• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Asche Aged Beef

Semaj

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV

Lavirco

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Noch nicht. Steht aber bei mir auf der Liste :)
 

schweinemami

Wichtelbeauftragte & Zaunkönigin
5+ Jahre im GSV
Ist irgendwie auch nichts anderes als das Aschefleisch das hier im Forum schon öfter gemacht wurde. Nur halt mit Rindfleisch. Und wenn ich mir vorstelle ich muß dann noch die Asche mit 75.- Euro zahlen dann gute Nacht!!
 

bbq4you

Diverse People Unite
10+ Jahre im GSV
Sowas macht man, wenn man aus (unter)durchschnittlichem und geschmacksneutralen
Industriefleisch ein hochpreisiges Produkt herstellen will. Gut verarbeitet Fleisch
von den richtigen Tieren braucht das nicht, denn da passt Geschmack und Textur.

:prost:
.
 
OP
OP
Semaj

Semaj

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Sowas macht man, wenn man (unter)durchschnittlichem und geschmacksneutralen
Industriefleisch ein hochpreisiges Produkt herstellen will. Gut verarbeitet Fleisch
von den richtigen Tieren braucht das nicht, denn da passt Geschmack und Textur.

:prost:
.
Dass es sich um (unter)durchschnittlichem Fleisch handelt würde ich ohne weiteres Wissen nicht unterschreiben, auch wenn es dazu sicherlich auch genutzt werden kann. Laut Beschreibung soll es zumindest Fleisch von Simmentaler Weiderindern sein.

Ich gebe dir aber prinzipiell recht, hochwertiges Fleisch braucht nur Hitze zum Veredeln :-)

Ist irgendwie auch nichts anderes als das Aschefleisch das hier im Forum schon öfter gemacht wurde. Nur halt mit Rindfleisch. Und wenn ich mir vorstelle ich muß dann noch die Asche mit 75.- Euro zahlen dann gute Nacht!!
Mich würde noch interessieren, ob das Fleisch komplett in Asche gelegt (wie beim Schinken) oder nur ummantelt wird.

Die lange Lagerzeit von 3 Monaten hat mich noch stutzig gemacht :o

Leider gibt es recht wenig Auskunft zum Verfahren auf der Seite.


Gruß
 
Oben Unten