• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Auch wieder mal Pizza - inklusive einer Eigenkreation

nollipa

Pizzaforscher
5+ Jahre im GSV
Servus,

bei uns hat es mittlerweile Tradition, dass wir nach einem Italien-Urlaub zuhause Pizza machen. Ganz einfach deswegen, weil wir dann die leckeren Zutaten selbst frisch importieren.

Aber das zeige ich am besten anhand einer Bilderstrecke::bilder:

Erst mal Feuer machen: Aber hier habe nun zum zweiten mal was erfolgreich probiert: Ich habe am nachmittag einen AZK Brekkis glühen lassen und diese dann je zur Hälfte auf die beiden Brennkammern verteilt. Drosselklappe oben halb zu. Der Ofen wird damit zwar nicht heiß, aber das Schamotte ist nach ca. 2 Stunden dann schön vorgewärmt (Thermometer oben zeigten ca. 70°). Dann ein paar Holzspäne drauf, ruck zuck brennt das Feuer - und vor allem es qualmt nur ganz kurz. Das schont die Beziehungen zu den Nachbarn....
IMG_6924.JPG
IMG_6925.JPG


Ofen vorglühen ist nur die halbe Miete, ist kein Prosecco sondern "Bizzaro" ein Frizzante, der sich aber auch super für den Sprizz eignet.
IMG_6928.JPG


Mal eine richtige Kugel - 500gr, da ist was geboten!
IMG_6934.JPG


Arbeitsplatz ist eingerichtet, neben dem Käse ist auch die Tomatensoße aus Italien. Hier kaufe ich immer die grob passierten Tomaten in der Flasche je 79 Cent aber super Qualität.
IMG_6936.JPG


Ein Teil der Auswahl: San Daniele, Prosciutto cotto, Salami Milano (wir hatten auch noch Parma und einen einfachen Prosciutto crudo).
IMG_6938.JPG


Teiglinge, Biga Vorteig, Mehl jedoch aus der Metro (14%) mit 10% Hartweizenanteil
IMG_6939.JPG


Hier zwei Expemplare bei der Vorbereitung
IMG_6941.JPG


Näher ran...
IMG_6942.JPG


Und hier in fertig:
IMG_6944.JPG


Auch fertig:
IMG_6945.JPG


So - nun zum Experiment. Die Idee ist mir im Urlaub beim Abendessen gekommen: Wenn schon der Prosciutto crudo so lecker zu Melone schmeckt, warum dann nicht auf der Pizza? Gesagt getan, also habe ich mir eine Cantaloupe Melone mitgenommen, die bereits im ganzen einen unglaublichen Duft verströmte.
IMG_6946.JPG


Pizzateig habe ich vorsichtshalber gleich mal auf die Schaufel gelegt, da ich nicht wusste ob das mit dem relativ schweren Belag sonst funktioniert. Einfach nur den Teig, Melone drauf und gezupfen Mozarella dazwischen.
IMG_6947.JPG


Im Ofen...
IMG_6953.JPG


Noch ohne San Daniele
IMG_6954.JPG


Nun aber fertig:
IMG_6955.JPG


Ich fand die Pizza super lecker, war aber der einzige. Meine Frau und auch sonst der anwesenden mag die Kombination Melone / Schinken von Haus aus nicht, also gehörte die Pizza mir ganz alleine. Wer das aber in der kalten Variante mag, wird das auf der Pizza ebenfalls lieben - schmeckt einfach nur super. Die sehr süße Melone passt wunderbar zu dem milden San Daniele!

Zur Begleitung gab es noch einen Sangiovese.
 

Anhänge

  • IMG_6924.JPG
    IMG_6924.JPG
    87,9 KB · Aufrufe: 754
  • IMG_6925.JPG
    IMG_6925.JPG
    104,9 KB · Aufrufe: 764
  • IMG_6928.JPG
    IMG_6928.JPG
    134,6 KB · Aufrufe: 772
  • IMG_6934.JPG
    IMG_6934.JPG
    96 KB · Aufrufe: 767
  • IMG_6936.JPG
    IMG_6936.JPG
    133 KB · Aufrufe: 775
  • IMG_6938.JPG
    IMG_6938.JPG
    132,6 KB · Aufrufe: 774
  • IMG_6939.JPG
    IMG_6939.JPG
    61,5 KB · Aufrufe: 775
  • IMG_6941.JPG
    IMG_6941.JPG
    166,4 KB · Aufrufe: 754
  • IMG_6942.JPG
    IMG_6942.JPG
    119,8 KB · Aufrufe: 744
  • IMG_6944.JPG
    IMG_6944.JPG
    109,2 KB · Aufrufe: 744
  • IMG_6945.JPG
    IMG_6945.JPG
    136,1 KB · Aufrufe: 769
  • IMG_6946.JPG
    IMG_6946.JPG
    106,5 KB · Aufrufe: 761
  • IMG_6947.JPG
    IMG_6947.JPG
    96,5 KB · Aufrufe: 746
  • IMG_6953.JPG
    IMG_6953.JPG
    70,8 KB · Aufrufe: 757
  • IMG_6954.JPG
    IMG_6954.JPG
    111,3 KB · Aufrufe: 742
  • IMG_6955.JPG
    IMG_6955.JPG
    131,3 KB · Aufrufe: 755

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
eine wunderbare Auswahl an direkt-importierten Zutaten :thumb2:
alleine für Prosciutto cotto würde ich meilenweit gehen :sabber:

Das sind hervorragende Pizzen, die Du uns hier präsentierst :daumenzwinker:
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Interessante Pizzavariante !:thumb2:

:messer:

Gruß Matthias
 

_Reinhard_

Metzger
5+ Jahre im GSV
Sieht sehr lecker aus :-)
... und dazu auch noch Sangiovese mein Lieblingsitaliener :trink::
 

Oktul

Kuchenking
5+ Jahre im GSV
Schöne Pizzen :thumb2:
....die Variante mit der Melone klingt spannend :hmmmm:
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Gefällt mir sehr gut. Auch die Melonen Ausführung würde ich probieren. Stelle ich mir gut vor. Birne mit Gorgonzola ist auch super
 
Oben Unten