• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Auch Rouladen ge DOpft t

borgie

Grillkönig
Mahlzeit!

Rouladen wollte ich schon immer mal machen. Die Wirsing-Rouladen nach Anleitung vom passen ehe zum Frühjahr...
Nach dem Bericht vom Wok-Griller -

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/rinderrouladen.133174/

und den tollen Bildern :woot: war ich im Rouladen-Wahn! Der Geruch beim Anbraten kam förmlich aus den BILDERN :thumb2:
Schmacht auf Rouladen!!!! :ballballa:
Die musste ich unbedingt nachbauen, und ich habs auch gemacht.
Bin einfach gestrickt, deshalb mag ich die mit Nudeln. Die nehmen schön viel Sauce auf und vegetarisches ist ja schon drin; Möhren, Gurken, Zwiebeln... nur den Sellerie mag ich nicht, deshalb wurde er weggelassen.
Der DOpf ist so genial! Nichts angebrannt, fast wie Teflonbeschichtet - warmes Wasser und ne Spühlbürste, schon sauber.
Für euch die Bilder, ohne weiteren Kommentar:

P1030685.jpg


P1030687.jpg


P1030692.jpg


P1030695.jpg


P1030697.jpg


P1030700.jpg


P1030708.jpg


P1030711.jpg


P1030713.jpg
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Hammer geil - so muss ein DO aussehen, dann klappts auch mit dem Abendesse :thumb2:
 

PSmoke

Fleischesser
WOW sieht wahnisinnig lecker aus,

muss mir auch mal son teil besorgen
 

BBQ old Punk

Grillkönig
Das sind ja mal schöne Rouladen..:sonne:
Rouladen Virus geht hier um:rotfll:..
Ich darf Heute Mittag bei meine Schwester mediterrane Rouladen wiedere verdopfen....
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin borgie,

schöner Rouladen-DOpf :mosh:

:prost:
 

tomko

Hinterländer
5+ Jahre im GSV
Super borgie! Du testet den DO aber mal so richtig durch! Wie lange hast Du
die Rouladen im DO gehabt??
 

xkite

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Der DOpf ist ja ein wahres Allroundwerkzeug der Küche.
1A Rouladen - ich nehm auch eine! :happa:
 
OP
OP
borgie

borgie

Grillkönig
Nach dem Anbraten 1 Std. kochen, 1x gewendet in der Zeit. Danach noch mal 1 Std. mit Deckel einen Spalt weit offen, damit noch Flüssigkeit derdampft. 3x (alle 20 min.) etwas wenden damit der Teil der herausschaut nicht zu trocken wird. Danach war das Fleisch sehr zart und ließ sich mit der Gabel zerteilen. Link zum Rezept war von Wok-Griller in seinem Fred zu finden. Für die Brühe hab ich 2 Liter genommen damit die Rouladen im 12" schwimmen können. Ebenso hatte ich etwas sparsamer mit S&P gewürzt... hab die Erfahrung gemacht das Brühen, die man gut einkocht, salzig genug werden. Hat hier gut gepasst - sehr wenig Salz und Pfeffer auf eine Seite der Roulade + scharfer Senf, Zwiebel und Bacon reichen. Das Hackfleisch war ebenso "pur".
Wer schonmal einkochen von Saucen aus Brühen gemacht hat wird's wissen. Meine erste Rouladensauce aus dem BO konnte ich nur noch durch Zugabe von 2 Bechern süßer Sahne retten. :sonne:
 

Kingklops

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
sehr sehr fein... ich darf einfach vormittags nicht mehr im Forum stöbern, nu hab ich hunger und muss zusehen wie ich bald auch so ein paar Rouladen hinbekomme.....
 

Wupro

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Genau so müssen sie aussehen. Prima gemacht.

Beste Grüße

Wupro
 
Oben Unten