamen auch noch rein. Abgeschmeckt wurde später dann noch mit S&P.

P4235680.JPG


Dann kamen die Bällchen dazu und durften in der Sauce ca. 20 Minuten fertig garen.

P4235683.JPG


Zeit für die Beilage.

P4235686.JPG


P4235687.JPG


Nun waren die Albondigas auch fertig ud die Sauce schön sämig eingedickt.

P4235689.JPG


Alles vereint auf einem Teller - hat genau so lecker geschmeckt, wie bei Schwiegermama.
Der Rest kommt ins Eis und wird dann an einem lauen Sommerabend als Tappas gegessen.

P4235690.JPG
 

Anhänge

  • P4235676.JPG
    P4235676.JPG
    113 KB · Aufrufe: 394
  • P4235677.JPG
    P4235677.JPG
    118,2 KB · Aufrufe: 388
  • P4235679.JPG
    P4235679.JPG
    124,5 KB · Aufrufe: 393
  • P4235680.JPG
    P4235680.JPG
    127,4 KB · Aufrufe: 372
  • P4235681.JPG
    P4235681.JPG
    391 KB · Aufrufe: 392
  • P4235682.JPG
    P4235682.JPG
    127,3 KB · Aufrufe: 391
  • P4235683.JPG
    P4235683.JPG
    98,1 KB · Aufrufe: 388
  • P4235686.JPG
    P4235686.JPG
    78,1 KB · Aufrufe: 385
  • P4235687.JPG
    P4235687.JPG
    94,6 KB · Aufrufe: 379
  • P4235689.JPG
    P4235689.JPG
    118,7 KB · Aufrufe: 374
  • P4235690.JPG
    P4235690.JPG
    100,8 KB · Aufrufe: 377

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Thomas,

das sieht sehr appetitanregend aus
happa.gif


:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 309

Metallschwein

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das sieht in der Tat echt lecker aus. :thumb1:
Senf und Honig ins Hack, das muss ich mir merken.

Bei dem Tellerbild fällt mir der hier ein ;)

:anstoޥn:
 

JPsy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Gehen immer, ich finde angeröstete Pinienkerne noch sehr lecker im Hack.
 

tuppi

Dosenfee
5+ Jahre im GSV
Genauso müssen die sein....lecker
 
Oben Unten